Jump to content
bonnoldie

bin bi und...

Empfohlener Beitrag

84bobber
Geschrieben
Das geht 😉
  • Gefällt mir 2
saschaxxx
Geschrieben

Ich würde sagen, Du solltest Dir vorher ein paar ganz besonders gründliche Einläufe verpassen, Dich ordentlich sauber spülen (ansonsten ist es halt KACKE)! 

Gesundheitlich sollte es keine besonderen Bedenken geben, außer die Üblichen Risiken einer Infektion mit div. Geschlechtskrankheiten. 

  • Gefällt mir 2
bonnoldie
Geschrieben

danke bis hierher für die vielen Kommentare.

die,die mit einem steifen pimmel pissen können sind wohl eher selten anzutreffen,aber die Idee diesen lustvollen Moment über einen trichter einzuleiten finde ich sehr gut,aber natürlich spürt man dann bei dieser "aktion" nicht den schönen fleischigen schwanz in einem ,aber andererseits könnte dann auch mal eine willige frau diesen part übernehmen. ob nun mann oder frau, es wird wohl schwierig sein dafür einen passenden vertrauenswürdigen Partner zu finden. falls sich jemand angesprochen fühlt mich so zu "beglücken", kann er er sich gerne bei mir melden.

  • Gefällt mir 1
dennisschnabel
Geschrieben

Wie schon gehört, ist es eigentlich gar kein Problem mit einem stocksteifen Schwanz zu pissen. Für mich seit Jugend an kein Problem. Du musst dich halt mehr anstrengen, aber das kann ja auch sehr reizvoll sein in Bezug  auf pisse loswerden müssen (weil s so voll ist),  aber noch nicht können. eher habe manchmal erlebt, dass die Jungs, die meinen Durst stillen wollten, knallharte Latten und randvolle blasen hatten, die Schere der Gesellschaft im Kopf haben: pissen außer ins Klo oder an den Baum ist tabu. Ganz besonders in einen Arsch oder einen Mund. Da hilft auch kein einfühlsames draufeinreden, ich hab dann einfach einen Wasserhahn geöffnet, und nach spätestens 30 Sekunden floss die Soße in hellen Strömen!


×