Jump to content
Graufeuer

Euter (Milchbrüste)

Empfohlener Beitrag

taranga2
Geschrieben
nee danke , steh auf kleine
  • Gefällt mir 1
Geschrieben
Eu... = ja gerne, Milchgeber = nein.
Geschrieben

Naja... Ich hab relativ große Brüste, allerdings will ich mir nicht vorstellen wie das aussehen würde, wenn die Laktation einsetzen würde (muss ich zum Glück auch nicht). Allerdings sehe ich das immer eher von der praktischen Seite, versucht mal einigermaßen schicke BHs in FF zu bekommen. :confused: 

  • Gefällt mir 2
Dunkelseele73
Geschrieben
Würde auch gerne mal eine frau mit Milchbrüsten treffen. Egal ob schwanger oder so
Geschrieben

@Mona82 Bei meiner Frau war es damals das gleich. Sprich während der Stillzeit waren es reine Nahrungsquellen. Rein aus Interesse haben wir beide mal probiert aber ansonsten fand ich es auch in dieser Zeit nicht Erregend oder ähnliches.

Allerdings waren die Milchbrüste auch noch da als der Nachwuchs nur noch die Flasche wollte. Ab da hat es erst angefangen. Ausserdem ist es auch möglich die Lactation ohne jede Schwangerschaft herbei zu führen damit wäre es keine Nahrungsquelle.

Die Brüste meiner Frau haben mir allerdings auch in der Stillzeit bzw danach sehr gefallen. Natürlich verändert sich Form Festigkeit etc alles mit der Milch Menge in der Brust aber ich empfand sie nie als Unschön.

Und ich Reduziere niemanden auf garnichts. Oder reduziert jemand mit Fußfetisch den ganzen Menschen auf seine Füße?

  • Gefällt mir 1
Geschrieben
@Graufeur Es spricht nichts dagegen seine schwangere Frau anziehend zu finden oder ihren Körper der sich verändert zu lieben. In der Stillzeit sehen wir es ähnlich, Brüste sind zu dem Zeitpunkt Nahrungsquelle. Eine ganz besondere Zeit, in der sich alles auf das Neugeborene bezieht. Es spricht nichts dagegen sich nach dem Abstillen sich wieder den Brüsten zuzuwenden. Es ist für die Frau sogar sehr schön, wenn sie weiß, dass ihre Brüste immer noch erregend sind. Genauso schön ist es, wenn der Mann den evtl gezeichneten Körper der Frau neue Bewunderung schenkt.
Darksider89
Geschrieben
vor 1 Stunde, schrieb Muschel:

Auch kleine Brüste können laktieren 😉

Hast du kleine Brüste ? :)

Geschrieben
vor 3 Stunden, schrieb Muschel:

Auch kleine Brüste können laktieren 😉

Na wenn man so einfach an kleine Brüste käme und dan noch welche die  laktieren.

Entweder mache ich etwas fallsch oder die Damen die offen genug dafür sind gibt es so oft wie Einhörnern.

Klärst du mich auf?

Geschrieben
vor 11 Minuten, schrieb Muschel:

Man(n) kann Brüste (wie du sicherlich weißt) auch ohne Schwangerschaft zum Laktieren bringen. Es benötigt nur genügend Übung/Training. :praise:

Gut dan passe ich meine Aussage/Frage an;

Welche Frau würde den darauf stehen?

Du? Würdest du es mit mir machen, deine Brust Trainieren und mir zeigen wie es geht?

Ich vermute bei solch einer Frage würden die allermeisten Frauen abwinken.

Und ich denke die Brust einer Frau die Schwanger ist oder stillt fühlt sich nochmals ganz anders an, als jene die es antrainiert haben.

Geschrieben

War auch so meine annahme,

Wobei ich anhand der reaktion merke das ich es sehr lapsick fomruliert habe.

Auf jedenfall danke für die Antworten.

  • Gefällt mir 1
Geschrieben

Oh ein HuCow Fetisch hab ich auch... ich hätte ja gerne eine kleine Farm mit gleich nen paar HuCow´s so 5 oder 6 währen der hammer :x

  • Gefällt mir 2
Geschrieben

Ist ähnlich wie beim kitzeln.Selber schwierig der Reiz der fremden Hand machts erst möglich.

Katarina
Geschrieben

Wie meinst du das?

  • Gefällt mir 1
Geschrieben

Die Frage ist wohl wie du deine Brüste trainierst?

Du wirst sie wohl mehrmals täglich ausstreichen und massieren?

Am effektivsten ist es jedoch wenn du mehrmals täglich wirklich stillen würdest oder mit einer Milchpumpe/Melkmaschine abpumpst.

Was Tongu sagen will ist das ein Partner der das Massieren oder saugen übernimmt effektiver wäre.

Geschrieben

Da wirst wohl noch etwas warten müssen...

hilf am besten noch mit stillcreme und/oder Stilltee


×