So kinky war Berlin noch nie. Vom 06.-10. September 2017 findet in der deutschen Hauptstadt mit dem Folsom-Europe Pride das größte Fetisch-Festival Europas statt. Mehr als 20.000 Fetisch-Liebhaber aus aller Welt werden erwartet.

 

Worum geht es?

Die Folsom Europe Pride hat ihren Ursprung in den USA. In San Francisco kommen jedes Jahr mehrere hunderttausend Besucher*innen zur Folsom Street Fair in der berühmt-berüchtigten Folsom Street zusammen, um ihre sexuellen Vorlieben ganz offen zu zeigen und zu feiern. Ähnlich wie bei anderen Pride-Veranstaltungen (z.B. der Gay Pride) geht es darum, für sexuelle Vielfalt einzutreten. Seit 2003 findet der europäische Ableger des Folsom-Festivals jährlich in Berlin statt.

 

Wo trifft man sich?

Im Berliner Regebogenkiez Schöneberg! Der Bezirk im Südwesten der Stadt ist ja schließlich bekannt für seine “anrüchige” Schwulen- und Lederszene. Während der Festivaltage gibt es hier unendlich viel zu entdecken: SM und BDSM-Performances auf offener Straße, ausgefallene Lederoutfits und Fetisch-Kostüme, Diskussionsveranstaltungen, zahlreiche Konzerte sowie kinky Fetisch- und Sex-Partys.

 

:star: Drei Highlights, die Du unbedingt gesehen haben solltest :star:

 

1. Konzert: Fetisch meets Classic

2.jpg

Eine weltweit einmalige Fetisch-Veranstaltung findet in der Berliner Zwölf Apostel Kirche statt: Professionelle Musiker spielen in Lack und Leder für ein Publikum, das sich ebenfalls in Fetisch-Klamotten präsentiert. Eine 30minütige Pause dient zum Kennenlernen und Kontakteknüpfen.

 

2. Men only: Revolver-Party

3.jpg

Besonders in der schwulen Community erfreut sich das Folsom-Festival großer Beliebtheit. Entsprechend finden zahlreiche sexuell freizügige Partys explizit für schwule Besucher satt. So zum Beispiel die Revolver-Party im berühmt-berüchtigten KitKat-Club: 2000 heiße Typen, internationale Djs, 3 Dancefloors und ein XXL-Darkroom. Was will man(n) denn mehr?

 

3. Folsom-Straßenfest

1.jpg

Am 9. September startet das große FOLSOM-Straßenfest (gegen 12 Uhr mittags). Zwischen Martin-Luther-Straße und Ansbacher Straße finden an diesem Tag jede Menge Fetisch Live-Performances statt. Viele verschiedene Aussteller, Fetisch-Shops und Sex-Clubs präsentieren sich ihrem Publikum auf offener Straße und Open-Air Partys laden zum Tanz.

 

Du willst auf der FOLSOM 2017 in Berlin dabei sein und suchst noch kinky Leute zum Treffen, Ausgehen und Spaß haben? Schalte jetzt eine Kontaktanzeige in unserem Datingbereich und lerne sympathische & offene Menschen kennen!

Titelbild © Clemens Pfeiffer 2016


Vielleicht auch interessant?

39 Kommentare

Dieser Inhalt muss durch einen Moderator freigeschaltet werden

Gast
Du kommentierst gerade als Gast. Solltest du bereits einen Account haben, logge dich bitte ein.
Schreibe einen Kommentar …

×   Du hast einen formatierten Text eingefügt. .   Restore formatting

  Only 75 emoticons maximum are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.





Stubsi

Geschrieben (bearbeitet) · Melden

Wenn mich jemand mitnehmen würde,wäre ich dabei-und wüsste,was ich anziehe-nix,lach...ok,Halsband,Hand und Fussfesseln,vieleicht n KG, und für den Notfall n Mini-String,,bevor ich weggesperrt werd....

bearbeitet von Stubsi

Diesen Kommentar teilen


Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen
BoarderGayKI

Geschrieben · Melden

Sowas wäre ja schon mal ein Traum. Aber wenn man zu den sozial Schwachgestellten gehört und keine Leute kennt, die Carpooling oder Mitfahrgelegenheiit / Penngelegenheit anbieten, und keine Begleiitung, ist es auch nicht erreichbar.

