Jump to content
Nutella22

Piercing: Fetisch, oder nur schmückendes Beiwerk ?

Empfohlener Beitrag

Frost88
Geschrieben

Tattoos und Piercings sind einfach geil

  • Gefällt mir 1
Frost88
Geschrieben

Piercings sind eh geil stehe ich voll drauf

 

666blondie
Geschrieben

je mehr, desto besser :x

leider hatte ich nur selten das glück, vielgepiercte männer zu finden.

allerdings muss ich auch sagen, dass ich bei einem auf 6mm gedehnten pa etwas angst um meine zähne hatte ;-)

  • Gefällt mir 1
666blondie
Geschrieben

je mehr, desto besser :x

leider hatte ich nur selten das glück, vielgepiercte männer zu finden.

allerdings muss ich auch sagen, dass ich bei einem auf 6mm gedehnten pa etwas angst um meine zähne hatte ;-)

  • Gefällt mir 2
Geschrieben

Gepiercte Frauen machen mich gewaltig an.
Gerade Piercings an verdeckten Stellen und Intimschmuck darf sie gerne reichlich tragen: Bauchnabelpiercing(s), gepiercte Brustwarzen, mehrfach beringte innere und äußeren Schamlippen oder auch eine geschmückte Klitorisvorhaut haben auf mich eine hoch erotische Wirkung.
Sehr geil finde ich auch mit vielen Ohrsteckern/Ohrringen geschmückte Ohrläppchen, v.a. wenn sie bis weit nach oben im Knorpel geschmückt sind, und ein Traguspiercing. Vor allem wenn die Ohren durch längere Haare verdeckt sind und der zahlreiche Schmuck nur ab und zu mal hervorblitzt. Außer einem Piercing im Nasenflügel und Septum mag ich keine weitere Piercings im Gesicht.

  • Gefällt mir 1
ofusso
Geschrieben
Am 2.3.2017 at 20:02, schrieb HERZLich:

Ich habe ein Zungenpiercing 

Beide Brustwarzen gepierct 

Kvv also Klitoris 

Tragus 

Dermal Anchor 

Und Tunnel in beiden Ohren (aber nicht so riesen Löcher ?) 

 

Außer das klitoris piercing sind alle nur Schmuck für mich. Das klitoris sieht man eigentlich nur wenn ich die Beine spreize. Das habe ich stechen lassen um sexuell noch mehr Spaß zu haben... Und das bringt es auch. Es ist der Hammer. Bei den meisten Stellungen spüre ich alles intensiver und beim Oralsex halten sich die Männer Dank piercing da meist deutlich länger auf ?

ist bestimmt ein sehr erotischer Anblick - eine Frau mit so vielen Piercings - ja mir würde es gefallen.

Ich selber habe keinen. 

SilverAger
Geschrieben
Am 2.3.2017 at 18:50, schrieb jana679:

 ... Ich liebe mein bauchnabelpircing und ohne ihn. würde mir was fehlen wenn der weg wäre, glaub ich hab den mit achzig noch und dann is es kein hingucker mehr ??

dann schlagen die Sicherheitskontrollen am Flughafen und bei Gerichten immer ALARM oder machst sie vorher raus?

SilverAger
Geschrieben
Am 17.7.2017 at 12:37, schrieb 666blondie:

je mehr, desto besser :x leider hatte ich nur selten das glück, vielgepiercte männer zu finden. allerdings muss ich auch sagen, dass ich bei einem auf 6mm gedehnten pa etwas angst um meine zähne hatte ;-)

hmm - sry meine Frage was ist auf 6mm gedehnten pa?

Schlucksau
Geschrieben

...Piercings (Zunge,Genetalien) sind auf jeden Fall was schönes...

Frost88
Geschrieben

piercings sind immer hammer geil alle ecken sehr geil grr

666blondie
Geschrieben

PA steht für Prinz Albert, das ist ein piercing durch die Eichel. Und wenn da ein riesiges Hufeisen drin ist, muss Frau zwecks Zahnschutz langsam machen ?

