Jump to content
DWT_Nina_devot

Hilfe bei meiner Entwicklung zum TV/Sissy

Empfohlener Beitrag

Geschrieben

Hallo ihr Lieben,

ich hoffe jemand von euch kann mir weiter helfen. Bisher habe ich kein passendes Gegenstück gefunden, für meine Fetisch und Möglichkeiten. Ich möchte mich jedoch weiter entwickeln und bereit sein mich outdoor zu zeigen, und mich Männern hingeben zu können.

Ich möchte gern einen Trainiingsplan erstellen, um mich zu in weiblichkeit zu üben, also laufen auf Heels, Gehstik und Verhalten usw.. Sowie mich für Sex zu trainieren und konditionieren, dass ich Schwänze richtig blasen  und Deepthroat aufnehmen kann, und auch von mehreren gefickt werden kann.

Leider fehlt mir hierzu die richtige Vorstellung wie ich das am besten machen kann. Also wie oft und mit was muss ich trainieren, und wie kann ich mich am besten kontrollieren, weiblich zu sein.

 

Ich hoffe ich habe es ausführlich genug beschrieben. Wenn nicht, ich würde mich über Interesse freuen, darüber zu diskutieren.

 

LG Nina

  • Gefällt mir 1
Geschrieben

Guten Tag liebe Nina

 

Weiblichkeit ist nicht nur gehen in High Heels oder Gestik inkl. Verhalten, Weiblichkeit ist vielmehr Ausdruck, Schönheit, Duft, Ausstrahlung.

Ich rate Dir zunächst Dein Äußeres darauf auszurichten:

- Intensive und regelmäßige Gesichts- und Körperkosmetik

- Du benötigst Deinen persönlichen Duft:ein wenig nuttig, sinnlich, blumig aber sehr abhängig von Deinem Typ

 

Dann kommt der erotische Part:

Es geht darum die damenhafte Eleganz und auch in gewisser weise Unnahbarkeit zu trainieren. Es geht darum die Reize einer Dame in den Vordergrund zu bringen:

- Kleidung

- Aufreizende, stimulierende Merkmale wie Schamlippen, Venushügel, Brüste, enthaarter Körper

- Gang und das erst einmal ohne irgendwelche besondere Schuhe

- Gestik einer Dame

 

Dann kommt der sexuelle Teil

- Du präsentierst Deine Reize sehr offen - nur wie machst Du das mit einem Schwanz?? Also der muss weg!

Das geht super mit einem Mösenhöschen. 

- Du präsentierst Deine Brüste recht geil. Das ist natürlich ein wenig von dem abhängig, was Du sein möchtest.

Geht von kleinen süssen Brüstchen, über normale Damenbrust mit gut sichbaren Nippeln bis hin zu Torpedobrüsten

- Dann kommt der Teil die Männer anzuregen mit Dir zu spielen.

Wie reizt Du die Kerle? Wie machst Du Dich zur Nutte oder möchtest Du eher eine Domina sein, jemand der die Männer dominiert?

Willst Du eventuell eine Piss- und Kackfrau sein, welche die Männer mit Ihren Ausscheidungen gnadenvoll beglückst?

 

Du siehst es ist nicht einfach mal so: ich bin jetzt eine Frau und Basta!

 

Das musst Du wollen, dann Stück um Stück ide Umwandlung auch vollziehen. Entweder Über Behandlung oder mittels Kleidung und Hilfsmittel

Ganz wichtig ist die Kosmetik:

 

Fangen wir damit mal an:

Wie pflegst Du Dein Gesicht, Deinen Körper

Das möchte ich jetzt in allen Details wissen


Grüssle vom Schweinchen

Geschrieben

Hallo VersautesSchweinchen,

 

Deine Hinweise finde ich toll, aber ich denke ich habe da etwas vergessen.

 

Ich habe beruflich und privat bedingt wenig Zeit, und würde sagen, dass ich eine Hobby TV/Sissy bin, bzw. sein möchte. Ich kann mich um meine Weiblichkeit leider nur während der Montage unter der Woche nach der Arbeit ausleben. Privat möchte ich weiterhin Mann bleiben, da mein Privatleben dies nicht zulässt.

 

LG Nina

Geschrieben

Liebe Nina

dann geht es Dir so wie mir. Ist ja auch in Ordnung. Ich wünsche Dir viel Vergnügen während dieser Freizeit Beschäftigung. 

Geschrieben

Hallo VersautesSchweinchen,

 

Ich Pflege mein Gesicht und Körper so wie halt wie ein Mann es seiner Frau gegenüber tun kann, ohne dass es auffällt, dass er auch eine Schlampe/TV/Sissy sein möchte. Gesicht und Fotze rasiert, und regelmäßig die Hornhaut von den Füssen und Nivea, damit die Haut nicht austrocknet.

 

Bei mir ist in erster Linie der sexuelle Drang, danach das Abenteuer als Frau in der Öffentlichkeit und auch von Männern engesprochen zu werden. Es fehlen mir allerdings definierte Ziele und dann auch der Weg dorhin.

 

LG Nina

Geschrieben (bearbeitet)

Liebe Nina

das ist der Konflikt von Dir: einerseits möchtest Du Frau sein, andererseits blockiert Dich Dein Familienleben.

