Jump to content
kornwest1

Prostata op

Recommended Posts

kornwest1
Geschrieben

Hallo Leute, wie denkt ihr darüber, kann Man(n) nach einer Prostata op trotzdem jemand kennenlernen, da gibt es ja bestimmte Schwierigkeiten, was meint ihr dazu ?

Sharya
Geschrieben

Du meinst nach einer RPE? Ich kenne einen Dom, der zwar keine RPE hatte, aber auf Grund bestimmter blutdrucksenkender Medikamente ähnlich eingeschränkt ist. Das ist m.E. in erster Linie von der Partnerin abhängig. Die Partnerin unseres Freundes hat da kein Problem, mir würde es eher schwer fallen. Also denke ich, das Kennenlernen ist nicht unbedingt das Problem, das ist halt ein Punkt der mit einspielt, aber keiner der alles unmöglich macht.

kornwest1
Geschrieben

Danke Sharya, also mich macht das ganze schon fertig, da die op ja erst 2 Wochen her ist

Sharya
Geschrieben

Wurde denn eine nervenschonende OP durchgeführt? 

kornwest1
Geschrieben (bearbeitet)

du ich hab da keine Ahnung mir wurde gesagt, das wird mit ein Laser weggehobelt also verkleinert weil ich eine vergrösserte hatte, jetzt habe ich im Internet gelesen das vorne kein Sperma mehr rauskommt sondern das geht in die Blase und das macht mich voll fertig

bearbeitet von kornwest1
Sharya
Geschrieben

Kein Sperma hast du nur bei einer RPE, da wird die Prostata ganz entfernt, ich kenne mich da auch nur rudimentär aus, da müsste ich meinen Herrn fragen, der ist bedingt durch seine Arbeit tiefer in dem Thema. 

kornwest1
Geschrieben

Danke habe es bis jetzt auch nur im Internet gelesen, ausprobieren konnte ich es noch nicht da ich ja zur zeit keine Freundin habe und Wichsen ist noch zu früh da die Heilung 4 bis 6 Wochen Dauert, aber mein Arzt hat gesagt das ich nach der op unfruchtbar bin, weil das Sperma andere wege geht. 

Narkosepfleger
Geschrieben (bearbeitet)

der Eingriff ist eine Endoskopische Spiegelung durch die Harnröhre und die Harnröhre wird mit einer Laser schlinge bis zur Blase  Freige-hobelt und eigendlich kann der mann danach noch ejakulieren

bearbeitet von Narkosepfleger
kornwest1
Geschrieben

ok Danke Naarkoseepfleger kann es leider noch nicht ausprpbierren da ich noch viel wasser verliere und es noch leicht wehtut aber wie gesagt bei der Voruntersuchung hat der Arzt gesagt das ich unfruchbar bin und das Serma andere wege geht das war alles deshalb dachte ich wie es im Internet in bestimmten Foren steht das vorne kein Sperma mehr kommt sondern das es in die Blase geht aber du machst mich ja etwas mut.

Narkosepfleger
Geschrieben

ejakulieren

vor 14 Minuten, schrieb kornwest1:

ok Danke Naarkoseepfleger kann es leider noch nicht ausprpbierren da ich noch viel wasser verliere und es noch leicht wehtut aber wie gesagt bei der Voruntersuchung hat der Arzt gesagt das ich unfruchbar bin und das Serma andere wege geht das war alles deshalb dachte ich wie es im Internet in bestimmten Foren steht das vorne kein Sperma mehr kommt sondern das es in die Blase geht aber du machst mich ja etwas mut.

ich hörte es so das wenn nicht allzusehr ausgeschabt wurde mann noch ejakulieren kann

kornwest1
Geschrieben

ok Danke dann habe ich ja noch hoffnung

kornwest1
Geschrieben

So nun hab ich die traurige Gewissheit, hab mich selbstbefriedigt bin zum Orgasmus gekommen aber es kam kein Sperma raus nach etwa 5 min kamem so 2-3 tropfen rausgelaufen ist doch alles scheisse im Leben

Narkosepfleger
Geschrieben
vor 1 Minute, schrieb kornwest1:

So nun hab ich die traurige Gewissheit, hab mich selbstbefriedigt bin zum Orgasmus gekommen aber es kam kein Sperma raus nach etwa 5 min kamem so 2-3 tropfen rausgelaufen ist doch alles scheisse im Leben

warte ab die OP ist ja noch frisch

kornwest1
Geschrieben

ja stimmt aber ich hab da keine hoffung mehr aber trotzdem Danke für die aufmunteren zeilen

Geschrieben

"Kornwest"...Mach dich deswegen nicht verrückt !- wenn die OP noch nicht lange her ist , KANN sich das wieder einspielen ! (Muss aber nicht. -)- Sei doch erstmal froh , daß du wieder fast problemlos Wasser lassen kannst !?-  Sollte die Ejakulation dann doch ihre "eigenen Wege" gehen ,- was solls ??- Willst du noch Vater werden ??! - Und ansonsten bleibt dir deine Geilheit doch erhalten .- Sicher fühlt es sich komisch an , wenn man nicht sichtbar abspritzen kann aber davon sollte ein erfülltes Sexleben nicht abhängen !?- Es gibt so viele Spielarten beim Sex , da kommt es auf die Paar Tröpfchen auch nicht an !- Und jetzt wünsche ich dir Geduld - und demnächst , viel Spaß beim Sex !!!

kornwest1
Geschrieben

Danke poppins für deine netten Zeilen eigentlich hast du recht naja man muss sich erst dran gewöhnen ich glaube in ein halbes Jahr ist alles vergessen und ich hab mich dran gewöhnt das es nun so ist

Geschrieben

Das denke ich auch ! - Einfach weitermachen ,- Wat kütt - dat kütt !!!:)

Geschrieben

Ich habe nach der Prostata-OP auch das Problem,das kein Sperma kommt.Aber die Erektion ist da.Das Sperma geht in die Blase und wird mit den Urin ausgeschieden.

Dafür suche ich eine Person,die meinen nackten Körper fesselt und dann mit Händen und Mund meinen Schwanz blasen und lecken will,bis es mir kommt.

kornwest1
Geschrieben
vor 2 Stunden, schrieb ingo47001:

Ich habe nach der Prostata-OP auch das Problem,das kein Sperma kommt.Aber die Erektion ist da.Das Sperma geht in die Blase und wird mit den Urin ausgeschieden.

Dafür suche ich eine Person,die meinen nackten Körper fesselt und dann mit Händen und Mund meinen Schwanz blasen und lecken will,bis es mir kommt.

Hi hast du nach der OP auch Urin verlust gehabt wenn ja ist es jetzt besser und wie lange hat es gedauert würde mich freuen über eine Antwort

Geschrieben

Es ist bei jeden anders, wenn ich eine Erektion bekomme,finde ich es scharf.Das Problem ist das der Sperma dann nicht abspritzt,sondern in die Blase geht und mit dem Urin ausgeschieden wird. Dann kommt noch dazu,das es keine Frau gibt,die sich darauf einläst. Es heißt doch immer das es Frauen gibt,die sehr gerne einen Schwanz lutschen wollen. Ich stehe darauf eine süße heiße Muschi auszulecken.Aber es meldet sich kein Mädchen oderFrau,die nur das wollen.Wohne wohl zuweit weg in Ostfriesland Aurich/ Wittmund. nordlicht47@gmx.de


×