Infos

Ersteller

Lady-Kira

Zielgruppe

Männer, Frauen, Paare

Dresscode

siehe Hompeage

E-Mail:

info@lk-events.eu

Website:

http://lk-events.eu

Essen

Ja , im Eintrittspreis inbegriffen.

Abendkasse

Überweisung

Weitere

Um Dich für eine Veranstaltung anzumelden, musst Du Dich einloggen!
Falls Du noch nicht bei Fetisch.de angemeldet sein solltest, kannst Du Dich jetzt registrieren.

Beschreibung

Die Auktion

Objekte und Eigentum werden veräußert


Es begab sich in einer fast vergessenen Vergangenheit, dass das Eigentum und die Freilaufenden den Aufstand probten.
Natürlich wurde die Rebellion niedergeschlagen.

Es ist Ware, es sind Objekte, sie sind Eigentum und haben keinerlei Rechte, sondern nur Pflichten.

In Erinnerung an dieses Ereignis findet regelmäßig „Die Auktion“ statt.

  • Das Eigentum wird daran erinnert, wie entbehrlich sie sein könnten.
    • Das die Herrschaft auch andere Objekte nutzen kann.
  • Das Dankbarkeit wichtig ist und die Freilaufenden lernen, was es heißt, einer Herrschaft in Gänze zu dienen.

    Zu dieser Auktion laden wir herzlich
    Herrschaften, Sklavinnen, Sklaven, Femdoms, Doms, Kaufwillige, Randvolk, Zuschauer und Interessierte ein.

    Ihr könnt Euch an diesem Abend treiben lassen, das Schauspiel genießen, dem eigenen Spiel nachgehen, Eigentum veräußern oder neues erwerben ... einfach einen unvergesslichen Abend im Kreise gleichgesinnter BDSMler erleben.
    Dieses Event ist für Erfahrene wie auch Einsteiger geeignet.

    Das Eigentum und die freilaufenden Subs werden Lady Kira (ca. 21 Uhr) überreicht, um sie für die Auktion vorzubereiten.


    Waren Besichtigung (ca. 21.30 Uhr):
    Die Ware wird zur Besichtigung, Befragung, Test, Prüfungen an verschiedenen Punkten im Club befestigt und gekennzeichnet. Es gibt kein Entrinnen mehr für das Eigentum.

    Kennzeichnung:

  • Ware mit einem sichtbaren X am Körper
    Diese Ware kann angefasst, getestet, befragt u.a. werden.

  • Ware ohne weitere Kennzeichnung
    Diese Ware darf NUR befragt und angesehen werden.

    Anmeldung der Ware:
    Wer als Ware feilgeboten werden möchte, und jeder, der seinen Eigentum anmelden möchte, muss den Neigungsbogen1) inkl. Bild direkt auf der Homepage ausfüllen und versenden. Hier sind die Bögen hinterlegt: .

    Auktionskatalog:
    Auf der Homepage . findet Ihr den aktuellen Auktionskatalog.

    Wichtiger Hinweis:
    Jedes "Objekt" legt auf seinen individuellen Neigungsbogen fest, welche Handlungen mit ihr/ihm möglich sind und welche Hinweise, Tabus und Ausschlüsse es gibt. Alle Tabus und Grenzen und die Grundlagen von Safe Sane Consensual (SSC) sind in jedem Fall verbindlich von allen einzuhalten.

    Die Auktion (ca. 21.45 Uhr):
    Die Ware wird nun einzeln auf allen vieren, kriechend, geprügelt oder anders dem kaufwilligen Publikum vorgeführt.
    Es hat sich perfekt zu präsentieren.
    Es kann nur mit Bieternummern geboten werden.
    Der Zuschlag erhält das höchste Gebot.
    Der Kaufpreis ist sofort nach dem Zuschlag fällig. Es werden keine weiteren Gebühren erhoben.
    Die Ware geht nach der Auktion für 1 Stunde in den Besitzt über.
    Bis zum Ende der Auktion hat sich diese ruhige zu verhalten und zu warten.

    Zur späteren Stunden folgt dann eine weitere Versteigerung. Auch hier gelten die gleichen Regeln.

    Nicht veräusserte Ware:
    Ware die nicht verkauft wurde gehört nach der Auktion für 1 Stunde zu den Freilaufenden (oder die Herrschaft bestimmt, was damit geschieht). Das heißt, alle Herrschaften können diese "nutzen, ärgern, befehlen" ....

