Jump to content
ofusso

Fremdbestimmung auch beim Onanieren

Recommended Posts

ofusso
Geschrieben

Ich finde es extrem reizvoll die Macht der eigenen Berührungen meines Körpers, des eigenen Onanieren, den eigenen Orgasmus an eine andere Person zu übergeben und sich nur noch auf deren Anweisungen zu berühren zu dürfen.

Was habt Ihr für Erfahrungen damit gemacht?

Link zum Beitrag


Link zum Beitrag
Geschrieben (bearbeitet)

Kaufe dir n KG,und suche eine Schlüsselherrin-eine aus der Nähe wäre optimal,aber online gehts auch,wenn du ihr die Schlüssel per Post schickst....da hast du dann die Fremdbestimmung über deinen Schwanz.Ja,ist reizvoll,und du wirst ein anderer Mensch,wenn dir die Herrin die Schlüssel über einen längeren Zeitraum verweigert-ob Wochen oder Monate,du wirst schnell Verhaltensänderungen an dir feststellen und der Herrin zu Füssen liegen,ihr jeden Wunsch erfüllen.....

bearbeitet von Stubsi

Link zum Beitrag


Link zum Beitrag
bz_lustknabe
Geschrieben

Nein Erfahrungen hab ich damit nicht.

Komm aber nicht umhin zu sagen das de Gedanke einen gewissen Reitz ausübt.

Link zum Beitrag


Link zum Beitrag
Geschrieben

da häng ich mich an, ist aber schon ein sehr reizvoller gedanke

Link zum Beitrag


Link zum Beitrag
Geschrieben

Klingt sehr reizvoll. 

Link zum Beitrag


Link zum Beitrag
bz_lustknabe
Geschrieben

@Emanuel171

Na das ist aber ein extrem reizvolles Spielzeug.

Link zum Beitrag


Link zum Beitrag
Geschrieben

Klingt auf den ersten Blick sehr gut. Nur das A und O von Estim ist guter Kontakt. Zumindest bei mir mit Blutpenis bin ich da eher skeptisch das dieser dann auch tatsächlich (immer) vorhanden ist.

Er kann nicht steif werden, trotzdem liegt er ja nicht permanent Formatfüllend an.

 

Link zum Beitrag


Link zum Beitrag

×