Jump to content

Der gute Fick und die liebe Musik ❤

Recommended Posts

bz_lustknabe
Geschrieben

Musik? Ja klar. Unbedingt. Sehr gern hart, schnell mit tiefen Bässen.

Kommt immer auf die Stimmung an.

Metallica

Type O Negative

Slayer

Oder auch mal  etwas gelassener

Sóltavir

Diatribe

Link zum Beitrag


Link zum Beitrag
Geschrieben

Wenn Mukke dann nur Udo Lindenberg ......

 

nobody

Link zum Beitrag


Link zum Beitrag
Nutella22
Geschrieben

kommt auf jeden fall auf die umstende an wenns spontaner wilder sex ist geht's auch mal ohne.

wenn's aber geplanter sex ist denn auf jeden fall drum and bass!

Link zum Beitrag


Link zum Beitrag
Geschrieben

Ich konzentriere mich lieber auf mein Gegenüber. Musik höre ich sowieso eher selten. Aber wenn, dann konzentriert und mit Genuss. Wie beim Ficken. ;-)

Link zum Beitrag


Link zum Beitrag
Geschrieben

Kann man bei Punkrock gut vögeln? Wohl Stimmungsabhängig. Wenn die Lust ein überkommt, klar dann auch dabei. Aber jetzt hab ich mir eine bluetooth box gekauft und kann auch mal Radio dabei hören. Internetradio. Ein Hoch darauf. (Ging vorher natürlich auch, aber UKW mit 5 Sendern, welche irgendwie das Selbe, in wiederholung, abspielen ist schon nicht anturnend) Jetzt kann ich bei Weihnachtliedern die Glocken klingen lassen, bei Arabischen Klängen die Lenden kreisen, zu den 60´s die Schamhaare toupieren etc.. Irish Folk, wenn er ruhiger ist, ist schön zum vögeln. Beschwingt und fröhlich, meistens. Man kann dazu hervorragend etwas trinken um später einen zügellosen Ritt durch die Highlands zu starten.

Link zum Beitrag


Link zum Beitrag
bz_lustknabe
Geschrieben (bearbeitet)
Am Thursday, March 09, 2017 at 16:12, schrieb Menschenkind:

Kann man bei Punkrock gut vögeln? ....

...ja. Wieso  nicht?  Es wird halt ein wilder Ritt.

bearbeitet von bz_lustknabe

Link zum Beitrag


Link zum Beitrag
ich591120
Geschrieben

Vögeln mit MusiK ? Naklar aber es muß schon guter Hardrock der alten Schule sein.Also Led Zeppelin,Deep Purple oder noch besser Pink Floyd

 

Link zum Beitrag


Link zum Beitrag
Geschrieben

Gerne mit Musik.

Beim Fesseln/Bondage: Sehr gerne Klaviermusik. Ruhig, sanft, nicht aufgeregt oder schnell. Z.B. so Dinge wie Ludovico Einaudi, Stücke von Chilly Gonzales (nicht alles) usw.

Beim Sex: Hmm, schwierig. Also nicht unbedingt "Go Go Power Rangers!" während ich sie oral befriedige. Das wäre irgendwie.. Komisch. :) Ansonsten blende ich die Musik meist dann aber irgendwann aus und nehme die nicht mehr wahr.

Link zum Beitrag


Link zum Beitrag
Cunni2069
Geschrieben

Ich bin zwar ein großer Musikfreund, jedoch sollte beim Sex (wenn überhaupt) die Musik eher untermalend als aufdringlich sein.
Ich finde es auch in Pornos eher abkühlend, wenn irgendwelcher Rap mit motherfuckin´ motherfuckin´  brilliert.
Sorry, dann eher sowas wie Jean-Michel Jarres Equinoxe oder etwas orientalisch angehauchtes (z.B. Passion von Peter Gabriel).

Link zum Beitrag


Link zum Beitrag
FistloverJo915
Geschrieben

Blues oder Jazz sind meine Favoriten....

Link zum Beitrag


Link zum Beitrag
Bettspielfreund
Geschrieben

Portishead ist prima geeignet...

Link zum Beitrag


Link zum Beitrag
Frost88
Geschrieben

Slayer Angel Corpse

Link zum Beitrag


Link zum Beitrag
SilverAger
Geschrieben

eher Bolero als HipHop

Link zum Beitrag


Link zum Beitrag
Stiefelbiest
Geschrieben

Ich mag den Sex wie die Musik , die ich höre, laut, schnell, hart. Aber ob ich auf Thrash Metal vögeln kann lass ich mal so dahingestellt sein. :jumping:

Link zum Beitrag


Link zum Beitrag
Stiefelbiest
Geschrieben

WASP sind die perfekte Band für geilen Sex. Keine andere Band schreibt bessere Songs dafür. Egal ob Fuck like a beast, don't cry.... just suck, L.O.V.E. machine, cries in the night, etc. Die Liste ist lang :suckmy:;)

Link zum Beitrag


Link zum Beitrag
Frost88
Geschrieben

Stimmt WASP sind sehr herausragend geile mucke fuck with the beast

 

Link zum Beitrag


Link zum Beitrag
Stiefelbiest
Geschrieben

Und definitiv niveauvoller als Rockbitch^^  Aber der geilste Sound ist, wenn der/die Sexpartner/in vor Exstase stöhnt und schreit.

Link zum Beitrag


Link zum Beitrag
Frost88
Geschrieben

ganz genau

Link zum Beitrag


Link zum Beitrag
BoarderGayKI
Geschrieben

Beim Wichsen hör ich Schranz, Hard-Techno, House oder Trance. Aber eher deswegen, damit die Nachbarn im hellhörigen Haus den Abgangsschrei nicht mitkriegen ;)

Link zum Beitrag


Link zum Beitrag
Stiefelbiest
Geschrieben

Wenn ich es mir alleine mache, kann ich mich noch beherrschen und bin relativ leise- Das könnte sich mit entsprechnder Partnerin oder Partner schnell ändern. Das kann ich erst sagen, wenn es mal soweit gekommen ist ;)

Link zum Beitrag


Link zum Beitrag
Frost88
Geschrieben

Na aber nichts geht über Black Metal dazu yeah

Link zum Beitrag


Link zum Beitrag
Stiefelbiest
Geschrieben (bearbeitet)

Aber nur, wenn du dann auch wie Dani Filth kreischst ??

bearbeitet von Stiefelbiest

Link zum Beitrag


Link zum Beitrag
Frost88
Geschrieben

nö Burzum hahaha

Link zum Beitrag


Link zum Beitrag
bz_lustknabe
Geschrieben

Burzum ist gut.

Und wenn das zu düstere Stimmung verbreitet kann ja auf eine frisch fröhliche 

- Six Feed Under- Scheibe zurückgreifen.

Link zum Beitrag


Link zum Beitrag

×