Was ist Schwänze?

Es gibt wohl kein Sexualorgan, über das so viel nachgedacht, geschrieben und gestritten wird, wie über den Penis. Soll er nun groß und kräftig oder klein und fleißig sein? Beschnitten oder mit Vorhaut? Gerade oder gebogen? Die Litanei an Fragen ließe sich problemlos weiter fortsetzen. Und wie immer in solchen Fällen sind die Lager gespalten.

So gibt es Frauen denen kann das Glied ihres Partners gar nicht groß und dick genug sein, obwohl die menschliche Vagina in der Regel lediglich eine Länge zwischen acht und zwölf Zentimeter Länge aufweist. Andere Vertreterinnen der holden Weiblichkeit schwören hingegen auf Technik und Einfühlungsvermögen und halten die Diskussionen über die Länge von Schwänzen für pure Zeitverschwendung.

Das Gleiche gilt für die Fragen ob ein Penis gerade oder gebogen, beschnitten oder unbeschnitten, sein soll. Im ersten Fall geht es um Dinge wie die G-Punktstimulation und das perfekte Ausfüllen der Vagina im Allgemeinen. Im zweiten Fall hingegen spielen hygienische und ästhetische Gesichtspunkte eine entscheidende Rolle. Letztendlich muss jede Frau diese Aspekte für sich entscheiden.

Und obwohl viele Frauen in Bezug auf den Penis ihres Partners Präferenzen haben, scheint es grundsätzlich so, dass nicht Form, Größe oder Beschaffenheit auschlaggebend sind. Denn dass eine Frau sich von ihrem Partner trennt, oder gerade begonnene sexuelle Handlungen abbricht, weil ihr das Glied des Mannes nicht gefällt, gehört zu den Geschichten von denen man nur ausgesprochen selten hört.

Wenn Dich diese Neigung interessiert, sieh Dir auch die folgenden Seiten an:
Beissen, Oralsex, Sperma, Spermaspiele

Mitglieder, die nach Schwänze suchen

Wer ist online