Jump to content

Unhöflichkeit der Frauen hier

Empfohlener Beitrag

domhamm
Geschrieben
ich muss dir leider beipflichten einige mädels haben leider kein benimm ein " nein danke kein interesse " wäre höflicher und absolut ausreichend ,soll sogar einen buton dafür geben, beschimpfungen und blöde sprüche sind einfach nur daneben und zeigen was für eine kinder stube sie hatten trislana hat recht abhaken schon die nerven
AO_DOM
Geschrieben
Was heißt "zu keinem Kontakt wollen"? Vielleicht wollen Sie ienfach keinen Kontakt zu dir. Ganz egal ob im Internet oder im realen Leben, ein Korb ist immer beleidigend. Ich selbst bin leider nicht so und habe auch schon mal einen Abend lang mit einem Mädel in meiner Lieblingsdisco verbracht obwohl es mich gar nicht interessierte. Ein Freund von mir ist da sehr viel härter und kommt mit Sprüchen wie "Hat die heute schonmal einer gesagt, dass du schön bist?", Mädel: "Nein hihi", Mein Freund : "Dann hat dich auch noch niemand angelogen". Hart auf der einen Seite, aber andererseits fair. Schließlich musste er nicht wie ich den Rest des Abends mit Kunigunde aus Widerlich verbringen. Fazit: Unhöfliche Abfuhren sind einfach deutlich. Sicherlich aber beschreiben sie nicht die Person von der du die Abfuhr bekommen hast, sondern beschleunigen einfach einen Vorgang. Die Abführenden haben ihre Ruhe, und du schreibst nicht noch zwanzig mal hinterher. Win Win, meiner Meinung nach.
GentlemanJo
Geschrieben
Vielleicht liegt es daran, dass du ja nicht wissen kannst, in welcher Situation die Frau deine Nachricht liest. In welcher Stimmung sie da gerade ist. Vielleicht hat sie im Moment keine Lust angeschrieben zu werden. Vielleicht bist du nicht ihr Typ. Vielleicht gibt es noch ganz andere Gründe. Wenn man eine Frau wegen Sex anschreibt, dann scheitert das oft. Warum nicht einfach mal aus reinem Interesse an der Person anschreiben. Nicht aufdringlich nach Sex fragen. Einfach mal Kontakt herstellen. Reden. Und vielleicht wird man sich sympathisch mit der Zeit oder eben nicht. Braucht mehr Zeit, ist aber glaube ich ein guter Weg für Beide.
Designer77
Geschrieben
Ich kenne das auch sehr gut. Die meisten meiner Nachrichten werden ewig nicht gelesen und am Ende einfach gelöscht. Keine Rückmeldung und wenn dann was kommt steht es in keinem Bezug zur Mail. Erschreckend, wenn ich kein Interesse habe, dann schreibe ich trotzdem zurück und versuche es in freundlichen Worten zu tun ohne die Gegenseite damit zu beleidigen oder zu verletzen. Ich finde dies hat diese Person auch auf dieser Seite verdient. Ich wünsche euch allen noch viel Spaß.
Arasjal
Geschrieben
naja mit einer aus dem zusammenhang gerissenen Behauptung kann hier keiner etwas Anfangen.Vieleicht war es so ....vieleicht bist Du auch einer der Gattung der denkt das er eine Person Freundlich anschreibt und nicht merkt das er wiederlich schreibt...oder fällst hallt nicht ins Beuteschema..ich schreibe auch nicht nett mit Männern wenn sie mich anschreiben. Um zu urteilen müsste man die ganze Geschichte kennen.
bz_lustknabe
Geschrieben

Nun ja. Was soll man dazu sagen?

Ist es nicht normal? 

Natürlich erwartet man höflich und freundlich angesprochen zu werden. Aber warum soll ich denn auch höflich und freundlich antworten. Wo ich doch überhaupt nicht von diesem Typen angesprochen werden wollte. 

Was bildet sich die Looser ein, mich anzusprechen.....? Also ehrlich! Da hab ich ja wohl voll das Recht dem Spinner klar zumachen wo es lang geht! 

Wie jetzt unhöflich antworten? Ich versteh die Frage nicht.

 

 

vor 9 Stunden, schrieb AO_DOM:

......ein Korb ist immer beleidigend.......

