Jump to content
YoungGentle

Herrin für reale Erfahrungen?

Recommended Posts

Geschrieben

Ich bin noch recht neu hier. Mich würde interessieren, ob devote Männer hier schon reale Erfahrungen mit dominanten Frauen knüpfen konnten. Wenn ja, wie lief so ein Treffen ab? :)

Link zum Beitrag


Link zum Beitrag
Sissypet
Geschrieben
Anmerkung.. wie so ein Treffen abläuft ist ganz von dir und deiner Spielpartnerin abhängig, den einzigen Tipp den ich da geben kann.. sei Aufmerksam während ihr euch Austauscht, achte auf Kleinigkeiten, mag sie Wein? Lieber Pralienen? oder will sie einfach nur ein paar Stunden Spaß und gibt nichts auf das drumrum? Das wird dir vorher Niemand sagen können, lass es auf dich zukommen denn im Endeffekt kommt es dann sowieso auf die Situation an, es sei denn ihr beiden seid Hervorragende Schauspieler die ihr Drehbuch durchgehen ^^

Link zum Beitrag


Link zum Beitrag
JustServeYou
Geschrieben

Aufmerksamkeit ist ein wichtiges Gut, nicht nur bei Dates ... :)

Link zum Beitrag


Link zum Beitrag
JustServeYou
Geschrieben (bearbeitet)

Leicht OT aber trotzdem hier hinein:

Hatte eine Antwort einer interessanten Lady. Sie wollte dann von mir, dass ich auf ******** einen Account anlege (kostenpflichtiger Chatroom per Webportal). Da klingelten dann schon ein wenig meine Alarmglocken. Nach weiterer Rücksprache mit der lieben Luna, erhärtete sich dann der Verdacht, dass es sich hier um einen Abzockversuch handelt.

Also hab ich dann mal den Profiltext und auch Ihren Profilnamen des Chatportals im Netz gesucht. Diverse Fundstellen unter verschiedenen Portalen und Namen. Das Portalprofil wurde sogar noch für eine ganz andere Art von Anzeigen genutzt ("Ich, F***luder suche...")

Also mein Tipp: Überprüft die Profile und die Antworten vorher im Netz, ob der selbe Text öfter zu finden ist 

bearbeitet von CaraVirt
Fremdlink entfernt

Link zum Beitrag


Link zum Beitrag
Geschrieben

Ich suche seit gut 5-6 Jahren auf allen möglichen Portalen, bisher geriet ich fast nur an Bezahldamen, Abzockaccounts oder jenen, die nur online Dominanz ausüben wollen. Die richtigen Damen suchen die Nadel im Nadelhaufen, da muss man als Nadel schon positiv auffallen. Ehrlich und nett sein, die Abfuhr akzeptieren und weitersuchen. Falls ihr nicht wirklich in das Suchraster der Dame passt, könnt ihr euch die Mühe eigentlich auch sparen.

Eine eigentümliche Erfahrung sollte ich vielleicht auch erwähnen. Ich wurde von einem Paar zum Kennenlerntreffen geladen, wo mich ein Kerl erwartete, mit dem ich mich zwei Stunden unterhielt. Kommunikation ist wichtig und da fand von Seite des Paares keine statt. Ich habe zwei Wochen gebraucht, um aus den kryptisch formulierten Nachrichten herauszulesen, dass er ein Bekannter des Paares war und mich sexuell austesten sollte. Sowas sollte man vielleicht klar aussprechen, denn ich ging davon aus, dass man erstmal ein normales Gespräch führt, um die Vertrauenswürdigkeit einzuschätzen.

Auch das Gegenbeispiel kann ich für mich verbuchen. Kurz angeschreiben, zum Treffen verabredet, sich normal unterhalten und da entstand schon so viel Vertrauen, dass eine kleine Spontansession abgehalten wurde. Das war allerdings auf einer anderen Seite.

Link zum Beitrag


Link zum Beitrag
Sklave290464
Geschrieben

Keine Erfahrung entweder keine Antwort oder finanzinteresse . Und ich zahle nicht . Gruß

Link zum Beitrag


Link zum Beitrag
bz_lustknabe
Geschrieben
vor 17 Stunden, schrieb Thorsten1:

....entweder keine Antwort oder finanzinteresse .....

Kenne ich. Leider.

Link zum Beitrag


Link zum Beitrag

×