Jump to content
Prollo

Lycra - Schwanz durch Hose zeigen

Empfohlener Beitrag

Prollo
Geschrieben
Gerade eben, schrieb Mila1982:

Ich finde "Lycra" eher uninteressant und abstoßend. Wenn ich so einen Mann zufällig sehe, dann denke ich mir nur " zieh dir was anderes an oder geh nach hause"... aber jeder hat halt seine vorlieben und soll sie auch ausleben dürfen!

Na ja dann müssten alle Rennradfahrer alle Radlerhosen ausziehen.

  • Gefällt mir 1
Mila1982
Geschrieben
vor 1 Minute, schrieb Prollo:

Na ja dann müssten alle Rennradfahrer alle Radlerhosen ausziehen.

Das ist doch etwas völlig anderes! Die ziehen die Radlerhosen ja nicht an, um ihren Schwanz zu zeigen. Dieser Kommentar war echt überflüssig 

  • Gefällt mir 2
Prollo
Geschrieben

es geht darum weil sie gesagt haben,sie würden einen Nachhause schicken wenn er mit Radlerhosen unterwegs ist

 

  • Gefällt mir 1
Mila1982
Geschrieben
Lies richtig was ich geschrieben habe! Ich DENKE mir das nur und SAGE es nicht, denn jeder soll so rum laufen wie er es für richtig hält!
  • Gefällt mir 2
Geschrieben
"denn jeder soll so rum laufen wie er es für richtig hält! " solange es im gesetzlichem Rahmen. Nur als kleine Anmerkung :-) Bitte nicht streiten hier! Wir sind hier um Spass zu haben und Meinungen auszutauschen.
  • Gefällt mir 2
Prollo
Geschrieben

Es streitet doch keiner hier,nur es ist doch nicht verboten in Radlerhosen durch die Gegend zu laufen, also ich finde da gibt es kein Gesetzt das da gegen spricht

  • Gefällt mir 1
Geschrieben
""denn jeder soll so rum laufen wie er es für richtig hält! " darauf war das mit dem Gesetz bezogen. Wenn jemand meint es ist richtig nackt durch die Stadt zu laufen, dann wird er wissen warum ich das geschrieben habe. Habe ich selbst erlebt. Da sass jemand auf nem Fahrrad (und ich wünschte er hätte wenigstens Radlerhosen angehabt) und das fand die Ordnungsmacht wenig lustig :-))
  • Gefällt mir 1
Pit666
Geschrieben

Ich finde Lycra auch sehr erotisch ;-)

Badeanzug1
Geschrieben

Ich trage gerne Lycra

Am liebsten Badeanzüge

Prollo
Geschrieben
Am 25.4.2018 at 19:23, schrieb JimF:

""denn jeder soll so rum laufen wie er es für richtig hält! " darauf war das mit dem Gesetz bezogen. Wenn jemand meint es ist richtig nackt durch die Stadt zu laufen, dann wird er wissen warum ich das geschrieben habe. Habe ich selbst erlebt. Da sass jemand auf nem Fahrrad (und ich wünschte er hätte wenigstens Radlerhosen angehabt) und das fand die Ordnungsmacht wenig lustig :-))

Mich hätte es nicht Gestört warum den auch jeder muss wissen was er macht

wenn es cool ist für ihn dann ist es Eben so mir macht So was nichts aus

Geschrieben

Liebe Leute, bitte bleibt mal auf dem Teppich der Realität:

wir sind Fetisch Liebhaber

die Aussenwelt soll damit jedoch nicht belästigt werden

 

Also - verhaltet Euch außerhalb Eurer Spielplätze und Entspannungsorten als normale Menschen und akzeptiert, dass diese eben auch normale Dinge sehen wollen.

  • Gefällt mir 1
Prollo
Geschrieben

Ich kann von meiner seite aus nur sagen wenn einer meint er müsste nackt durch die Stadt laufen kann er es doch machen es stört mich nicht.Jeder muss selber wissen was er möchte oder nicht möchte,

Ich bin da eher Groszügig mich stört es nicht

Geschrieben (bearbeitet)

Doch doch, das stört! Schau, es geht ja nicht um DEINE Toleranz, sondern es geht um die Allgemeinheit, um die anonyme Masse der anderen Menschen, welche mit uns leben. Da sind gewisse Regeln und Gepflogenheiten und auch Grundsätzen, die zu beachten sind. Wir haben es mit Ethik zu tun, also respektieren wir die uns umgebenden Menschen und so leben wir mit allen doch in Ruhe und Gelassenheit.

Wenn ein Nackter durch die Stadt läuft, entspricht das nicht den ethischen Grundsätzen eben dieser Gesamtheit der Menschen, von denen ich sprach. Ich sage es auch klar: auch ich wäre dagegen, dass Leute einfach so nackt herumlaufen. Das hat mit großzügig meines Erachtens nach nichts zu tun, es hat zu tun mit der Moral der Masse.

Beispiel: in Amerika läuft jeder mit einer Waffe rum - fühlst Du Dich wohl, wenn hier in Deutschland diese Freizügigkeit wäre?

ABER: Es gibt Schießvereine.  Sagen wir Du wärest ein Mitglied eines solchen Vereins und beschwerst Dich dann dass es Leute gibt, die keine Waffe tragen??

 

Vorschlag: lassen wir das, ich  bin doch auch kein Moralapostel und will auch nicht als solche auftreten. Sonst wäre ich ja nicht versaut :-)

bearbeitet von VersautesSchweinchen
Geschrieben (bearbeitet)

@VersautesSchweinchen Was du versuchst im Worte zu fassen ist "gegenseitige Rücksichtnahme" allerdings gehört das, ebenso wie Toleranz und Akzeptanz, zu den Dingen die alle gerne einfordern, aber nur wenige bereit sind zu geben. Leider....

bearbeitet von Sharya
  • Gefällt mir 1
Prollo
Geschrieben

jeder kann doch machen was er möchte ich finde es geil wenn ich Typen sehe die in den Radhosen keinen slip tragen

  • Gefällt mir 1
Badeanzug1
Geschrieben

Wenn dann ohne in Radlerhose.

Ich trage ja unterm Badeanzug auch keine Unterhose

  • Gefällt mir 1
Prollo
Geschrieben

Du sagst es weil eine eine unter Hose würde nur stören 

Badeanzug1
Geschrieben

So ist es

Aber auch doof aus sieht.

Bin schon oft im Badeanzug unterwegs gewesen☺

Prollo
Geschrieben

du ich bin eben einer der auf die lycra hosen steht und sie geil findet

  • Gefällt mir 1
Geschrieben

Ich wette die Mama mit der 5 jährigen Tochter findet das auch toll... muss ja ein geiles Gefühl sein, wenn man den Abdruck seines Gemächts kleinen Kindern zeigen kann.  

Prollo
Geschrieben

Haste mal Rennradfahrer Gesehen die Lycra Radhosen tragen, das Sie unterwäsche Unter tragen ich nicht


×