Im Zusammenhang mit Sex und Erotik steht der Begriff Natursekt synonym für Urin. Ein Natursekt-Liebhaber ist somit im weitesten Sinne ein(e) Urin Fetischist(in). Wie bei vielen sexuellen Präferenzen  existiert noch keine allgemein anerkannte Kategorisierung. Grundsätzlich wird in der Sexualwissenschaft jedoch zwischen Undinismus und Urophilie auf der einen Seite und Urophagie auf der anderen unterschieden.

 

Undinismus, Urophilie

Undinismus und Urophilie sind Synonyme. Sie bezeichnen die Vorliebe für den Geruch von Urin und für das Wasserlassen an sich.

 

Urophagie

Als Urophagie wird der Lustgewinn durch die Aufnahme des Urins mit dem Mund beziehungsweise dem Trinken des Urins bezeichnet. Urophilie und Urophagie sind nicht geschlechtsspezifisch determiniert. Sowohl Männer als auch Frauen bekennen sich zu diesem Fetisch. Auch hinsichtlich der sexuellen Orientierung finden sich homo-, hetero- und transsexuelle Natursekt Liebhaber. In der schwulen Szene zeigt ein gelbes Taschentuch die Vorliebe des Trägers für erotische Spiele mit Urin an. In dem sogenannten Hanky Code ist weiterhin festgelegt, dass aktive Urophile das Taschentuch in der linken Gesäßtasche tragen, während der passive Partner es in der rechten trägt.

Urophilie und Urophagie sind nicht von Haus aus Teil der BDSM Familie. Trotzdem weisen der Natursekt Fetisch und sadomasochistische Praktiken schon deshalb eine gewisse Schnittmenge auf, weil es einen aktiven und einen passiven Part gibt. Im Zusammenhang mit SM-Rollenspielen nutzt der Top die Natursekt Action zur Bestrafung, Demütigung oder Belohnung des Bottoms. Je nach Spielesituation kann der dominante Partner dem Sub das Urinieren erlauben, verbieten oder befehlen.

Natursekt Liebhaber können ihren Lustgewinn, sowohl durch das Anpinkeln als auch durch das angepinkelt werden, erzielen. Darüber hinaus haben Natursekt Spiele häufig einen voyeuristischen beziehungsweise exhibitionistischen Charakter. In diesen Fällen lassen sich die Akteure beim Urinieren zusehen oder sie lieben es einer anderen Person beim Pinkeln zuzusehen. Synonyme für Natursekt sind NS, Wasserspiele, Watergames oder Golden Shower.


Vielleicht auch interessant?

3 Kommentare

Dieser Inhalt muss durch einen Moderator freigeschaltet werden

Gast
Du kommentierst gerade als Gast. Solltest du bereits einen Account haben, logge dich bitte ein.
Schreibe einen Kommentar …

×   Du hast einen formatierten Text eingefügt. .   Restore formatting

  Only 75 emoticons maximum are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.



Östronautin

Geschrieben · Melden

ich finde es nach wie vor geschmacklos, wenn man "transsexuell" an Reihen wie "homo-" und "heterosexuell" anhängt und so darstellt, als wäre das eine sexuelle Neigung, dadurch wird deutlich das gesellschaftliche Stigmatisieren durch die Mehrheit reproduziert. Was auch immer in Leuten mit solcherlei Körperfetischen o.ä. vorgeht: Das hat mit den "Objekten der Begierde" erstmal überhaupt nichts zu tun.

Also lieber Autor: Das Kopfkino bitte mal ausschalten und erkennen, daß hinter dem normativen Begriff der "Transsexualität" per definitionem erstmal i.d.R Frauen mit Penissen oder Männer mit Vaginas gemeint sind, kurz gesagt einfach entweder Frauen (egal ob homo, hetero, bi oder poly) oder Männer.

 

Diese muss man auch nicht betont als "exotisch" und damit "außerhalb irgendwelcher Normen" hinstellen, sondern man kann sie einfach kommentarlos als das anerkennen, was sie sind.

Andere Geschlechter als Mann oder Frau gibt es wohl, diese würde ich aber als das, was sie sind, beschreiben: Als andersgeschlechtlich. Und wenn eine genderqueere Person eine genderqueere Person liebt, ist sie somit wohl homosexuell, wenn sie eine Frau oder z.B. einen Zwitter liebt, hetero- oder polysexuell, jedenfalls sicher nicht trannssexuell. Aller Mainstreammedien geschürter Geschlechterwirrung zu Trotz.

 

Der Begriff "transsexuell" ist generell schwierig, wenn nicht ungenießbar für viele: https://stopgenitalism.tumblr.com/

tumblr_orvat26FJQ1sev4t2o5_540.jpg

tumblr_orvat26FJQ1sev4t2o2_500.jpg

tumblr_orvat26FJQ1sev4t2o3_540.jpg

Diesen Kommentar teilen


Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen
Schmusepo

Geschrieben · Melden

mit der richtigen Frau , prickelnd

Diesen Kommentar teilen


Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen
Schmusepo

Geschrieben · Melden

mit der richtigen Frau , prickelnd

Diesen Kommentar teilen


Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen