Jump to content

Welchen Knebel empfehlt ihr?

Empfohlener Beitrag

Geschrieben

Hey,

ich möchte mir sehr gerne einen Knebel kaufen, bin noch am überlegen ob Ball oder Ringknebel.

Habt ihr vielleicht Empfehlungen für welchen ich mich entscheiden sollte? Und wo kauft ihr so eure Knebel?

Bei mir in der Nähe gibt es einen Novummarkt der Knebel verkauft. Ich denke zuerst werde ich dort nachschauen.

Oder ist es besser direkt im Internet zu bestellen?

Liebe Grüße Asharu :D

  • Gefällt mir 1
Sklave888
Geschrieben
Knebel ist nicht gleich Knebel. Kommt drauf an was du suchst und brauchst. Soll der Knebel deine sprechen , schlucken und deine Atmung kontrollieren. Dann nehme einen Ball. Der unterdrückt alles. Aber wenn du Luft brauchst zum Atmen nehme einen mit Löchern.
Geschrieben

Ok vielen Dank für deine Antwort.

Dann werde ich mal nch einen mit Löchern suchen :D

Sklave888
Geschrieben
Aber gerne doch. Hoffe ich konnte helfen 😉
Abrichter67
Geschrieben
vor 3 Minuten, schrieb Sklave888:

Knebel ist nicht gleich Knebel. Kommt drauf an was du suchst und brauchst. Soll der Knebel deine sprechen , schlucken und deine Atmung kontrollieren. Dann nehme einen Ball. Der unterdrückt alles. Aber wenn du Luft brauchst zum Atmen nehme einen mit Löchern.

Und man nehme einen Imperativ: nimm

  • Gefällt mir 1
Matthiasdevot
Geschrieben
Ich persönlich bevorzuge Ringknebel oder einstellbare Maulsperre, da ist das Maul immer Zugänglich, Wenn fest und still sein Soll nehme Satintuch oder Slip in den Mund stopfen und dann Tape fest um denn Kopf und Mund gewickelt , Tape gagging, oder ein Satintuch fest und breit über den Mund! Der Fantasie keine Grenzen gesetzt
  • Gefällt mir 1
Geschrieben

Ich persönlich bevorzugeStopfknebel in Penisforn. Dicht gefolgt von Ball und Ringknebel

Geschrieben

Hey Lycra,

auch dir vielen Dank für deine Antwort.

Nur eine Frage. Wird der Penisteil dann in den Mund eingeführt, ich sage mal um den gekneblten ruhig zu halten, oder geht das Penisteil nach außen,

um damit den Spielpartner zu befriedigen?

Liebe Grüße

Geschrieben

Nein, der Penis kommt in den Mund. Kann man dann schön dran saugen, wärend man verwöhnt wird 😉

  • Gefällt mir 1
SpankeeDennis
Geschrieben

Also, wenn du gerade die ersten Erfahrungen mit einem Knebel machst/machen möchtest, würde ich empfehlen, entweder einen nicht zu großen Ball-Knebel zu nehmen oder ein Tuch. Beim Ball-Knebel unbedingt auf die Größe achten, nimm ihn beim ersten Versuch nicht zu groß. Du hast hinterher sonst das Gefühl von "Maulsperre". Wenn Du einen mit Löchern nimmst, kauf nicht den billigsten! Den Fehler habe ich ganz am Anfang gemacht, weil ich zum ausprobieren nicht viel Geld ausgeben wollte, und hatte dauernd kleine Plastikteile im Mund 😝.  

Eine schöne Alternative ist ein seidenes Halstuch, das man zusammensetzt und entweder so als Tuch Knebel verwendet (sehr sanfte Knebelung), oder man knotet es in der Mitte zusammen: das erzeugt auch einen "Ball"; Vorteil: Du kannst durch die Anzahl der Knoten, die Du aufeinander setzt, die Größe des stopfenden Teils selbst bestimmen und variieren, und durch unterschiedlich festes Zusammenziehen der Knoten auch die Festigkeit des Balls festlegen. Danach einfach in die Waschmaschine....😉

  • Gefällt mir 1
SpankeeDennis
Geschrieben

Ach ja, und wenn man etwas Gewöhnung beim Geknebelt-werden hat, und etwas "größeres" möchte, sind die oben erwähnten Penis-Gags total geil....😍

koarni
Geschrieben

geil ist auch der Ringknebel weil da bekommst du dann noch einen Schwanz rein oder wirst und dein Maul geflckt. 

  • Gefällt mir 1

×