Jump to content
m3lly

Freundin zum einkacken zwingeniõ

Empfohlener Beitrag

Geschrieben
Das a und o ist bei solchen Sachen IMMER vorher miteinander sprechen. Wenn KV ein tabu ist!? Also würde mein dom das machen würde ich abbrechen. Diese Möglichkeit sollte deiner Freundin ja auch gegeben sein . Vorkehrungen. Naja, linsen, Bohnen, mais, erbsen , zwiebeln ect würde ich weglassen beim essen ;-) Wie und wo, das ist glaube deine persönliche Sache, ein große einmalunterlage wäre sicher von Vorteil.
  • Gefällt mir 1
Geschrieben

Auch Tunnelspiele werden vorher abgesprochen, kein echter Dom schiebt einer Sub ohne zu fragen einen mit Chilli eingeschmierten Vibrator vaginal ein.

  • Gefällt mir 2
Untauglich
Geschrieben
Du bist zu extrem!!! Absprache gehört immer dazu!!!Wie würdest du reagieren,wenn Sie dich unverhofft fesselt,dir ne Gasmaske aufsetzt und ihre Kacke einatmen und riechen läßt!!! Gefällt dir ja!!!Ha ha ha
  • Gefällt mir 2
Bösewicht
Geschrieben (bearbeitet)
Am ‎31‎.‎03‎.‎2018 at 20:45, schrieb Iamyourdestiny:

Unmöglich!Besinne dich eines besseren!

Hat er doch schon so geschrieben.

----------------------------------------------------

Deine Idee magst Du in der Fantasie recht geil finden… das ist auch ok.

Aber für die Praxis taugt  die Idee überhaupt nichts. Wie schon einige hier schrieben ist das eine Straftat.

 

Vertrauen ist die Grundlage für solch eine Idee! Mit dem was du vorhattest hättest du jedes Vertrauen zerstört.

 

Neben Vertrauen bedarf es für deinen Plan noch drei weitere Dinge.

1. Behutsamkeit - du musst vernünftig abschätzen wie weit für sie alles im grünen (oder max. gelben) Bereich ist.

2. Ausdauer - mit der Brechstange geht nichts. Versuche es immer wieder mal mit kleinen Schritten.

3. Ideen wie du sie dazu bringst - z.B. ErpressungsSPIELCHEN oder Belohnungen.

 

Das Spielchen habe ich so groß geschrieben weil es wirklich nur ein Spielchen seien darf und sie das auch so spüren muss.

Und ebenso wichtig ist es, wenn sie sich nicht auf das Spielchen einlässt, das sie erhobenen Hauptes aus der Situation heraus kommt.

Und wenn sie wirklich gar nicht will, dann ist das halt so! Davon geht die Welt nicht unter.

bearbeitet von Bösewicht
  • Gefällt mir 1

×