Jump to content

Recommended Posts

Geschrieben

An die Damenwelt!

Wie kam es bei euch das erste mal dazu, das ihr NS gegeben oder empfangen habt? 

 

Lg 

Link zum Beitrag


Link zum Beitrag
Geschrieben
mein erstes ns erlebnisse warn mit 17 .. da wollte mein damiliger stecher umbedingt das ich ihn anpinkle nach zwei mal war mir klar auf ns steh ich nun also doch nicht ...

Link zum Beitrag


Link zum Beitrag
Geschrieben
vor 28 Minuten, schrieb jana679:

mein erstes ns erlebnisse warn mit 17 .. da wollte mein damiliger stecher umbedingt das ich ihn anpinkle nach zwei mal war mir klar auf ns steh ich nun also doch nicht ...

Wie war es denn für dich als er das verlangte? 

Link zum Beitrag


Link zum Beitrag
Geschrieben
vor 35 Minuten, schrieb Ruhrgebietspaar:

Also ich, der weibliche Part, wurde von meinem Partner hier, der mir überhaupt, nach über 20 Jahren schlechtem Sex (Rein/Raus/Fertig) gezeigt hat, dass es mehr gibt, dazu gebracht.

Er hat sofort meine devote Seite erkannt und mir dann auch direkt klar gemacht, dass er erwartet, dass ich mich anpissen lasse. Zuerst hatte ich Bedenken, dass es ekelig wäre, aber da er gut trainiert ist und sich darauf vorbereitet, also vorher viel trinkt, Nichtraucher ist etc. kommt da eh fast nur "warmes" Wasser bei raus.

Also kam es dazu, dass er mir sagte, ich solle mir weiße Klamotten anziehen, Shirt oder Bluse etc. und hat mich dann hinknien lassen und mich das erste Mal angepisst - erst auf die Brüste, was ich sehr angenehm und anregend fand und dann hat er meinen Kopf festgehalten und den Strahl nach oben gezogen - er musste mir nicht mal sagen, dass ich den Mund aufmachen soll - ich war durch das Gefühl, etwas zu "unanständiges" zu tun, so geil, dass ich auch direkt geschluckt habe!

Allerdings ist das bei mir selber eine längere Sache gewesen, bis ich spenden konnte - oder auch nur, wie er mir dann "befohlen" hat mal, durch mein Höschen zu pinkeln. Dazu konnte ich mich nicht so einfach überwinden.


Aber ich habe schon von vielen Frauen gehört, das sie zwar gerne NS empfangen, zumindest auf dem Körper, aber nicht gerne spenden.

Wow, schöner ausführlicher Text, wie war es denn für dich als er das erste mal mit der Äußerung ankam?

von jetzt auf gleich ja ok oder gab es da noch bedenken ? 

Link zum Beitrag


Link zum Beitrag
Geschrieben
vor 2 Minuten, schrieb BinNochNichtSicher:

Wow, schöner ausführlicher Text, wie war es denn für dich als er das erste mal mit der Äußerung ankam?

von jetzt auf gleich ja ok oder gab es da noch bedenken ? 

Tja, Bedenken als solches gab es schon, aber mein Partner hat in seiner Art mir keinen Raum dazu gegeben - sprich, er hat mir sowohl die Sicherheit, den Halt gegeben, den es braucht, etwas "Neues" zuzulassen und daher war es dann für mich sofort, also nach nur sehr kurzem Bedenken, okay.

Unsere ehemalige Hausfreundin war da noch heftiger drauf - sie hatte vorher, genau wie ich, nur schlechten Sex (trotz 4 Kindern) kennengelernt und als mein Partner sie damals kennenlernte war sie am ersten Abend, okay, etwas "angetrunken" von zwei Sekt, auch sofort bereit sich in den Mund pissen zu lassen.

Es gibt eben Frauen, die so offen sind, es einfach zu versuchen - und es wird auch immer Frauen und Menschen geben, die grade NS (und vor allem KV) niemals verstehen werden.

Link zum Beitrag


Link zum Beitrag
Geschrieben

Vielen Dank für deine Anteilnahme 

und deinen Beiträgen finde es recht interessant zu erfahren wie es für die Person ist egal ob sie spendet oder empfängt 

Link zum Beitrag


Link zum Beitrag
Geschrieben (bearbeitet)

Hallo ihr Lieben,

NS ist nur zu schön,wenn ich es empfangen darf.Das es seinen gewissen Werdegan im vorhinein hatte,bis es dazu gekommen ist,hat es eine gewisse Zeit genommen.Das ist nicht mal so erschienen.Und NS alleine,ohne das gewisse drumrum,hätte für mich,keinen fruchtbaren Boden gefunden,bei mir.Für mich gehört BDSM dazu.Das ist eine Welt,in der ich mich sehr wohlfühle und auch Lebe.Auch im Altag.Meine Herrin und ich,ihre Sklavin,sind der Meinung,das NS auch dazu gehört.Für Andere vielleicht nicht,weil es nicht ihre,nennen wir es mal,Wellenlänge ist.Sicher muß jeder für sich selber Entscheiden,was er/sie mag oder nicht.Jeder hat da seine eigenen Vorlieben.Wie weit man sich Ausleben will,ist einem immer selber überlassen.Da spielen immer Gefühle mit,was man als sehr schön Empfindet.Für mich persöhnlich ist NS ein sehr schönes Elexier,was ich von meiner Herrin bekommen würde.Das mit BDSM vermischt,ist für mich nur zu schön.Das würde jetzt zu weit gehen,um das ganze genau zu erklären,schmunzel.Und es würde auch zuweit ins Private eingreifen.

