Jump to content

BDSM, Bondage fotografie, Fotoshooting

Recommended Posts

Geschrieben

Wie ihr zu fotografieren von Bondage/BDSM steht und ihr sowas persönlich machen wurdet

Sharya
Geschrieben (bearbeitet)

Ich persönlich schaue mir solche Bilder sehr gern an, besonders wenn sie eher in Richtung kunstvolle Aktfotografie gehen. Selber würde ich mich eher ungern fotografieren lassen, weil ich mich eher als unerotisch betrachte. 

bearbeitet von Sharya
Das Smartphone und ich
Geschrieben

Sharya, jede Frau kann erotisch auf Fotos sein egal wie die Figur ist, es hängt nur vom Licht und Pose ab , deswegen übe ich viel in dieser Disziplin und bin immer auf der Suche nach interessanten Menschen die mitmachen wollen

taranga2
Geschrieben

würde mich gerne fotografieren lassen

neugrig
Geschrieben

ich lasse mich gerne nackt fotogafieren.

bz_lustknabe
Geschrieben

Ich mag Fotos mit dem BDSM Kontext. Da es viel zu wenig wirklich gute Bilder gibt, würde ich mich gern bemühen das zu ändern. Leider bin ich an der Kamera nicht begabt. Und ob ich vor der Linse eine gute Figur mache.....müsste mal ausprobiert werden.

Geschrieben

wenn es tolle fotos gibt dann sehr gerne .ich habe einigee davon und möchte noch geilere und auch härtere von mir machen lassen.

 

Geschrieben

Ich finde dass speziell auch die japanische Bondage Kunst (Shibari) auf Bildern sehr faszinierend ist. Eine Bekannte von mir hatte da Bilder in den sozialen Medien gepostet und ich war hin und weg... Einfach fantastisch 😁

Geschrieben

ich lasse mich gerne ablichten auch in geilen stellungen,auch in fesseln,das macht mich so richtig an.

Geschrieben

Erotische Bilder, ganz besonders wenn sie schwarz/weiß in Szene gesetzt sind, finde ich sehr ansprechend. Dass können sowohl Bilder in reizvoller Unterwäsche aber natürlich auch in bestimmten BDSM Situationen sein. Sehr oft sind es sogar Bilder die "nur" aus einem Ausschnitt einer Szene bestehen, also z.B. wenn man einen sexy Tanga von hinten sieht auf dem die Hände verschränkt ruhen und die Handgelenke gefesselt sind. Alle Arten der erotischen Fotografie können, wenn sie "gut" gemacht sind, für mich in der Fantasie eine Geschichte erzählen. Es entwickelt sich aus dem Bild eine Szene in meinen Gedanken die mir erzählt wie es weitergehen könnte.

Ich glaube auch dass man sich selbst "neu" kennenlernt und auf eine andere Weise sehen kann wenn man sich danach selbst auf den Bildern betrachtet. Nicht selten gibt es einem auch etwas mehr selbstvertrauen.

NackterOpa
Geschrieben

Ich würde es auf jeden Fall gerne einmal ausprobieren,mich fotografieren zu lassen und auch selbst hinter der Cam zu sein.Ist sicher eine sehr interessante Sache.

siggiei
Geschrieben

Ich finde es sehr erotisch während einer Session fotografiert zu werden und wenn ich mich dann selber nachher betrachte sehne ich mich ohne Ende nach der nächsten Session 

Geschrieben

Ok - wenn den jemand was mit einem tabu -armen molligen "Modell" etwas anfangen könnte ,wäre ich auch bereit .!


×