Jump to content
Crissi

Wie habt ihr eure ersten Erfahrungen im BDSM gemacht?

Recommended Posts

Playboy81
Geschrieben

Also ich muss gestehen, dass meine erste wirkliche Erfahrung im BDSM noch gar nicht so lange her ist.

Nachdem mir das ganze bewusst war, habe ich viel gechattet, gesurft usw. Dabei lernte ich dann auch jemanden kennen und wir merkten, dass wir die gleichen Interessen hatten. Da wir jedoch sehr weit auseinander wohnen dauerte es bis zu einem Treffen noch. Ende August trafen wir uns dann in einer neutralen Stadt. Und da wir einigermaßen wussten, was wir wollten, hatten wir im Vorfeld ein SM-Studio gebucht, in dem wir über 2h ungestört waren und alles mögliche ausprobieren konnten. Es war eine überwältigende Erfahrung  - erst recht, da es dort vieles gibt, was man als Anfänger so zu Hause hätte gar nicht ausprobieren können. Das Ganze war nun erst Ende August.

Eine Wiederholung gab es aus Zeit- und Entfernungsgründen bisher leider noch nicht. Aber schauen wir mal, wass passiert ;)

 

Inzwischen bin ich eigentlich auf der Suche nach einem ungezwungenen, aber offenen Stammtisch in der Rhein-Main Region. Einfach zum quatschen, austauschen, Leute kennen lernen - wo zwar auch, aber nicht nur über BDSM spricht. Meine Suche war allerdings bisher nicht sehr erfolgreich. Allerdings muss ich dabei auch @Crissi etwas recht geben. Wie sagtest du schön ? Soziale Phobie. Das könnte man glatt so sagen. Ich meine natürlich ist man absolut neugierig, mag mit Leuten mal offen über das Thema quatschen - kann sich doch daraus alles mögliche entwickeln. Aber wenn man das erstemal auf einen Stammtisch geht (allein), kennt dort keinen Menschen und sitzt plötzlich mit fremden Personen an einem Tisch und spricht über sexuelle Vorlieben.... Ist schon sehr ungewohnt. Von daher kommt es wohl viel darauf an, wie die Athmosphähre an einem solchen Stammi ist und wie man als Neuling dort aufgenommen wird....

Sorry, das war etwas Offtopic.

 

Viele Grüße

Playboy

Link zum Beitrag


Link zum Beitrag

×