Jump to content
LuckyLuke

Ich brauche dringend Beratung!

Empfohlener Beitrag

LuckyLuke
Geschrieben

Es geht, offensichtlich, um einen meiner Fetische.

Ich neige dazu, geil zu werden bei der Vorstellung dass meine Freundin mit einem anderen Mann Sex hat, vielleicht sogar wenn ich dabei bin. Allerdings will ich nicht, dass sie mit einem anderen Mann Sex hat, da sie mir gehört. Ich bin generell sehr eifersüchtig und mag ihre männlichen Freunde nicht. Ich weiß jetzt nicht wie ich damit umgehen soll und mit jemandem drüber sprechen ist mir unangenehm. Bitte helfen Sie mir wenn es geht... 

P.s. Sie weiß nichts von diesem Fetisch, da ich sonst befürchte dass sie das ausnutzen wird.

Edibe
Geschrieben

Ich sehe da nur zwei Möglichkeiten:

Entweder du überwindest deine Eifersucht, wobei es eventuell helfen könnte mit deiner Freundin zu reden, oder du verzichtest darauf deinen Fetisch auszuleben.

Liebe Grüße

Edibe

  • Gefällt mir 2
Geschrieben

....kann Edibe da nur zustimmen. Habe selbst auch diesen cuckold- Gedanken, hänge jedoch auch in den Vorbehalten fest, dass ich mit Verlust / Schmerz rechnen müsste. Daher blieb es bislang bei der Fsntasie, zumal meine Frau eh nichts davon  weiss ;-)....lg siraw

Geschrieben

Ja,das eifersüchtige Arschloch zu sein,musst dur dir schon abgewöhnen....rasiere dir ne Glatze und untenrum und gewöhne dich an deine devote Rolle....

Geschrieben

...sehr drastisch formuliert Stubsi...aber wohl treffend....du bist wohl eher der Bull, der die Freundin fickt ? ;-) ...lg siraw

Geschrieben (bearbeitet)

Nö,ich bin jungfräulicher Sklave....lach.Aber halt keine 20mehr....guck auf mein Profil-ja,ich hab sowas....mit Fotos,bunt und in Farbe....

bearbeitet von Stubsi
LuckyLuke
Geschrieben
vor 11 Minuten, schrieb Stubsi:

Ja,das eifersüchtige Arschloch zu sein,musst dur dir schon abgewöhnen....rasiere dir ne Glatze und untenrum und gewöhne dich an deine devote Rolle....

Jo krass vielen Dank. Allerdings sieht es wohl so aus als ob ich ein schwieriger Fall bin. Ich stehe nämlich ebenfalls auf's dominieren. Dominieren und dominiert werden, wenn man es so sagen möchte. 

Schwierig damit korrekt umzugehen. 

Geschrieben

hahaha...war ich schon :)...alles gut ....

Geschrieben

Na,wenn du dominant sein willst,dann lerne es zu sein....Dominant sein-oder dominant vorzuspielen-sind ganz verschiedene Dinge.Entweder man ist es-oder möchte es gerne nur sein,wird es aber niemals wirklich sein.....

Lickinglover87
Geschrieben
vor 2 Stunden, schrieb LuckyLuke:

Jo krass vielen Dank. Allerdings sieht es wohl so aus als ob ich ein schwieriger Fall bin. Ich stehe nämlich ebenfalls auf's dominieren. Dominieren und dominiert werden, wenn man es so sagen möchte. 

Schwierig damit korrekt umzugehen. 

Das nennt man Switcher das gibt es... Egal was dir andere sagen werden das gibt es und ist nicht unnormal.... Du kannst ja nach jemanden suchen der bereit wäre es mit euch Beiden auszuprobieren. Aber das wichtigste ist dabei rede mit deiner Freundin über deine Neugierde...

  • Gefällt mir 1
TheMantle
Geschrieben
vor 5 Stunden, schrieb LuckyLuke:

Schwierig damit korrekt umzugehen. 

Vergiss das korrekt. Einen korrekten Weg gibt es für sowas nicht. Du kennst deine Freundin hier am besten, also musst du wissen, wie offen du mit ihr reden kannst. Wenn die Wünsche erdrückend werden, ist ein klärendes Gespräch immer hilfreich, vielleicht hat sie auch unerfüllte Fantasien. Da du ja beide Seiten für dich genießen kannst, lässt sich bestimmt ein Weg finden, das auszuleben.

  • Gefällt mir 2
Geschrieben (bearbeitet)

Vielleicht könntest Du jemand ganz fremden "organisieren", der nicht aus eurem Umfeld stammt LuckyLuke.

Im Freundeskreis würde ich nun wirklich nicht suchen, da hätte ich auch Sorge vor Komplikationen.

Vielleicht hilft dir auch eine Art "Ersatzhandlung": Bilder, Videos von, oder mit deiner Freundin machen und die an jemanden geben, könnte aber natürlich gut sein, dass dir das nicht reicht.

 

edit: Sorry für die Nekromantie, war mir nicht bewußt, dass der oberste Thread bereits so alt ist

bearbeitet von biber_one
Geschrieben

wie soll dir bitteschön jemand einen Tip geben, wo es keinen Tip gibt? Du möchtest etwas, was du eigentlich nicht willst. Die einzige Lösung wäre eine Frau, bei der es dir egal ist. 

Geschrieben

Die Frau bei der es ihm "egal" ist, wird ihm aber auch nichts rightung Fetisch ausleben bringen.

Geschrieben

@Biber, das hat doch nichts mit Fetisch zu tun, dem Sinn nach. Du kannst halt nicht baden gehen ohne nass zu werden.........

Dominus88
Geschrieben

Wir haben das Thema zuhause auch durch....

 

Mich beschäftigte der Gedanke sehr lange Zeit... Ich konnte es mir aber nicht Vorstellen es Tatsächlich in die Tat umzusetzen.

Bei unserem ersten MMF habe ich dann jedoch gleich mal die Gelegenheit genutzt mich etwas herrauszuziehen.

Ja, es ist eine Überwindung.... aber ich bereue es nicht. UNd wenn sie erstmal von wem anders richtig durchgenommen wurde, ist es schön wie sie anschließend erschöpft bin meine Arme sinkt und wir noch eine ganz sanfte und entspannte runde haben.

 

Ich empfehle es jedem, probiert es aus


×