Jump to content
tobi1988dus

Füße und Socken

Empfohlener Beitrag

BenBambule
Geschrieben

Hi Tobi. Ich persönlich denke es ist außerordentlich wichtig das du in deiner Beziehung offen damit umgehst. Es hilft Dir bzw. eurer Beziehung enorm wie ich finde.

Ich kann dir natürlich sagen das es auch für mich genau so nicht einfach war anfangs da offen zu zu stehen das der Frauenfuß etwas sehr anziehendes für mich hat und auch wie du es schon erwähnt hast , bekleidet mit Sneaker socken finde ich auch absolut erotisch. Warum oder wo das her kommt weiß ich allerdings nicht wirklich. Bei mir geht das alles schon eine sehr lange Zeit. Ich denke seitdem ich ein kleiner Junge war hatte ich diesen Fetisch schon und war von meinen Freundinnen schon immer irgendwie sehr auf die Füße fixiert. Ich kann es einfach nicht langfristig einstellen. :)

 

Um auf deine Fragen einzugehen ob schon damit Erfahrung gesammelt wurde. Von meiner Seite kann ich dir sagen ja, selbstverständlich habe ich.

Ich kann dich auch größtenteils beruhigen denke ich, da wenn du es deiner Freundin sagst worauf du stehst, macht es für dich und eure Beziehung alles sehr viel einfacher. Wenn ich so über euren Alltag nachdenke z.B..... Bist du mit deiner Freundin schon mal Schuhe einkaufen gewesen? Oder wenn du durch die Stadt gehst und die ganzen attraktiven Girls in den Turnschuhen und Sneaker Söckchen siehst. Das macht uns Fusfetischisten ja schon ganz schön verrückt nicht wahr.

 

Wenn du in einer Beziehung bist, versuche dich langsam ran zu tasten wie sie evtl. auf deine Vorliebe reagieren wird.

 

Frage Sie z.B. ob Sie eine Fuß Massage möchte, oder schlag ihr vor das Sie eine verdient hat da Sie einen anstrengenden Tag hatte und siehe dann wie Sie darauf reagiert. Sei ehrlich und spreche mit Ihr drüber.

 

Ich bin mir sehr sicher das es Dir helfen wird und alles viel viel einfacher macht.

 

Liebe Grüße,

 

Ben

 

  • Gefällt mir 2
Frank626
Geschrieben

und alle deine Freundinnen haben gut drauf reagiert?

Welche hatte die schönsten Füße? Und warum? Welche gefallen dir besonders?

 

Ich find das ist halt auch der Vorteil einer langjährigen Beziehung. Man kann da sowas ausleben, was man sonst bei einem ONS vielleicht nicht machen würde.

  • Gefällt mir 1
BenBambule
Geschrieben (bearbeitet)

 

vor 21 Stunden, schrieb Frank626:

 

Ich find das isthalt auch der Vorteil einer langjährigen Beziehung. Man kann da sowas ausleben, was man sonst bei einem ONS vielleicht nicht machen würde.

bearbeitet von BenBambule
  • Gefällt mir 1
BenBambule
Geschrieben

Um ehrlich zu sein ich denke das das zu spät sein wird es mitten in der Beziehung irgendwann mal anzusprechen. Am besten direkt am Anfang. Es kommt natürlich darauf an wie wichtig es Dir ist, der Fuß Fetisch.  JA, wie du bereits gesagt hast, Anfangs direkt ansprechen. Bei mir gehört es auch komplett zum kennenlernen dazu. Wie z.B. "Rauchst du? , oder treibst du Sport"... Bei einem ONS ist es doch komplett bei dir in der Hand. Die Frau siehst du nie wieder, du hast Lust auch ihre Füße zu liebkosen, du sagst es Ihr und gut ist.. Ist halt was anderes, als ob du in ein Girl verliebt bist und Sie super Klasse findest aber Sie halt gar nicht darauf steht Ihre Füße liebkost zu bekommen... Wobei ich der absoluten Meinung bin, jedes Mädchen wird es nach einer Zeit gut finden da es etwas ist womit Sie sich bis zu diesem Zeitpunkt evtl. nur nicht beschäftigt hat, aber Frauen Füße liebkosen ist wie ein "Blowjob" für Frauen. Lass es Dir gesagt sin ;) anderes

 

Hi Frank, danke für dein Kommentar.

 

Und ja, um ehrlich zu sein, sie haben schon alle gut drauf reagiert. Ein paar wussten von sich selbst sogar nicht einmal das Sie es mögen da es noch nie jemand vorher getan hat (Ihre Füße verwöhnt).

