Jump to content

Filmempfehlungen

Empfohlener Beitrag

Geschrieben

Ich bin auif der Suche nach BDSM-Filmen, bei denen es nicht zu hart zur Sache geht. Ich möchte meine Partnerin nach ersten, sehr zaghaften Annäherungen weiter an das Thema heranführen. Sie schaut sehr gerne Pornos, insofern lässt sich das vielleicht verbinden. Ich kenne aber leider nur Filme, bei denen es gleich richtig zur Sache geht, teilweise brutal und jedenfalls nichts für eine sanfte Begegnung mit SM-Sex. Kennt jemand Filme, die er mir empfehlen könnte?

Also z. B. Pornos mit SM-Elementen, Softcore-BDSM-Filme, so etwas wie Public Disgrace nur wesentlich softer? Ich bin für Tipps dankbar!

  • Gefällt mir 2
ShivaFox
Geschrieben
Ich hätte dir jetzt eine Serie empfohlen mit der ich meinen Mann langsam an mein Fetisch heran geführt habe
  • Gefällt mir 1
Geschrieben
vor 5 Minuten, schrieb ShivaFox:

Ich hätte dir jetzt eine Serie empfohlen mit der ich meinen Mann langsam an mein Fetisch heran geführt habe

Ich bin gespannt, wie die Serie heißt... klingt jedenfalls schon einmal gut!

Geschrieben

Danke, graue Maus!

Geschrieben
vor 2 Minuten, schrieb Darkeys:

SM-Richter

Merci, Darkeys

  • Gefällt mir 1
Geschrieben

9 Songs. Geht aber inhaltlich echt nur um Sex und Rockmusik.  

  • Gefällt mir 1
Geschrieben
Gerade eben, schrieb darktear:

Secretary

Danke, den Film haben wir tatsächlich schon gesehen. Ich fand ihn recht prickelnd, aber meiner Partnerin war er zu harmlos. Schön wären auch Empfehlungen in Richtung FemDom oder CFNM...

Geschrieben
Schau mal nach den Jay Edwards Filmchen fangen in der Regel mit JEV an da geht es erstmal nur um Bondage.
  • Gefällt mir 2
Naits
Geschrieben
Master Castello 👌👌👌
  • Gefällt mir 1
Geschrieben
Vielleicht noch Werke von Dan Hawke, allerdings ist das auch maledom und vllt. nicht soft genug. Bei femdom vllt. sowas wie "The English Mansion". Persönlich habe ich recht gute Erfahrungen mit Kink gemacht, aber da hast du ja schon Public Disgrace als zu hart eher ausgeschlossen.
  • Gefällt mir 1
Geschrieben
https://de.xhamster.com/videos/hot-teen-ass-gets-hard-spanking-then-rides-a-cock-6329651
  • Gefällt mir 1
taranga2
Geschrieben
SIMILAR . tube ,de , com, porn , irgendwas , da findest hunderte freie seiten
Geschrieben

secretary, kann immer noch als romanzen/liebesfilm durchgehen mit "happy end" im vergleich zu sm-richter

  • Gefällt mir 1
Geschrieben
Einer meiner ersten Filme aus früher Kindheit war "Die Karriere der Francis B." https://de.m.xhamster.com/videos/die-karriere-der-francis-b-3367056
  • Gefällt mir 1
Geschrieben
vor 6 Minuten, schrieb Spankyou666:

Einer meiner ersten Filme aus früher Kindheit war "Die Karriere der Francis B." https://de.m.xhamster.com/videos/die-karriere-der-francis-b-3367056

Das ist eine lustige Koinzidenz: Jetzt, wo ich mir den Film gerade ansehe, kommen die Erinnerungen wieder hoch. Ich habe den Film auch als Kind gesehen, so mit 10 - und er hat tatsächlich auch bei mir die ein oder andere Phantasie ausgelöst... Danke für diese nostalgische Reise in meine Vergangenheit!

  • Gefällt mir 1
Geschrieben

Sanft sei jetzt dahingestellt, aber die Porno von Slaves in Love transportieren recht gut das Liebe und BDSM sich nicht ausschließen.

Auf Rosamunde Pilcher mit schärferen Szenen warte ich auch ewig vergebens.

 

Doch das Video das Geschmack darauf macht nachgespielt zu werden, bleibt da wirklich noch die "Sensationslust" vom Fernsehen übrig.

Keine düstere Kammer, sondern das normale Schlafzimmer. Sie schreit nicht am Spieß sondern Dom gibt ihr nach = wieder weicher Dom .....

Die Fessel Szene die im Film so gut aussieht zeigt sich im Making Off das viele Helfende Hände dabei waren und gerade Mal für ein paar Sekunden gehalten wurde. Echte erotische Stimmung während der Dreharbeiten 0. Deswegen schießt dir dann die Härte beim Gedanken das nach zu spielen über´s Ziel.

 

Seit Ewigkeiten hätte ich auch gerne da passende Filme, aber ist wohl einfach unrealistisch weil sie einfach viel zu wenige Leute ansprechen würden.

 

Doch eine Möglichkeit gibt es doch wie du dazu kommen kannst.

Es gibt genug Pärchen die sich gerne Filmen. Vielleicht findest du wem der dir deine Vorstellung für dich in einen Film umsetzt.

Dann hast du eine Vorlage zum nachspielen.

 

 

  • Gefällt mir 1
TheMantle
Geschrieben

Mir würde noch "Geschichte der O" einfallen, etwas älter und geht hauptsächlich auf die ideelle Ebene der Unterwerfung ein. Das Spanking im Film ist schwächer dargestellt als bei "Der SM-Richter". "My Mistress" oder "Walk all over me" könnten auch reinpassen. Sind beides Unterhaltungsfilme, die nur mit dem Thema spielen und es gäbe noch "Tokyo Decadence", für die Japanofreunde.

  • Gefällt mir 1
Geschrieben

Ich würde den Film " Endlich 18 und schon Sklavin" mit Rick Savage als Dom empfehlen. Der Film ist hart, die Brüste der Skavin werden sehr hart gepeitscht und geschlagen. Aber ich habe selten einen Film gesehen, wo der Dom und seine Sub dabei soviel gelacht und gescherzt haben. Der Film ist hart, aber dadurch völlig ohne Gewalt. Die Frau ist einfach nur glücklich und zufrieden. Dann gibt es im Netz noch die Filme von Jimmipage77. Sehr hart, aber die Sub ist dabei völlig aufgedreht und happy. So eine Partnerin, wie in diesen Filmen wäre meine Traumpartnerin.

  • Gefällt mir 1

×