Jump to content
Franzka

Vorrauszahlung

Empfohlener Beitrag

Geschrieben

Hi,

mir ist es jetzt hier schon zweimal passiert, dass eine Goddess im Voraus - quasi als Vertrauensbeweis - ein grosszügiges Geschenk gefordert hat. In Form eines Amazon Gutscheines, der überreicht sein sollte, bevor überhaupt über ein eventuelles Treffen gesprochen wird.

Frage an Euch: passiert das Euch auch, und was sind Eure Erfahrungen damit. Danke und Grüsse, Franz.

  • Gefällt mir 1
Geschrieben
Hi FETMOD-NG, danke für Deine Antwort. Das problem ist, dass sie das forderten, nachdem sie auf e-mail wechselten. Also gibt es keine Beweise. Trotzdem melden? Grüsse
Geschrieben
Hört sich nach klamauk an.
Geschrieben
Nimm einen benutzten gutschein. Dann hörst auf jeden fall ob das nur verarsche ist.
  • Gefällt mir 1
Geschrieben
vor 2 Stunden, schrieb henwol:

Nimm einen benutzten gutschein. Dann hörst auf jeden fall ob das nur verarsche ist.

Sie Idee ist richtig gut, darauf wäre ich nicht gekommen. Und schön gemein ist sie auch noch :)

  • Gefällt mir 1
Geschrieben
vor 5 Stunden, schrieb Franzka:

 nachdem sie auf e-mail wechseltn. Also gibt es keine Beweise. Trotzdem melden? Grüsse

Screenshot, also zumindest dies würde ich machen. Evtl. sogar noch sagen; "ich melde dich"....schreckt dann auch nen bissel ab.

Gruß

FETMOD-NG

Team-fetisch.de

  • Gefällt mir 1

×