Ich meine klar es wird nicht immer so sein das ALLE Frauen es toll und geil finden, aber so mit der Zeit ist es wirklich so das die Leute viel mehr open minded sind, und Sachen zumindest mal gerne ausprobieren sollten Sie dies noch nicht getan haben.

Ich denke es sind so gut wie fast alle Mädchen die es auf irgend eine Art und Weise sehr anziehend und erotisch finden die Füße verwöhnt zu bekommen. Mal ehrlich, welches Mädchen hat z.B. nicht gerne eine Fußmassage? Ich mein an sowas kannst du doch schon sehen wer dafür zu begeistern ist oder nicht. Ich glaube wo das Problem bei den meisten Frauen liegt ist, das Sie evtl. unsicher sind.

Z.B. kommst du mit deiner Freundin gerade noch Hause nach einem langen und anstrengendem Tag, und du willst dich direkt auf ihre Füße schmeißen kann es halt sein das Sie es gar nicht will da Sie weiß ihre Füße könnten unangenehm (in ihren Augen) riechen, verschwitzt sein etc.. und deswegen ist Sie einer Massage z.B. vorerst abgeneigt, aber sehr gerne bereit wenn Sie aus der Dusche kommt. Wenn es dich z.B. nicht stört oder evtl. sogar antörnt, sag es Ihr. DAs heißt zwar nicht das Sie dazu auf jedenfalls bereit sein wird aber Sie wird in Zukunft offener damit umgehen da Sie weiß wie du darüber denkst und deine Einstellung ist.

 Welche Freundin die schönsten Füße hat kann ich so nicht ganz beurteilen, aber ganz ehrlich, ich kann sagen das Sie alle sehr schön waren da ich z.B. wenn es darum geht eine Freundin zu haben ich auch ehrlich auf Ihre Füße achte. Von daher weiß ich schon von Anfang an ob ich mir da was nettes gefangen haben

ICh gehe damit allerdings auch offen um. ICh wurde schon oft gefragt beim kennen lernen wenn ich nach der Schuh Größe gefragt habe, oder im Sommer die Füße anschaue beim kennenlernen, "Aha, stehst du also auf Füße?"

Dann hab ich so ein schelmisches Grinsen auf den Lippen und sage Ja, und stoße dann meistens schon auf ein interessantes Gespräch.

Hey, ich mein wenn du siehst das ein Mädchen sehr gepflegte Füße hat, weißt du ja auch zu gleich das Sie sich um diese kümmert und Wert drauf legt. Wenn Sie also wert auf Ihre eigene Füße legt findet Sie es sicherlich sehr anreizend wenn Ihr Partner (oder zukünftiger) dies ebenfalls zu schätzen weiß und sich ab und zu auch um die zarten Zähen kümmern würde

Mir gefallen kleine Füße sehr gut. Und ja, meine Ex Freundinnen hatte alle ziemlich kleine Füße. 2 hatten noch nie irgendwelche Erfahrungen im Bereich Fußfetisch gehabt was ich sehr interessant fand, da Sie super süße Füße hatten.

 

  • Gefällt mir 2
guck90
Geschrieben

Kann mir eigentlich nicht vorstellen das frauen sowas überhaupt mögen.. Vllt machen die es dann dir zu liebe oder haben da wirklich mal spaß dran.. 

Wenn ich ehrlich bin dann kann ich dich gut nachvollziehen.. Geht sich dann halt mehr um die Klamotten die Frau so trägt.. Zb. Nylon Söckchen, Strumpfhosen ect..

Iwie nimmt das manchmal überhand.. Vllt kennt das wer.. Sobald ich eine Frau seh die in meinem Fall so ne dünne strumpfhose trägt, bekomm iwie nicht mehr viel auf die Kette.. Des öfteren muss ich dann den ganzen Tag dran denken.. Jetzt bitte auch nicht falsch verstehen.. Ist nicht so als würde ich dann nur Xxxx wollen.. Ganz im Gegenteil..kämpf da auch schon was länger mit.. Nur bekomm das nicht wirklich auf die Kette da mal mit wem drüber zu reden. Viel mehr lenkt das nur ab und macht depressiv.. 

LG :)

 

  • Gefällt mir 1
BenBambule
Geschrieben

Was kannst du dir nicht vorstellen was Frauen mögen?

Ich hatte eine Freundin die es anfangs auch wirklich nur hauptsächlich mir zuliebe getan hat, aber Sie konnte der ganzen Sache nichts abfinden. Da das für mich natürlich auch nicht was war was mir gefiel, da Sie keinerlei Interesse daran hatte  und es auch sonst nicht so sehr gut zwischen uns klappte haben wir unsere Beziehung aufgegeben. 