 

bearbeitet von Sylvia-TS
Zusatz meiner Empfindungen

Link zum Beitrag


Link zum Beitrag
saschaxxx
Geschrieben
Die Frage ist ja an die „Damenwelt“ gerichtet, sonst würde ich mich ja vielleicht auch äußern. 😉 Aber ich habe eine Gegenfrage! Warum fragst Du?? Suchst Du Ideen, Deiner Partnerin / Deinem Partner beizubringen, dass Du ns-Spielchen ausprobieren willst?

Link zum Beitrag


Link zum Beitrag
Geschrieben
vor 46 Minuten, schrieb saschaxxx:

Die Frage ist ja an die „Damenwelt“ gerichtet, sonst würde ich mich ja vielleicht auch äußern. 😉 Aber ich habe eine Gegenfrage! Warum fragst Du?? Suchst Du Ideen, Deiner Partnerin / Deinem Partner beizubringen, dass Du ns-Spielchen ausprobieren willst?

Du kannst dich gerne äußern, ging aber in erster Linie an die Damen weil ich ja nen Mann bin.

 

hab mich mit dem Gedanken nie wirklich befasst erst als ich es gelesen hab und dazu auch was gesehen habe wurde meine Neugier geweckt und wollte wissen wie es die Damen empfinden 

Link zum Beitrag


Link zum Beitrag
Geschrieben
vor 2 Stunden, schrieb Sylvia-TS:

Hallo ihr Lieben,

NS ist nur zu schön,wenn ich es empfangen darf.Das es seinen gewissen Werdegan im vorhinein hatte,bis es dazu gekommen ist,hat es eine gewisse Zeit genommen.Das ist nicht mal so erschienen.Und NS alleine,ohne das gewisse drumrum,hätte für mich,keinen fruchtbaren Boden gefunden,bei mir.Für mich gehört BDSM dazu.Das ist eine Welt,in der ich mich sehr wohlfühle und auch Lebe.Auch im Altag.Meine Herrin und ich,ihre Sklavin,sind der Meinung,das NS auch dazu gehört.Für Andere vielleicht nicht,weil es nicht ihre,nennen wir es mal,Wellenlänge ist.Sicher muß jeder für sich selber Entscheiden,was er/sie mag oder nicht.Jeder hat da seine eigenen Vorlieben.Wie weit man sich Ausleben will,ist einem immer selber überlassen.Da spielen immer Gefühle mit,was man als sehr schön Empfindet.Für mich persöhnlich ist NS ein sehr schönes Elexier,was ich von meiner Herrin bekommen würde.Das mit BDSM vermischt,ist für mich nur zu schön.Das würde jetzt zu weit gehen,um das ganze genau zu erklären,schmunzel.Und es würde auch zuweit ins Private eingreifen.

 

Auch an dich lieben Dank für deine ausführliche Anmerkung es ist für mich reine Neugier 

Link zum Beitrag


Link zum Beitrag
Abenteuergirl25
Geschrieben

Hmm mein erstes mal NS ist noch garnicht so lange her ...ehrlich gesagt war ich garnicht wirklich drauf vorbereitet.

Ich bekam nur das Kommando.."beine breit" ... und schon .. spritzte und plätscherte es zielgenau auf meine pussy.

Bin zwar kurz erschrocken und habe wohl eine sekunde drüber nachgedacht ob ich das jetzt geil oder eklig finden soll aber dann.. hmm was soll ich sagen mir hats gefallen.

 

Ins Gesicht / den Mund habe ich es leider noch nicht erlebt aber das kommt hoffentlich bald :)

 

 

Link zum Beitrag


Link zum Beitrag
Geschrieben
vor 6 Stunden, schrieb BinNochNichtSicher:

Wie war es denn für dich als er das verlangte? 

so kacke das der typ dann geschichte war ..... wie gesagt zwei mal hqb ichs mitgemacht umd dann hab ihm gesagt das dass nun beendet is 😉... 

wo der das erste mal verlangte war ich geschockt ..bis er mir sein latexlacken zeigte ind meinte das das auch bem sex ok is ... tja so war das 

Link zum Beitrag


Link zum Beitrag
Geschrieben

Wen meinst du, saschaxxx.Bin ja wohl eine Frau.

Link zum Beitrag


Link zum Beitrag
Geschrieben

@ Ruhrgebietspaar,

Da gebe ich dir vollkommen Recht,deswegen auch meine Reaktion.Aber sowas ungenaues kann nur von einem Mann kommen.Aber sowas kenne ich nur zu lange,auweija.

