Jump to content
Sebastian990

Natur Sekt.

Recommended Posts

Geschrieben
Bin ich jetzt garkein Fan davon. Aber jedem wie es beliebt, nicht war.
Sebastian990
Geschrieben

Ja da hast du recht. 

Geschrieben
Mir auch
Devoterwolf
Geschrieben
Aufnahme na ja... aber so ein golden shower ist was feines. Besser kann mann nicht markiert werden
Geschrieben

Das Gefühl kenne ich auch .!-ist zwar gewöhnungsbedürftig - aber dann auch ein geiles Gefühl ..!!!

pescheli73
Geschrieben

Ich lasse mich sehr gerne von Ihr bepissen über Körper und Schwanz und den Rest trinke ich gerne direkt ab Quelle!!

Wow,so geil und gut!

Geschrieben

Ja ich stehe voll darauf: in allen Varianten: auf Körper, sehr gerne schlucken, drin baden, als Einlauf, als Massagewasser

 

Ist doch eins sehr erotisierende Flüssigkeit

 

Nur bitte: Gesundheit geht vor Geilheit! Also wer krank ist, sollte diese Spiele nicht durchführen, nie die Gesundheit anderer gefährden!

Geschrieben

Tja, nur ist es die Frage: wo ist eine liebe Dame in erreichbarer Nähre, welche Willens wäre .... Ich suche solche Erlebnisse schon lange.

PB1948
Geschrieben

Genau das ist das Problem: Viele mögen es, aber keiner macht es ! Ich  empfinde es am geilsten, wenn man mir direkt ins Gesicht pißt....als Erniedrigung.

Geschrieben

So ist das, nur mich hat noch niemand anderer als ich selber angepisst. Wie gesagt, ich warte einfach mal drauf, dass es einmal Wirklichkeit wird. Wie Du sagst: Viele mögen es, keiner macht es!

Ich vermute es ist eine gewisse Scheu davor vorhanden den Schritt aus der Anonymität des Eigenhandelns zum sich einem anderen Menschen einfach einmal hinzugeben. Da haben sicherlich sehr viele eine sehr große Hürde. Daher ist meine Ansicht die:

Man trifft sich erst einmal völlig unerotisch bei einem Kaffee irgendwo in der Stadt, lernt sich kennen, redet miteinander. So 

lernt man sich kennen, schätzen und ich denke die Achtung vor dem Anderen ist hier ein ganz wesentlicher Punkt. Wenn man dann feststellt, dass alles passt, dann hat man genügend Zeit sich langsam an erotische Spiele heranzuwagen.

Dann gibt es noch einen anderen "Blocker":

Die Sorge zu versagen, beispielsweise: und wenn ich dann gar nicht pissen kann oder mein Schwanz mir nicht steht oder meine Muschi nicht feucht wird und und und.

Auch hier meine ich: alles, was mit Zwang verbunden ist, wo Erfolgsdruck dahinter steht oder gar eine Erwartungshaltung aufgebaut wird, welche zu erfüllen ist -álá Bezahlsex- ja dann ist es aus. 

Und hierzu denke ich halt: man trifft sich und man nähert sich so. wie es jedem passt und bewertet sich nicht gegenseitig auf einer Skala von 0 bis 10, sondern erfreut sich an dem, was wirklich passiert ist. Und wenn sexuell nicht passiert ist, nun, dann hat man doch einmal wieder einen netten Menschen gefunden, sich nett unterhalten. Und man trifft sich danach wieder und sehr sicher: je mehr Vertrauen gegenseiting aufgebaut wird, je schöner und wahrscheinlich auch je variantenreicher werden dann die Spiele und siehe: dann klappt es vieleicht auch mit dem "sich gehen lassen", sich "dem anderen einfach einmal zu unterwerfen" oder dem "ich einfach mal überraschen lassen".

Also: Ehrlichkeit, Wertschätzung, Sauberkeit und Gesundheit sind die obersten Werte, die wir untereinander auszuleben haben.

Ich glaube, dann sind wir auch für unsere "dreckigen" Spiele richtig aufgestellt.

Geschrieben

Ich finde es sehr ästhetisch eine Frau pinkeln zu sehen weil es mit der intimste Moment ist den eine Frau mit einem Mann teilen kann da es ja eine sehr private Sache ist.sie dann zum Höhepunkt zu lecken....

Gibt es hier Frauen denen das auch gefällt?


×