Das Ihre Füße liebkost, gestreichelt, geküsst, massiert oder einfach nur ein gewisses Maß an Aufmerksamkeit bekommen?

Ich meine, ich weiß genau was du meinst mit "Nicht mehr auf die Kette bekommen." Mir fiel es anfangs auch sehr schwer mich nach dem Anblick einer super hübschen Frau mit noch hübscheren Füßen weiterhin auf meine eigentliche Sache zu konzentrieren.  :)

 

Depressiv wie auch immer, sollte es dich jedenfalls aber nicht machen.

  • Gefällt mir 1
Frank626
Geschrieben
Am 8.6.2018 at 12:43, schrieb BenBambule:

 Welche Freundin die schönsten Füße hat kann ich so nicht ganz beurteilen, aber ganz ehrlich, ich kann sagen das Sie alle sehr schön waren da ich z.B. wenn es darum geht eine Freundin zu haben ich auch ehrlich auf Ihre Füße achte. Von daher weiß ich schon von Anfang an ob ich mir da was nettes gefangen haben

Mir gefallen kleine Füße sehr gut. Und ja, meine Ex Freundinnen hatte alle ziemlich kleine Füße. 2 hatten noch nie irgendwelche Erfahrungen im Bereich Fußfetisch gehabt was ich sehr interessant fand, da Sie super süße Füße hatten.

 

Kannst uns ja mal Bilder von den Füßen zeigen, dann beurteilen wir :)

  • Gefällt mir 1
BenBambule
Geschrieben

;)

Ne du, da muss der genießer leider passen. :)

 

 

  • Gefällt mir 1
Frank626
Geschrieben

klar, war auch nicht ganz ernst gemeint ;)

  • Gefällt mir 1
Geschrieben

Also ich kann sagen, dass Frauen so etwas durchaus mögen ;) Ich spreche da natürlich nur für mich, aber ich denke mal da bin ich ja kein Einzelfall.

Allerdings habe ich die Einstellung, dass für mich eine Beziehung auch möglich ist, wenn mein Partner nicht auf Füße steht. Meinem Freund habe ich 

eröffnet, dass ich es sehr mag, wenn man mir die Füße leckt, massiert und küsst oder man mir zertretenes Essen von den Fußsohlen leckt. Er findet 

das tatsächlich "eklig" und meinte das würde er nie machen, aller höchstens vielleicht mal eine Fußmassage :D aber das stört mich nicht. Ich kann 

meinen Fetisch im Internet und auch Real ausleben, solange ich meine Kontakte nur auf Füße beschränke und damit kommt er auch klar :) Glaube

aber Frauen haben es da fast etwas "einfacher". Ich bekomme oft mit, dass Männer mit Fußfetisch als "Freaks" usw. angesehen werden. Mir ist das

als Frau noch nie passiert, kann aber auch sein, dass ich mich irre. 

RedLady
Geschrieben

Also, zuerst einmal würde ich sagen, es ist NIE zu spät, seinem Partner eine Neigung oder Fetisch zu offenbaren. Es kommt nur drauf an WANN und WIE man es anstellt. Dann sollte man sich darüber unterhalten was jeder gerne hätte, was gar nicht geht, was man ausprobieren und wo man sich annähern kann. Da werden Grenzen gesteckt, ausgelotet und immer wieder neu ausprobiert. 

Wenn ein Partner etwas sofort ablehnt, dann bist du das Thema falsch angegangen.

Das ich als Frau dieses "Fuß-Ding" mag, muss ich sicher nicht erwähnen. Keiner meiner Partner hatte einen ausgeprägten Fetisch dafür, aber die meisten kamen mit der soften Version ganz gut zurecht und mochten es sogar.

Einen echten Fetischisten wird es aber immer wieder zu den Füssen ziehen. Damit sollte ein Partner umzugehen wissen.

 

 

  • Gefällt mir 2
Geschrieben

Hallo,

ich bin 24 und habe erst seit kurzem beschlossen meinen Fussfetisch auch auszuleben. Allerdings habe ich zur Zeit keine Freundin und keine Idee wo ich Frauen kennenlernen kann, um meinen Fetisch auszuleben. Habt ihr da Ideen?

Fußliebhaber84
Geschrieben

Schaut mal bei Fusseros. 

Hier gibt es aktuell schöne Füße von Sophie. 

Gerade die Birkenstock gefallen mir sehr gut .

Kontakt auf Anfrage. 

guido113
Geschrieben

Also ich liebe die Füsse meiner Frau, wer Bilder will kann sich bei mir melden. Kostenlos. Mich macht es halt an

Frank626
Geschrieben

Ich hätte Interesse :)

  • Gefällt mir 1

×