Jump to content
NoTaLoNe1212

BDSM endlich Leben und erleben

Empfohlener Beitrag

NoTaLoNe1212
Geschrieben

Hallo zusammen, 

Ich neige schon immer dazu die Kontrolle zu haben, egal ob sexuell oder im Privatleben. 

Hatte viele Jahre lang ausschließlich Sex mit Männern, seit Ende 2007 verkehre ich jedoch nur noch mit Frauen. 

Hierbei war ich immer der Part, welcher geführt hat. 

Doch erst jetzt habe ich eine sexuelle Partnerin gefunden, welche mich wirklich erfüllt. Beziehung funktioniert nicht, aber das sexuelle! Daher wollen wir dies beibehalten. 

Sie ist ausschließlich im Bett sehr devot. Und vorallem sehr offen in jeglicher Hinsicht. 😉 

Nun wir haben bisher so einiges ausprobiert und ich möchte mich nun gern weiter entwickeln. 

Zb. Wie benutzt man Seile richtig? Wie kann man die Atemkontrolle sicher anwenden, vorallem während des Orgasmuses? Wo bekomme ich hochwertige Utensilien wie zB. Peitsche, Pattel, Gerte, Seile, Fesseln etc. her? Und wie kann ich diese noch gezielter einsetzen? 

Mir geht es hierbei nicht um Herrin und Sklavin, sondern allein um den sexuellen Aspekt. Außerhalb dieser Zeit sind wir nur befreundet und leben jeder unser eigenes Leben. 

Des Weiteren kann ich und sie nichts irgendwo anbringen bzw verschrauben. Es muss alles wieder verstaubar sein. 

Da wir kein seperaten Raum haben außer die Schlafzimmer und diese sind für alle zugänglich, auch für die Kinder. 

Ich möchte alles noch viel intensiver erleben und weitere Grenzen überschreiten.  

  • Gefällt mir 2
Geschrieben
Peitschen, Gerten usw. bekommst im landwirtschaftlichen Fachgeschäften. Bei Seilen solltest du dir Bondage Bücher kaufen
  • Gefällt mir 1
PhilHH84
Geschrieben
Beim bondage würde ich dir hanfseile empfehlen (8m) diese bekommst du in jedem gut ausgerüsteten sexshop, ganz wichtig ist das du nicht wild drauf los bindest. Beschäftige dich mit der Technik, dazu gibt es Workshops oder sogar auf Youtube gute Videos wo dir die Grundlagen näher gebracht werden. Du kannst weiter auch noch nach Stammtischen suchen in deiner Nähe und dir Ratschläge von einem erfahrenen rigger geben lassen. Wenn du die Grundlagen beherrscht kommt das beste und zwar üben üben üben 😊 ich wünsche dir viel Spaß
Geschrieben

Is nur so ne Idee aber wenn du dir zwei Ösen an der Wand befestigst und vielleicht eine kleine Vitrine oder ähnliches daran aufhängst kannst du diese einfach abnehmen irgendwo hinstellen und tada hast du deine Befestigungsmöglichkeiten ohne das es jemals jemand bemerken wird 

und für das Bett gibt es ganz gute fesselmöglichkeiten welche man unter der Matratze durchspannen kann musst du mal nach suchen findet man relativ einfach 

ich wünsche euch beiden viel Spaß und hoffe ich konnte helfen 

  • Gefällt mir 1

×