Link zum Beitrag


Link zum Beitrag
saschaxxx
Geschrieben

@Sylvia-TS

Äähm, bitte entschuldige. Wie vom „Ruhrgebietspaar“ schon richtig erkannt, habe ich Dich überhaupt nicht gemeint. 

Und was an meinem Thread ungenau sein soll, kann ich nicht erkennen. Ich habe mich gleich im ersten Satz an den TE gerichtet. Schließlich hast Du auch gar keine Frage gestellt!? 

 

Zum Thema:

Ich habe meiner damaligen Freundin einfach gesagt, wie geil ich es finde, dass sie immer so herrlich nass ist und, dass ich mir manchmal wünsche, dass sie noch viel nasser ist!

Sie hat verstanden was ich meinte und so nahm es „seinen Lauf“! 😜 

 

Link zum Beitrag


Link zum Beitrag
Geschrieben
Am 18.12.2017 at 14:25, schrieb Abenteuergirl25:

Hmm mein erstes mal NS ist noch garnicht so lange her ...ehrlich gesagt war ich garnicht wirklich drauf vorbereitet.

Ich bekam nur das Kommando.."beine breit" ... und schon .. spritzte und plätscherte es zielgenau auf meine pussy.

Bin zwar kurz erschrocken und habe wohl eine sekunde drüber nachgedacht ob ich das jetzt geil oder eklig finden soll aber dann.. hmm was soll ich sagen mir hats gefallen.

 

Ins Gesicht / den Mund habe ich es leider noch nicht erlebt aber das kommt hoffentlich bald :)

 

Danke für deine Anteilnahme freut mich zu lesen wie die Leute alle verschiedenes aufnehmen! Für mich bleibt es eins dieser Themen die interessant sind! 

Nadanb wünsche ich mir für dich das dein leider nicht mehr lange auf sich warten lässt und du es endlich probieren kannst 

 

Link zum Beitrag


Link zum Beitrag
Geschrieben
vor 15 Stunden, schrieb saschaxxx:

@Sylvia-TS

Äähm, bitte entschuldige. Wie vom „Ruhrgebietspaar“ schon richtig erkannt, habe ich Dich überhaupt nicht gemeint. 

Und was an meinem Thread ungenau sein soll, kann ich nicht erkennen. Ich habe mich gleich im ersten Satz an den TE gerichtet. Schließlich hast Du auch gar keine Frage gestellt!? 

 

Zum Thema:

Ich habe meiner damaligen Freundin einfach gesagt, wie geil ich es finde, dass sie immer so herrlich nass ist und, dass ich mir manchmal wünsche, dass sie noch viel nasser ist!

Sie hat verstanden was ich meinte und so nahm es „seinen Lauf“! 😜 

 

Wenn sie es verstanden hat war es ja noch einfacher für dich es zu erleben 

 

gibt viele Frauen die hätten wahrscheinlich gesagt noch nasser wie meinst du denn das? 

Aber es war deine damalige Freundin wie ist es denn jetzt?

Link zum Beitrag


Link zum Beitrag
Tapani2
Geschrieben

Ich liebe es wenn eine Frau spendet....könnt euch gerne melden....;-)

Link zum Beitrag


Link zum Beitrag
saschaxxx
Geschrieben
Am 9.1.2018 at 09:51, schrieb Tapani2:

Ich liebe es wenn eine Frau spendet....könnt euch gerne melden....;-)

Da bist Du nicht alleine hier. 

Zu wenig Frauen mit dieser Vorliebe und viel zu viele „Bewerber“!

Da hast Du bessere Karten, wenn Du Deinen Wunsch direkt an Deine Sexualpartnerin richtest... sofern Du eine hast! 

 

Link zum Beitrag


Link zum Beitrag
saschaxxx
Geschrieben
Am 18.12.2017 at 14:29, schrieb jana679:

so kacke das der typ dann geschichte war ..... wie gesagt zwei mal hqb ichs mitgemacht umd dann hab ihm gesagt das dass nun beendet is 😉... 

wo der das erste mal verlangte war ich geschockt ..bis er mir sein latexlacken zeigte ind meinte das das auch bem sex ok is ... tja so war das 

Oh man, 

da hat‘s wohl einer gründlich vergeigt!? 

Wie schade. Hätte auch sehr schön werden können, gegenseitig. 

Link zum Beitrag


Link zum Beitrag
Geschrieben

ab und an finde ich das auch richtig geil, aber nur draussen oder im Bad  und nackt. Voll gepinkelte Klamotten finde ich weniger erotisch. 

Link zum Beitrag


Link zum Beitrag
Geschrieben

Du,supermaxcat,da hat jeder seine eigenen Vorstellungen davon.Ich mag es schon,wenn ich ein Zofenkleid oder Sissykleidchen anhabe,das mich meine Herrin auf meine Kleidung NS macht.Für fich ist es eine Ernidrigung die ich als Sklavin sehr liebe.

Link zum Beitrag


Link zum Beitrag

×