Jump to content
footsucker79

Wie findet man seine perfekte Cuckoldress?

Empfohlener Beitrag

footsucker79
Geschrieben

Sehr veehrte Damen und Herren,

 

als Neuling hier freue ich mich schon darauf, neue Ansichten und vielleicht auch den ein oder anderen Perspektivenwechsel erleben zu dürfen! 

Was mich herbringt? Ich bin seit jeher in meinen vergangenen Beziehungen betrogen worden. Dazu bin ich Einzel- und Scheidungskind. Deswegen überrascht es mich rückblickend auch nicht, dass ich mehr und mehr dem Cuckolding verfalle. Keuschheit, CBT und Tease & Denial sollen dazu die Grundlage bilden.

 

Und um Butter bei die Fische zu machen: wie kann man in Deutschland diesen Kink bitte ausleben? Ich kann wenig über die Seriosität sagen, aber auch wenn das Thema in Deutschland immer populärer zu werden scheint - international gesehen scheint da viel mehr zu passieren. Ich fühlte mich teilweise echt vor den Kopf gestoßen, wie sehr man auf den bekannten und "seriösen" Seiten wie JoyClubPoppen, aber auch der Sklavenzentrale damit anstößt. Entweder das Thema stößt in seinem von mir gewünschten Extrem zu sehr an, dann darf man sogar alle möglichen Beleidigungen und amateurpsychologischen Diagnosen über sich ergehen lassen). Oder alle Anwesenden sind bereits derart abgebrüht, dass ein empathisches Kennenlernen und Vorantasten gar nicht möglich ist. Meistens wird dann sofort verlangt, sich mit muskulösen Hühnen irgendwelcher selbsternannter Dominas zu gezwungenen Bi-Spielen zu treffen und sich auf Fetischparties öffentlich vorführen zu lassen,

Frustriert versuche ich inzwischen sogar mein Glück auf etwas allgemeineren Seiten, die sich jetzt nicht explizit nur auf Sexkontakte oder Sextreffen ausrichten, sinners & saints z.B.

 

Wie geht Ihr mit dem Thema um? Cuckolding stellt für mich eine der intimsten Formen der Zuneigung dar. Mir ist bewusst, dass damit sehr viele psychologischen Elemente mitspielen und verarbeitet werden. Ein Vertrauensaufbau und gemeinsames Vorantasten sind daher das A und O für mich. Sucht Ihr nur im Alltag nach Partnern? Oder gibt es irgendeinen Quell der Seriosität im Netz, der mir bisher noch verschlossen ist?

 

Würde mich natürlich besonders über die Antwort von Cuckold-Paaren freuen. Wie habt Ihr Euch kennengelernt? Und falls Ihr Euch auf "normalem" Weg kennengelernt habt, wie seid Ihr zum Cuckolding vorgestoßen?

Geschrieben
Das ist aber ein grosser Seelenstrip und bestätigt ganz genau meine Gedanken zu dem Thema. Ich möchte nicht über Dich werten, finde es aber stark, daß Du so offen über dein Seelenzustand berichtest ... Hmmm ist ja auch eine eine Art der Anlieferung. Hut ab und viel Glück.
lady64
Geschrieben

ich wünsche dir auch viel glück beim finden, glaub mir es gibt Frauen die genau das suchen

Geschrieben (bearbeitet)

Auf bdsm28 sind einige, Cuckis. Schau doch da mal rein.

bearbeitet von Buddylotion69
Tippfehler
Geschrieben (bearbeitet)

Werde dir klar, was genau du willst. Formuliere es nett. Und falls du die große Liebe findest, kannst du es ihr schonend sagen. Für mich ist es ein riesiger Liebesbeweis, dem anderen Möglichkeiten zu geben, alles Gewünschte zu erleben. Wir haben nur 1 Leben. So sehr ich meine Beute auch liebe, ist er keine Frau. Da mir das fehlt, werde ich suchen. Er sagt, er wird es für mich ertragen.

Wenn du eine tiefere, romantischere Form suchst, suche z.B nach Tantra und Polyamorie statt Cuckold.

In meinem Umfeld haben die meisten Cuckold erst nach Jahren gemeinsamer Beziehung heraus begonnen.

 

 

bearbeitet von Ariadne
Geschrieben

Werde dir klar, was genau du willst. Formuliere es nett. Und falls du die große Liebe findest, kannst du es ihr schonend sagen. Für mich ist es ein riesiger Liebesbeweis, dem anderen Möglichkeiten zu geben, alles Gewünschte zu erleben. Wir haben nur 1 Leben. So sehr ich meine Beute auch liebe, ist er keine Frau. Da mir das fehlt, werde ich suchen. Er sagt, er wird es für mich ertragen.

Wenn du eine tieferen, romantischeren Form suchst, suche z.B nach Tantra und Polyamorie statt Cuckold.

In meinem Umfeld haben die meisten Cuckold erst nach Jahren gemeinsamer Beziehung heraus mit euner Dreiersession oder aus "Ausrutschern", die beim Partner erstaunlich gut ankamen, begonnen.

 

 


×
×
  • Neu erstellen...