Jump to content
Gingel

Muttermilch und Adult Breastfeeding

Empfohlener Beitrag

Gingel
Geschrieben

Hi,

Habe hier im Forum nichts drüber gefunden. Gibt es hier Leute die auch drauf stehen?

Geschrieben
Ich täts gerne mal probieren, steh aber allgemein eh auf Körpersäfte der Damenwelt, denke also schon, dass es gefällt, vor allem natürlich schmeckt. Edle Spenderin gesucht, bitte nur Direkt - Saft, frisch gepresst, quasi.
  • Gefällt mir 1
moral69
Geschrieben
Kann nicht über die anderen sprechen aber ich finde Muttermilch und tropfende Brüste geil
  • Gefällt mir 2
Geschrieben
Nee, muss leider noch fahren! ;-))
  • Gefällt mir 1
Höxter
Geschrieben

Milch - direkt aus der Brust: eine aufregende Sache.
 
Ich hatte vor langen Jahren das Glück, einmal zwei volle Brüste komplett leertrinken zu können.
Meine damalige Freundin hat noch gestillt, und normalerweise hat sie Wert darauf gelegt, dass ihre Milch ausschließlich für ihren Sohn sein solle.
Das fand ich schade, aber es war natürlich verständlich, und ich habe sie auch nicht gedrängt.
Ein einziges Mal - das Kind war beim Vater, von dem sie sich getrennt hatte - ließ sie mich von ihren vollen Brüsten trinken, bis sie leer waren.
Sie sagte vorher, dass sie soviel Milch habe, dass es schon unangenehm sei, und dann durfte ich... ein einziges Mal.
Bis heute eine wunderbare Erinnerung.
 
In einer späteren Beziehung war es so, dass von meiner Partnerin immer einige wenige Tropfen aus ihren Brüsten kamen.
Wir haben das regelmäßig in unserem erotisches Miteinander genutzt und fanden es beide sehr aufregend.
Mit sanftem Massieren kam dann immer noch ein wenig mehr.
  
Allgemeine Infos dazu hier:
https://de.wikipedia.org/wiki/Erotische_Laktation
  
Über Beziehungen, in den erotisches Stillen praktiziert wird:
http://stillbeziehungen.org/
  
Der Milchfluss lässt sich auch außerhalb von Schwangerschaften/ Stillzeit anregen; dazu hier:
https://de.wikipedia.org/wiki/Induzierte_Laktation
  
In diesen drei Links finden sich auch Verweise zu weiteren Online-Informationen.
  
Wenn Ihr es ausprobieren wollt... viel Spaß dabei!
  
Es ist ein sehr nahes, seelisch tiefgehendes Erlebnis.

  • Gefällt mir 2
Münchner
Geschrieben
vor 3 Stunden, schrieb Höxter:

...
Über Beziehungen, in den erotisches Stillen praktiziert wird:
http://stillbeziehungen.org/
...
Es ist ein sehr nahes, seelisch tiefgehendes Erlebnis.

Sehr informatives Posting, ich finde das auch sehr sehr intensiv.

Eine Anmerkung noch: Auf der Stillbeziehungs-Seite ist das recht umfangreiche Forum http://stillbeziehungen.org/Forum/index.php etwas versteckt. Ein Großteil der Inhalte findet sich dort.

  • Gefällt mir 1

×