666blondie
Geschrieben

Deine piercings bringen dir was? Wie beneidenswert! Meine stimulieren mich leider gar nicht, aber das Schmuckkästchen motiviert die Männer, ausgiebig damit zu spielen. Also bringen sie mir im übertragenen Sinne doch was ?

luca2004
Geschrieben

Hallo zusammen.Ich habe ein Brustwarzen und ein Prinz Albert Intimpiercing.Die Frauen empfinden es schön es in sich zu spüren und es gefällt ihnen auch optisch sehr gut.Habe vor mich noch durch die Eichel piercen zu lassen.Hatt da schon jemand Erfahrung damit gemacht?

Geschrieben

Piercings sollte man sich nur dort machen lassen wo sie auch entfernbar sind ohne Rückstände. Ich kenne einige Leute die ihr angesagtes Arschgeweih liebend gerne los werden möchten.

sailery
Geschrieben

Habe auch ein PA. Aber 6mm finde ich störend. Ein Piercing durch die Eichel ist nicht so einfach zu stechen. Schließlich sind da viele Blutbahnen

luca2004
Geschrieben (bearbeitet)

Ich wechsle hin und wieder.Habe verschiedene Stärken Banane,Ringe,Hüfeisen

Und fals er mich mal stören sollte kann ich ihn ja jederzeit rausmachen.Kein Problem

bearbeitet von luca2004
Geschrieben

Hallo zusammen, 

seid 1,5 Jahren trage ich einen Klemmkugelring im Freunulum.

Da ich sonst eine biedere Erscheinung bin fällt mein Schmuck nur in der Sauna oder beim FKK auf, und das ist auch gut so.

 

Steffen-Stgt
Geschrieben

Bis vor Jahren trug ich ein Zungenpiercing, Brustwarzenpiercings, ein Labret, ein Prinz Albert und sogar ein Quiche. Das Zungenpiercing hat mich nach wenigen Monaten so sehr genervt, dass ich es entfernt habe. Mag ja sein, dass der Cunnilingus dadurch mehr Reiz für ein Gegenüber hat, aber ich habe es irgendwann raus machen müssen, da es wirklich enorm gestört hat. Die Brustwarzenpiercings fielen dann dem Frust einer Partnerin zum Opfer, nicht mehr frei an meine Nippel zu können und beim Quiche, da weiß ich nicht, was mich da geritten hat. Das hatte ja gar keinen Nutzen. Leid tut es mir ums Labret. Das stand mir. Ging aber nicht mehr wegen dem Job.

An Piercings geblieben ist das PA. Gefällt auch nicht jeder Frau, hat aber wenigstens einen sexuellen Nutzen bei denen, die darauf anspringen. Kann aber auch sein, dass ich zu alt für Piercings geworden bin. Ich denke in dieser Hinsicht nur noch an die Nützlichkeit und nicht an die Ästhetik. Wenn ich an Piercings bei Frauen denke, so kommt mir da eher der Ästhetik-Aspekt in den Sinn. Da bin ich vielleicht konservativ, aber ein schönes Bauchnabelpiercing hat was.

Devchenvroni
Geschrieben

Hm..bin neu hier. Habe mit Ohren 45.. auf Körper verteilt. Für mich fetisch ..denn ohne fühl ich mich nackt. Optischer Reiz .. Gefühlsreiz durch tragen/Gewicht. Eindeutig Schmuck für mich. Alles was einen einem Kick gibt und ohne es für einen nicht geht ist fetisch  . Man ist fixiert. Ich aber nur bei mir. Hat Mann auch ..sehr geil aber kein Muss

  • Gefällt mir 1
Geschrieben

Bis auf Nase und Zunge habe ich alle Piercings draussen. War schön in den 90ern, aber wenn jeder Hans und Franz damit rumläuft, finde ich es eher langweilig.  Ist zwar ein bisschen doof, daß die Tunnel nicht mehr ganz zuwachsen, aber so what?!

Fan_tastic
Geschrieben
Am 2.3.2017 at 22:03, schrieb sailery:

Habe mir zwei Löcher in den Harnkanal meines Schwanzes gestochen (ähnlich Prinz Albert).

Beide Kugel des Piercings ragen an der Unterseite der Eichel heraus. Diese massieren die Scheide von innen.

Muss wohl toll sein. :D Sagen die Frauen.

Ohen diesen Piercing vermisse ich etwas. Ist nunmal ein tolles Gefühl mit ihm

 

Darf ich das sehen? 


×