    Eure Geldbörse:
    Für die Ersteigerung wird Spielgeld zum Einsatz gebracht, mit dem Ihr sorgsam umgehen solltet, denn jeder Euro zählt.
    Bei der Begrüßung erhalten alle Kaufwilligen einen Geldumschlag. Die Geldbörsen (Umschläge) sind verschlossen und auch wir wissen nicht, welcher Betrag in dem Umschlag ist. In den Umschlägen befinden sich Beträge zwischen 250 € und 500 €.

    Mehr Risiko:
    Ihr liebt das Risiko und wollt mehr Geld für die Versteigerung?
    Tretet im Würfelspiel gegen Sir Alex an und versucht Euer Glück!
    Welche Regeln das Würfelspiel genau hat, erfahrt Ihr von Sir Alex vor Ort.

    Grundsätzliches:
    Erst durch Abgabe des ausgefüllten Fragebogens werdet Ihr als „Ware“ registriert!
    Die Versteigerung erfolgt für einen Zeitraum von 60 Minuten, eine Verlängerung der Session ist natürlich im gegenseitigen Einverständnis möglich.

    Die Ware hat zwar das Recht, unerwünschte Handlungen durch Einsatz eines Safe-Wortes zu stoppen oder Ampelcode, generell gilt aber, dass das „Sklavenverhältnis“ dadurch nicht beendet wird. Es ist den Sklavinnen und Sklaven außerdem erlaubt, über den Neigungsbogen im Vorfeld bestimmte Personen als Erwerber auszuschließen. Alle Tabus müssen eingehalten werden.

    Wir möchten, dass es allen Spaß bereitet.

    Natürlich ist es möglich, dass Dein „wahrer Herr/Herrin“ immer in der Nähe bleibt Auch das Team wird in der Nähe der verkaufen Ware sein.

    Jede Anmeldung wird persönlich freigeschaltet und wir behalten uns das Recht vor, Personen abzulehnen. Wir möchten damit sicherstellen, dass Ihr ein ausgewogenes Verhältnis erwarten könnt. Sollte in Eurem Profil kein BDSM Kontext beschrieben sein, dann bitten wir mit Eurer Anmeldung um ein paar Zeilen von Euch zum Thema BDSM. Es ist uns wichtig, dass sich alle Gäste wohlfühlen.

    Wir freuen uns auf Euch. Habt Spaß, tobt Euch aus, fühlt Euch wohl und wir erleben gemeinsam eine unvergessliche Nacht.
    Herzliche Grüße Eure Auktionatoren Lady Kira und Sir Alex

    1) Bitte geht dazu auf , füllt den Neigungsbogen komplett aus und ladet ein Bild (FSK 16 und max. 2MB) hoch.
    Wir prüfen den Bogen und geben ihn frei. Damit seid Ihr offiziell "Ware".
    Hinweis: Ohne ein Bild (muss kein Gesichtsbild sein) wird ein Bogen nicht freigeschaltet.

Preise

  Mitglieder Bezahlmitglieder Ohne Anmeldung
Mann € 80,00 € 70,00 € 110,00
Frau € 15,00 € 10,00 € 40,00
Paar € 85,00 € 75,00 € 115,00

Um an der Veranstaltung teilzunehmen, musst Du Dich erst einloggen.

Wieder da!

Du bist noch kein Mitglied? Dann erstelle jetzt einen kostenlosen Account.

Registrieren

Gästebuch

Weitere BDSM Events Partys

  • Fetish Evolution Weekend

    The Fetish Evolution Weekend in Germany is Europe's number one event for kinksters and BDSM lovers. This is the biggest and most colourful and most...
  • Fetish Evolution Weekend

    The Fetish Evolution Weekend in Germany is Europe's number one event for kinksters and BDSM lovers. This is the biggest and most colourful and most...
  • Fetish Evolution Weekend

    The Fetish Evolution Weekend in Germany is Europe's number one event for kinksters and BDSM lovers. This is the biggest and most colourful and most...
  • Fetish Evolution Weekend

    The Fetish Evolution Weekend in Germany is Europe's number one event for kinksters and BDSM lovers. This is the biggest and most colourful and most...
  • BDSM & Fetisch Stammtisch

    Es handelt sich hier um einen Stammtisch, indem wir uns über Neigungen, Ideen und Erfahrungen austauschen können. Neue und interessiere Leutchen...
  • BDSM & Fetisch Stammtisch

    Es handelt sich hier um einen Stammtisch, indem wir uns über Neigungen, Ideen und Erfahrungen austauschen können. Neue und interessiere Leutchen...
Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung der Webseite erklärst du dich damit einverstanden, dass die Seite Cookies nutzt.