Das Familienleben ist deutlich wichtiger!! Bitte bedenke das stets. Unsere erotische Leidenschaft darf nur so weit gehen, dass das Familienleben keinen Schaden erleidet. Mein Rat für Dich ist daher:

Sag Deiner "Weiblichkeit" eher ab, trage, wenn es Dich erregt Damenkleider. Aber sonst verzichts auf alles wie duftende Cremes, Parfums, Schminke etc.

Niemals darfst Du Deine Frau kompromittieren, Deine erotische Welt ist nichts anderes als eine Spielwelt, etwas eher virtuelles. Lebe das, aber mehr dann auch nicht.

Achja: Dein Bild gefällt mir!

 

Grüssle vom Schweinchen

bearbeitet von VersautesSchweinchen
  • Gefällt mir 1
Geschrieben

Hi,

 

ja das sehe ich auch so. Ich trage auch keine Parfums, sondern nur Eau de toilette. Und die Damensachen haben zu Hause nichts verloren.

Spielwelt könnte evtl. hin kommen. Wenn auch das Spielen dahin geht, dass ich mir vorstelle als Frau die Aufmerksamkeit der Mänenr auf mich zu ziehen, und von ihnen als solche benutzt zu werden. Sehr oft drehen sich meine Gedanken nicht nur während der Montage darum, Schwänze zu blasen, und von dominanten Männern, oder sogar Gruppen, erzogen und benutzt zu werden, sondern auch zu Hause. In die typische unterwürfige Frauenrolle zu schlüpfen, die Geil auf Schwänze und deren Sperma ist, läßt mich irgendwie nicht mehr los. Doch mein Selbstbewusstsein reicht momentan nicht soweit, da ich der Meinung bin, immernoch zu sehr als Mann erkannt zu werden, und nicht genug auf Sex mit Männern vorbereitet zu sein.

 

 

LG NIna

Geschrieben

Liebe Nina

das liest sich doch ganz gut. Gehe mal in ein Erotik Kino oder Erlebnis Kino. Dann schlendre durch die Gänge, schau Dich um. Eventuell bist Du so mutig und gehst nackt durchs Kino. Gehe mal zu den Glory-holes. Eventuell wirst Du einen Schwanz bemerken, der sich im Loch befindet. Mache Dich mit dem vertraut, streichle ihn und schmuse mit ihm. Eventuell magst Du den Schwanz dann einmal in den Mund nehmen.

So fängt das an.

Eventuell findest Du ein Kino mit Erlebnistagen: TV, Nackt usw. Tag. Geh z.B. an einem TV Tag dahin. sprich eine Transe mal an. Ich habe gelernt, dass gerade DWTs. Transen und TVs sehr sehr nette Menschen sind. Klar sehen diese erst einmal "furchterregend" aus: ein Mann - so weiblich gestylt - mit Damenparfum behaftet - Damenschuhe - geschminkt. Für mich war das längere Zeit ein Eindruck, der mich davon abhielt diese Leute anzusprechen!: Ich lächelte sie an, aber ging vorbei! Für mich war das eine ganz besondere Art der Arroganz, welche diese Leute ausstrahlten.

Nur: all diese Gedanken erwiesen sich mehr und mehr als falsch! Das war mein eigener Block im Gehirn: meine Erziehung, meine Restriktionen, meine Einbildung!

Ich fing an diese Menschen anzusprechen und stellte fest, dass nahezu alle (Ausnahmen gibt es immer) irre nett und lieb sind und halt Ihren Fetisch ausleben möchten.

Also keine Furcht vor Dir selber, nimm Dir Zeit dazu und Du wirst sehen, diese Leute werden Dir sicher helfen Deinen Weg so zu finden, dass er ungestört gangbar wird und Du wirst immer mehr irre erotische Erlebnisse haben.

Lebe Deine Träume, erstens sind diese nicht schlecht -Du tust doch nicht "böses", auch hintergehst Du ja nicht Deine Frau. Die würdest Du hintergehen, wenn Du eine Frau findest und sich in diese Frau verliebst und dann diese Frau haben möchtest, dass Du sie heiratest - dann gibt es die bekannten Probleme.

Aber mit Fetisch Menschen gibt es diese nicht, wir wollen einfach nur unseren "Trieb" ausleben ohne irgendwelche Hintergedanken.

Schade, dass wir so weit weg von einander wohnen, sonst hätte ich gesagt wir treffen uns mal ... 

Liebs Grüssle

Schweinchen

  • Gefällt mir 1
Geschrieben

Hallo Schweinchen,

 

meine bisherigen Erfahrungen sind, 4mal in einem Kino. 3 mal einen Schwanz geblasen und entjungfert worden.5mal in einem Sexshop Gleitgel kaufen, 1mal in Dresden in der Stadt für etwa 15 Minuten, 2mal in einer Damentoilettte und 3mal auf einem Rastplatz. Also ganz am Anfang stehe ich nciht. Nur ich möchte es besser machen können und selbstbewusster werden.

 

LG Nina

Chef473
Geschrieben

Du bist ein schönes Mädchen und auch immer artig wie ich sehe, lese. Macht Spaß deine Neigungen zu lesen. Wäre mir eine Freude von dir hübsche einen Gebläse zu bekommen, hast auch einen schönen kleiderstill der rock passt gut zu dir. Hoffe du hast deinen Schwan und Eier zum Arsch hinter gebunden hübsche. Freue mich wenn du mir antwortest. Aus dir kann man. Vieles machen 


×