Jump to content
incomplete2017

gefügig machen

Recommended Posts

incomplete2017
Geschrieben

ist es eigendlich möglich durch strenge Züchtigung  einen vollkommen willenlos  und  unterwürfig zu machen und zu versklaven?

Link zum Beitrag


Link zum Beitrag
ShivaFox
Geschrieben
Was würde Abraham lincoln dazu sagen ... natürlich geht es nicht. Es sein denn du Züchtest einen Menschen ohne Seele

Link zum Beitrag


Link zum Beitrag
Hartundanders
Geschrieben
Unterworfene Part, wollte ich natürlich im letzten Satz schreiben :-)

Link zum Beitrag


Link zum Beitrag
licht28
Geschrieben
Bin der selben Meinung wie Hartundanders. Die Frage die sich mir stellt, strenge Züchtigung wie weit der devote da mit geht. Wenn der dominante Partner/in dies Versuche, werde ich irgendwann abbrechen. Das hat dann nichts mehr mit Fetisch oder irgend einer Lust zu tun. Sollte der dominante Partner/in dies mit Gewalt oder Befriedigung seiner/ihrer Lust unterbinden, dann ist das in meinen Augen ein Fall für den Staatsanwalt.

Link zum Beitrag


Link zum Beitrag
Ein_Sadist66
Geschrieben

Oder jemand will wissen wie viele Gutmenschen sich jetzt wieder sinnlos aufspielen

Link zum Beitrag


Link zum Beitrag
Sharya
Geschrieben

Gutmenschen mal nicht in Zusammenhang mit links-grün versifft, eine Weltneuheit :jumping:

Link zum Beitrag


Link zum Beitrag
cato_MPC
Geschrieben

klar gibt es diverse möglichkeiten jemandes eigenen willen zu brechen.

wenn sie sich freiwillig hingibt, wirst du es nicht schaffen, weil sie es ja selbst auch will. geht also nicht.

wenn du es gegen ihren erklärten willen tust, ist es gewalt. da solltest du dich nicht kriegen lassen!

wenn sie die besonders harte gangart bevorzugt, dann genießt es!

eine frage solltest du dir stellen:

was willst du mit einem zombie?

 

 

cet. cens. ...

 

Link zum Beitrag


Link zum Beitrag
Geschrieben
Wenn du sowas magst, sprich mit deiner Partnerin darüber. Würde sowas als Rollenspiel umsetzen. Wie Vergewaltigungsphantasien. Man klärt die Regeln und tut so als ob.

Link zum Beitrag


Link zum Beitrag

×