Jump to content

Hände Fetisch

Empfohlener Beitrag

Geschrieben

Hi zusammen!

Von Fußerotik hört und ließt man ja viel aber über einen Hände Fetisch bin ich, ausser bei mir, noch nicht gestolpert.

Ich mag alles, wo die Hände der Frau eine große Rolle spielen. Das fängt bei dem allseits beliebtem Handjob an. Ich gucke einer Frau auch gerne beim mastubieren zu, ich mag es, wenn die Frau mir mit ihren Nägeln über den Rücken kratzt oder sie mir in die Schulterblätter sticht. Auch das einfache kraulen mit den Nägeln über die Brust, oder einfach in den Haaren ziehen, und vieles mehr.

Gibt es hier noch andere Männer oder vieleicht auch Frauen, die sehr auf Hände und Fingernägel achten?

Gruß Bourne

  • Gefällt mir 1
sisyphos
Geschrieben

Also, ich kann schon sagen, daß Frauenhände mich sehr faszinieren, wobei mein Fokus dabei schon immer primär die Fingernägel sind. Dennoch reizen mich auch die Hände in ihrer Gesamtheit, und ich kann gar nicht sagen, daß sie immer mit langen Nägeln versehen sein müssen, um mich erotisch anzumachen. Schwierig zu formulieren: Lange Nägel, lackiert oder auch unlackiert sind in der Regel für mich der eigentliche Trigger, aber manchmal ist es auch die Form der Hand, vielleicht die Weichheit der Fingerkuppen, die Form der Finger. Bisweilen turnen mich auch kurze knallrot oder dunkel lackierte Nägel an weichen Händen an. Also lange Rede, kurzer Sinn: Für mich sind es vor allem die Fingernägel (meistens lang=, aber manchmal auch die Hand in ihrem Gesamtbild, so daß ich schon von einem Fetisch sprechen würde. Jedenfalls wandert mein Blick immer auf die Hände einer Frau, eher als auf die Brüste oder den Po...

KleinePrincess
Geschrieben

Ich mag große Männerhände mit Adern am Handrücken. Sie müssen markant und männlich wirken. Dürfen sich auch etwas rau anfühlen. Sie sollten kräftig zupacken aber auch sanft sein können. Lieber kürzere dickere Finger als lange dünne. 

Und ja mir geht es in etwa genauso. Ich schaue auf die Hände des Mannes und mag es sehr zu sehen wie er sie zum eigenen Vergnügen benutzt. Gibt kaum was besseres als eine kräftige Männerhand, die das eigene harte Glied massiert und dann die Gesichtsregung zu sehen. Muss aber ne "schöne" Hand sein. 

Eine schöne Männerhand regt auch mein Kopfkino in Richtung Spanking, Fingern usw. an. Habe mir aus diesem Grund auch schon von Kontakten Bilder von ihren Händen schicken lassen *g*

Ich weiß nicht ob ich es schon Fetish nennen würde denn ich suche mir niemanden nach seinen Händen aus. Weder als Partner noch nur für Sex. Aber ich freue mich wenn Er auch für mich attraktive Hände hat. 


×