 

Qual der Wahl - welches Fetisch-Outfit zieht man dann an? In Lederkombi rennt da wohl jeder Fünfte schon rum und im Taucheranzug und voller Maskierung schwitzt man sich einen ab  *hehe* außer es regnet in Strömen, dann wäre das perfekt :)

Diesen Kommentar teilen


Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen
Stubsi

Geschrieben · Melden

Wäre ja gern dabei,aber,nackt rumlaufen darf man da ja vermutlich auch nicht mehr,wie früher mal,also,nö,reizt mich nicht wirklich.....

Diesen Kommentar teilen


Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen
Stubsi

Geschrieben · Melden

Wohl wahr....500km mit der Bahn-da ist man tagelang unterwegs....

Diesen Kommentar teilen


Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen
Gast

Geschrieben · Melden

great

Diesen Kommentar teilen


Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen
Gast

Geschrieben · Melden

vor 1 Stunde, schrieb Gast:

Das so was immer so weit weg sein muss...

Ich kenne es nur zu Gut

Diesen Kommentar teilen


Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen
Gast

Geschrieben · Melden

Das so was immer so weit weg sein muss...

Diesen Kommentar teilen


Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen
Crissi

Geschrieben · Melden

wieso muss immer alles am arsch der welt sein <.<

Diesen Kommentar teilen


Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen
Gast

Geschrieben · Melden

Ja was denn ? Bin auch vielleicht dabei

Diesen Kommentar teilen


Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen
Gast

Geschrieben · Melden

Bin auch wieder gerne dabei. War letztes Jahr super geil. ?

Diesen Kommentar teilen


Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen
Gast

Geschrieben · Melden

Schöneberg ist ja gleich nebenan ? ich schau mir das mal an ?

Diesen Kommentar teilen


Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen
Gast

Geschrieben · Melden

vor 33 Minuten , schrieb Gast:

Manchmal will man aber auch einfach nur ficken.....

Genau so ist das ?

Diesen Kommentar teilen


Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen
Gast

Geschrieben · Melden

vor 15 Minuten , schrieb Gast:

Manchmal will man aber auch einfach nur ficken.....

was du nicht sagst ?

Diesen Kommentar teilen


Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen
Gast

Geschrieben · Melden

Manchmal will man aber auch einfach nur ficken.....

Diesen Kommentar teilen


Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen
Gast

Geschrieben · Melden

XXL Darkroom? Ach herje... ????

Diesen Kommentar teilen


Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen
Gast

Geschrieben · Melden

Werde definitiv da sein!!! War letztes jahr das erste mal da und was soll man sagen: ich war positiv verunsichert ??? Dennoch zeigt es doch total anschaulich wie bint die sexuelle Welt ist ?

Diesen Kommentar teilen


Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen
Gast

Geschrieben · Melden

Wer noch ne Unterkunft sucht kann sich gerne melden.

Diesen Kommentar teilen


Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen
Gast

Geschrieben · Melden

Wäre dabei

Diesen Kommentar teilen


Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen
Gast

Geschrieben · Melden

Schade...zu weit?

Diesen Kommentar teilen


Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen
Gast

Geschrieben · Melden

Urlaub und Kumpel wohnt in Berlin... Könnte man sich ja mal angucken. ?

Diesen Kommentar teilen


Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen
Gast

Geschrieben · Melden

Vielleicht finde ich jemanden der mitkommen möchte

Diesen Kommentar teilen


Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen
Gast

Geschrieben · Melden

vor 5 Stunden, schrieb Gast:

Ja, man sollte eventuell auch mal die Heteros feiern. Nichts gegen Homosexualität an sich. Aber sind nur noch gay, bi und lesbisch wichtig?

Klar bin ja böse

Diesen Kommentar teilen


Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen
Gast

Geschrieben · Melden

vor 5 Stunden, schrieb Gast:

Ja, man sollte eventuell auch mal die Heteros feiern. Nichts gegen Homosexualität an sich. Aber sind nur noch gay, bi und lesbisch wichtig?

Da hast du ja ne Antwortkette losgetreten ?

Diesen Kommentar teilen


Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen
Gast

Geschrieben · Melden

Bin dabei :)

Diesen Kommentar teilen


Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen
Gast

Geschrieben · Melden

Wäre mal interessant

Diesen Kommentar teilen


Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Aus unserem Magazin

Ähnliche Themen