Das ist aber jetzt auch eine interessante These. Ganz ehrlich? Ich weiß das es auch ohne Beleidigungen geht. Ganz ehrlich!

Ende kommt es ja dann doch immer darauf an, mit was für hochbegabten Menschen man so verkehrt.

Doublyou
Geschrieben
Ja, das ist schade. Manchmal sind die Frauen hier sicher genervt, trotzdem ist ein Nein doch keine schwerwiegende Kunst.... Schade das es oft blöd läuft.. Ist mir auch schon passiert. Schreiben Neigungen und haben die gar nicht. Gerade was Phantasien betrifft...
Arasjal
Geschrieben

moment ...."geh und kauf mir bei Rossmann was!" hast Du vieleicht ausversehen eine Moneydome angeschrieben? das würde einiges erklären.

BabyGirlSalvi
Geschrieben (bearbeitet)

Hm... Stimmt das kann sicher passiert sein. Dann wäre das Verhalten erklärbar. 

bearbeitet von FETMOD-MM
Unnötiges zitat entfernt/ Beeinträchtigt den Lesefluss
Doublyou
Geschrieben

Ah, kann natürlich sein.

Aber dann würde das Profil entsprechend ausschauen....

Edibe
Geschrieben

"Kauf mir was" ist nicht unbedingt unhöflich, das kann auch ehrlich sein.

Also will sie vermutlich auch Kontakt, nur nicht die Art, die du willst.

Berlino
Geschrieben

Also generell wird in Foren, die sich mit Sexualität beschäftigen, und daneben noch Dating-Möglichkeiten anbieten, nicht so auf höflichen Umgang gachtet. Das ist aber ganz sicher geschlechtsunabhängig! Die Leute hier sind ja auch aus den unterschiedlichsten Motivationen hier. Manche suchen jemanden, manche wollen sich austauschen (über sexuelle Dinge), manche wollen nur chatten, und andere wieder sind nur zum Spass angemeldet.

Zum Internet kann ich noch sagen: Viele Leute verstecken sich da einfach hinter ihrer (vermeintlichen) Anonymität. Würden sie sich so in der Öffentlichkeit oder im privaten Rahmen Angesicht zu Angesicht verhalten, müssten sie eine Backpfeife oder (einwandfrei) mit einer Anzeige rechnen.

75Licker
Geschrieben
Um mal meinen Vater zu zitieren: "Höflichkeit ist eine Zier, doch es geht auch ohne ihr"... 😅 Dieses Motto scheint leider , neben reinen Tastenerotikerinnen und Eintagsfliegen (von Fakes ganz zu schweigen), von der großen Schwester-Seite inzwischen hierüber geschwappt zu sein...
Deinersein
Geschrieben

ich habe noch nie ein "danke nein" vernommen. Entweder eine interessierte antwort oder schweigen. Das ist auch ok - nur schade, wenn man sich hoffnungen macht und dann im schwebeszustand festhängt. Antworten subs freundlicher als doms?

Edibe
Geschrieben

Also ich will dir ja nichts untersellen, @Deinersein, allerdings kenne ich dann die Anfragen die lauten: "Wenn du interessiert bist, melde dich"

Und wenn ich da nicht interessiert bin, melde ich mich folglich auch nicht.

Ansonsten antworte ich schon, auch wenn es ein "Nein danke" ist.

Berlino
Geschrieben (bearbeitet)
Am 1.5.2019 at 14:45, schrieb Deinersein:

Antworten subs freundlicher als doms?

Das ist ja die alte 24/7-Frage! Aber geht es nicht auch darum, dass manche nicht auf 24/7-BDSM stehen, und die Anfragenden das nicht verstehen? Eine gute Möglichkeit wäre es dann im Profil kenntlich zu machen, dass man kein 24/7-sub/-maso/-devoti ist! (Wobei die Frage ist, ob sich das bei manchen Begriffen nicht eigentlich ausschliesst....)

@Edibe

Ein "Nein, danke!" ist ja schön und gut! Aber hat es wirklich bestand, wenn jemand sich im Profil als "Beute" definiert?

bearbeitet von Berlino
Edibe
Geschrieben

WIr sind hier alle erst einmal Menschen, und da erwarte ich, dass ein Nein respektiert wird.

Wer definiert sich denn im Profil schon als Beute?


×
×
  • Neu erstellen...