Jump to content
Berlino

Erfahrungsbericht: Furry-Sex im TV

Empfohlener Beitrag

Berlino
Geschrieben

Zuerst muss ich erwähnen, dass ich ein absoluter "Furry"-Laie bin. Wenn ich Begriffe falsch verwende, dann lyncht mich bitte nicht!

Zu meiner Erfahrung:

Ich arbeite im Unterhaltungsbereich und habe im TV auch schon als Darsteller mitgewirkt. Mein Erlebnis hatte ich bei einem Job für ein Trash-TV-Programm, wofür ich gecastet wurde. Schliesslich erhielt ich eine der Hauptrollen. An mehrere Drehtagen spielte ich da ein Furry in einer Furry-WG. Klischeemässig hatten Wir auch zwei (angedeutete) Sexszenen in den Furrykostümen. Ich hatte davor noch nie vor der TV-Kamera geküsst, geschweige denn angedeuteten Sex. Also war das alles sehr neu, spannend und mir war auch ein wenig flau im Magen. Der Dreh an sich verlief gut, ich hab mich mit allen verstanden, die Szenen waren alle angenehm.

Das wirklich spannende war, dass ich mit einder der Furrydarstellerinnen in einer Pause im Treppenhaus nach oben verschwand, und ich sie in ihrem Furry-Outfit poppte. Das war super schön, denn sie spielte ihre Rolle (Katze) weiter. Die Aufnahmen, also nicht von dem echten Sex, wurden dann auch ausgestrahlt, sodass ich mir die gestellten Szenen immer mal wieder anschaue - und an mein echtes Erlebnis denken kann. Und ich muss sagen, es gefällt mir bspw. eine Furry-Katze zu bumsen. Aber ich muss auch gestehen, dass ich ansonsten kaum was damit zu tun habe. 

Wer sich die Sendung mal anschauen möchte, kann mich gerne privat anschreiben! Ist wirklich gut anzusehen. Habt ihr auch schon mal ein Furry im Fernsehen präsentiert?

  • Gefällt mir 1
AO_DOM
Geschrieben
Ich habe mir dein Profilbild mal genauer angesehen. Und auch dein hier geschriebenes. Ich arbeite selbst im Unterhaltungsbereich und habe nie etwas von dir gesehen oder mitbekommen. Schreib mir doch mal per PN für welche Sender du tätig bist. Denn ganz ernsthaft. Was du schreibst ist sehr suspekt und wirft ein schlechtes Bild auf die Industrie. Ob Berlin, München oder Köln wäre mir kein Studio bewusst, bei dem man mal eben so "oben" im Treppenhaus verschwindet um da eine Nummer zu schiebem. Das ist überhaupt nicht möglich wenn du nicht entweder auf dem Dach Freiluft vögelst, oder im Technikraum für Licht verschwindest (welcher für dich nicht zugänglich ist) oder du dich auf den Toiletten der Redkteure wieder findest, zu denen du auch keinen Zugang hast. Mir sind nur vier Gebäude in Deutschland bekannt bei denen ein soclhes "Verschinden im Treppenhaus oben" möglich wäre. Also wäre ich über eine PN erfreut. Andernfalls ist das Wichtigtuerrei hier. Und auf sowas kann ich gar nicht. Get a Live.
  • Gefällt mir 1
Berlino
Geschrieben (bearbeitet)

Mein Freund, ich bin gerade in meinem Hotelzimmer in Hamburg wach geworden. Hier mein Gesicht, nachdem ich Dein Kommi las: df165d-1555128174.jpg

 

Natürlich werde ich jetzt Männleins, an denen ich nicht sexuell interessiert bin, und die sich mir gegenüber negativ gebären, meine Karierre mit vielen Einzelheiten präsentieren! No way, Josè! 

Trash TV wird, nur so nebenbei, auch größtenteils nicht in Studios gedreht. Wobei ich bezweifle, dass jemand eine Übersicht über alle Film- und Fernsehstudios Deutschlands + dessen Gesichter hat. Also überschätze Dich nicht, mein Freund! Genau wie bei den Möglichleiten bei den Produktionen zu poppen, da muss man schon allmächtig sein, um alle zu kennen.

Natürlich bin ich auch verifizierbar. Aber dafür fehlt Dir die Vagina, oder das Interesse an Furrys im Profil.  

bearbeitet von Berlino
  • Gefällt mir 1
AO_DOM
Geschrieben
LOL. Jo. Sei recht. Hast mir schon alles beantwortet und bestätigt :)
  • Gefällt mir 2
Marc1973
Geschrieben
Bin ich jetzt im Fernsehen? Du solltest mal mit Shampoo reden, einem Member hier. Der hat ein schnelles Auto und würde für ein Date sogar mit dem Flugzeug anreisen
Berlino
Geschrieben
vor 17 Stunden, schrieb Marc1973:

Du solltest mal mit Shampoo reden, einem Member hier. Der hat ein schnelles Auto und würde für ein Date sogar mit dem Flugzeug anreisen

Find ich super, wenn jemand wirklich zu so einem Aufwand bereit ist! Davon abgesehen, steht aber in meinen Profil, dass ich nicht an Männern interessiert bin. Ich meine, da kann man sicher auch seinen Spass haben, aber das ist nicht mein Interesse!

Der Grund meines Berichtes ist ja hier - in dem passenden Forenbereich (Fantasien/Sexgeschichten) etwas beizutragen. Und eben vorrangig keine "Suche"! Mich interessieren aber daneben noch folgende Sachen:

- Ich weiss, dass Furrys solche Sexsachen nicht zu ihrer Spielart zählen. Einmal habe ich einen anderen Namen dafür gehört - den aber wieder vergessen! Wie heisst denn der Fetisch, bei denen man Sex in Furry-"Kostümen" hat? Sorry, dass ich in diesem Bereich so unwissend bin. Aber wie schon geschrieben, ich bin da eher reingerutscht, als dass ich mich danach umgeschaut hätte.

- Hat jemand denn auch so eine schöne Furrygeschichte erlebt? Wie funktioniert das auf den Furrytreffen?


×