Jump to content
Magu

Sub, Sklave, Opfer wie sagt ihr?!

Empfohlener Beitrag

Geschrieben

Mich würde interessieren wie ihr als sub genannten werdet.

Oder an die Dom's wie ihr sie nennt.

Geschrieben
Es ist von der Situation abhängig, meist nenne ich sie mein Fickstück, doch braucht sie Zuspruch und Trost nenne ich sie auch mal meine Kleine oder Süße
  • Gefällt mir 1
Geschrieben (bearbeitet)

Schülerin ist ihr einziger offizieller Titel. Wenn sie hervorragend war, bekommt sie niedliche Kosenamen als Teil ihrer Belohnung.

bearbeitet von Tauchlehrer_Tobi
Geschrieben (bearbeitet)

Kommt ganz auf Subbie an. Ich habe noch nie zweimal denselben Namen oder dieselbe Titulierung verwendet. "Dreckstück" gab es beispielsweise oder "Süße"....

 

 

bearbeitet von Mistress_with_style
  • Gefällt mir 2
einfachnurer
Geschrieben
Entweder Subilein oder Fickstück, auch mal mit ihrem Namen, je nach Lust und Laune.
holtr
Geschrieben
Jeder kann dazu sagen , was er möchte , außer die Leute in der Beziehung untereinander .
  • Gefällt mir 1
holtr
Geschrieben
Jeder kann dazu sagen , was er möchte , außer die Leute in der Beziehung untereinander .
Husband76
Geschrieben

Beim Blasen bin ich gern die Schlampe und beim abficken mag ich es wenn man mich Stute nennt. 

  • Gefällt mir 2
schlampesteffi
Geschrieben
Nenn mich was ich bin: eine Drecksschlampe!
Geschrieben

sie schreibt: ich nennen meinen Sub Miststück, Fickstück, Sissy oder einfach Fickschlampe

 


×