Jump to content
feetslave207

Wie findet man als Sklave die passende Herrin

Recommended Posts

Geschrieben
Da wünsche ich dir viel glück bei der suche eine Herrin zu finden ich habe es aufgegeben zu suchen ich suche auch schon sehr lange private sind schwer zu finden die meisten die auf foren wie hier sind haben fi intresse

Link zum Beitrag


Link zum Beitrag
Geschrieben
Mit Geld oder einem Amazon Gutschein :)

Link zum Beitrag


Link zum Beitrag
Geschrieben
Hallo, ich heiße. Ich würde dich gerne kennenlernen. Allerdings kann ich dich nicht anschreiben. Es wäre nett, wenn du dich bei mir meldest

Link zum Beitrag


Link zum Beitrag
Geschrieben
Das Frage ich mich manchmal auch. Bin sowohl Dom wie Sub. Könnte allerdings nur Dom bisher ausleben 😓

Link zum Beitrag


Link zum Beitrag
Sharya
Geschrieben

Das Verhältnis Domina - Malesub ist sehr einseitig, sogar noch schlechter als bei Doms und Subs, da können die Damen extrem wählerisch sein ;-)

Link zum Beitrag


Link zum Beitrag
analtoyboy
Geschrieben
Guten Morgen Alöna, darf ich sie auch anschreiben?

Link zum Beitrag


Link zum Beitrag
Geschrieben
Vielleicht mal neue Bilder machen, so einen halbnackten Kerl auf der Couch und daneben noch der Aschenbecher finden die wenigsten Damen attraktiv.

Link zum Beitrag


Link zum Beitrag
Geschrieben
Die findet dich

Link zum Beitrag


Link zum Beitrag
Geschrieben
die Chance gibts 2 mal Jahr bei der Sklavenauktion im BMH Crimmitschau

Link zum Beitrag


Link zum Beitrag
bz_lustknabe
Geschrieben

Ich denke das sich eine dominante Frau ihr Spielzeug selbst aussucht.

Link zum Beitrag


Link zum Beitrag
bz_lustknabe
Geschrieben
Am Monday, December 18, 2017 at 12:15, schrieb MisterDarkSide:

...........Sklavenauktion im BMH Crimmitschau

klingt sehr interessant. Kann man da mehr darüber erfahren?

Link zum Beitrag


Link zum Beitrag
bz_lustknabe
Geschrieben

Danke, Herr

Link zum Beitrag


Link zum Beitrag
Mein-Dejavue
Geschrieben (bearbeitet)
Am 17.12.2017 at 16:39, schrieb Lust1961:

Die findet dich

Ich glaube, du irrst, Lust1961...

Bislang habe ich die Erfahrung gemacht, dass (Fem)Dom's gefunden werden. Und letztlich liegt es am Dev/ Sub/ Bottom, sich interessant darzubieten. 

Und wie bereits erwähnten, weckt ein (gefüllter) Aschenbecher und ein auf dem Sofa flätzender Mann keinesfalls das Interesse einer Femdom. Angeraten wäre da wohl eher "Beweisfotos", die das verbal geäußerte Ansinnen optisch unterstützen. 

Es mag arrogant klingen, doch: welche (private) Femdom  hat es nötig, zu suchen??? Ein aufmerksamer Dev/ Sub/ Bottom FINDET!!! ...alles andere liegt nicht unwesentlich in seinem Ermessen, OBWOHL eine entsprechende Bewerbung und ein entsprechendes Auftreten/ Verhalten natürlich auch keine Garantie darstellt. Es gibt im Leben nur eine einzige Garantie: das Leben endet in jedem Fall tödlich! Alles andere sind Unabwägbarkeiten, auf die wir mehr oder minder starken Einfluss haben...

In diesem Sinne:

BesteGrüße! 

bearbeitet von Mein-Dejavue

Link zum Beitrag


Link zum Beitrag

×