Jump to content
ostfriese1967

Elekrtosex

Empfohlener Beitrag

Geschrieben

Habe mir einen Vaginal/Analdildo für mein Tensgerät zugelegt.

Der erste Selbstversuch was irre!

Gekommen bin ich dabei leider nicht!

Wie sind eure Erfahrungen damit?

Über Tips und Tricks währe ich dankbar.

Geschrieben

Ich habe auch ein Elektro-Analplug. Ich war allerdings etwas enttäuscht, weil das Kribbeln nur beim Einführen zu spüren war. Sobald er drinnen war, war es vorbei mit dem Kribbeln. Vielleicht liegt es aber auch am Gerät...

Geschrieben
Am 19.12.2017 at 19:55, schrieb ostfriese1967:

Habe mir einen Vaginal/Analdildo für mein Tensgerät zugelegt.

Der erste Selbstversuch was irre!

Gekommen bin ich dabei leider nicht!

Wie sind eure Erfahrungen damit?

Über Tips und Tricks währe ich dankbar.

Hallo ,

ich hab auch interresse an Elektro - Stimmulation ,aber noch keine ahnung , was gut oder nicht so toll ist und woher ichs bekomm?

Reinhard

Geschrieben
vor 3 Stunden, schrieb reiny58:

Hallo ,

ich hab auch interresse an Elektro - Stimmulation ,aber noch keine ahnung , was gut oder nicht so toll ist und woher ichs bekomm?

Reinhard

Ich habe meinen von Orion!

Ist zwar teurer als bei Amazon aber dafür konnte ich ihn vorher anschauen.

Da ich Anal noch unerfahren bin ist die Größe akzeptabel.

Rubberdoll_Marie
Geschrieben

Es kommt auch nen bissel auf die elektroden an .  Billig ist oftmals nichts , und zu grosse Fläche sorgt dafür das man nichts merkt . Zu kleine fläche , dann ziept es nur .  Zum Einstieg ist der mystim Tension Lover und sein zubehör zu emfehlen .  für alles danach habe ich auch noch alternativen,

Berndd
Geschrieben

Moin. Bin neu hier und da auch sehr interessiert. Suche nach Kontakten zum Erfahrungsaustausch. Wer mag, darf sich gerne bei mir melden. Auch Frauen wäre schön. Habe Erfahrungen seit meinem 14. Lebensjahr. 

bz_lustknabe
Geschrieben

Elektrostimmulation finde ich ja extrem interessant. 

Habe leider überhaupt keine Erfahrungen.

Berndd
Geschrieben

Moin lustknabe. Leider bist du von mir sehr weit weg. 

alphabet260
Geschrieben (bearbeitet)

Ich bin selber schon seit etwa einem Jahr im Besitz einer 2B-Box von e-stim Systems.


Leider habe ich noch nicht die richtige Elektrodenplatzierung / Programmeinstellung gefunden um mich damit bis zum Höhepunkt zu treiben.

Kennt einer von euch vielleicht eine Seite mit Platzierungstips und empfehlenswerten Einstellungen? Verschiedene Elektroden währen vorhanden.

 

Vielen Dank euch im Vorraus.

bearbeitet von alphabet260
Rechtschreibfehler behoben
Geschrieben
Am 26.12.2017 at 23:42, schrieb Scofield:

Ich habe auch ein Elektro-Analplug. Ich war allerdings etwas enttäuscht, weil das Kribbeln nur beim Einführen zu spüren war. Sobald er drinnen war, war es vorbei mit dem Kribbeln. Vielleicht liegt es aber auch am Gerät...

Ich glaube nicht , daß es am Gerät liegt. Im inneren des "Rektums"  sind relativ wenig sensible Nerven , im Gegensatz zum äußeren Rektalbereich und im Schließmuskel .- daher das erotische Kribbeln beim Einführen .Genauso ist es bei der rektalen Penetration .Im inneren Bereich des Darmes hat Mann -oder Frau wenig geile Gefühle .

Geschrieben

Ich möchte auch gerne einmal erfahren, wie das mit dieser ESTIM wirklich ist. Man hört ja dolle Dinge! Sogar habe ich gelesen, dass es Blasenelektroden gibt und wenn die Blase mit elektrischen Pulsen stimuliert wird soll man ungeheuer Pinkeln müssen. Dann erzählen Leute auch von Mehrfachelektroden: im Darm, Schwanz, Oberschenkeln, welche mit ihrer Polarität, Pulsweite und und und variiert werden können.

Muss gigantisch sein. Einen ersten Eindruck von ESTIM hatte ich im vergangenen Dezember: ich bekam ein neues Hüftgelenk und bei der Reha wurde mein Rücken mit einer ESTIM Matte bedient. Es waren Gefühle, als würden Hände wellenartig die Muskeln kneten: rauf, runter schräg - irre! Und so etwas an erotischen Punkten muss ein irres Erlebnis sein. Wäre toll, wenn mich jemand dazu einmal einladen würde.


×