Steckbrief

Geschlecht Mann
Alter 31
Beziehungsstatus Single
Größe 180cm
Gewicht 77kg
Figur sportlich
Augenfarbe grün
Haarfarbe blond
Haarlänge Glatze
Bart Drei­ta­ge­bart
Sexualität hetero
Typ Europäer
Herkunft Deutschland
Intimbehaarung rasiert
Körperbehaarung keine
Sternzeichen Widder
Brille
Raucher
Tattoos
Piercings

Über mich

Ich suche

Ich suche nach

Beschreibung

Seid gegrüßt, ich bin ein leidenschaftlicher Dom aber auch offener Mensch, höflich mit Manieren aber sehr Versaut offen und sadistisch beim leiden lassen wenn es gegenseitig die Leidenschaft entfacht.
Meine Vorlieben sind breit und mag es kombiniert individuell und abwechslungsreich. Du solltest es mögen ausgefüllt zu werden und zu sein, musst nicht sehr masochistisch sein aber einen Hang zu intensiver Sinnesfreude oder genussvollen Lustschmerz haben.

Ich tue dich in keiner Schublade und es liegt mit an dir eine Dynamik zu schaffen und nehme dich deshalb individuell, schaue in deine tiefen versteckten Winkel, wo bei jedem vertrauter Werden auch der umgang besser werden wird.
Wer Geduld verlangt sollte selbst Geduld haben und wer Sehnsüchte hat, sollte sie mit mir teilen.

Privat zeichne ich und habe an sich so einige Interessen die für manche vielseitig sind. Ich habe Humor, mag Höflichkeit aber auch dreckig, ruihg und doch auch direkt.

PS muss das hier reinschreiben :
1)Also wer Mainstream Stino Standart usw ist und es bleiben will, die Tür ist hinter euch und bildet euch nichts ein, denn Dummheit ist unbewusste Unwissenheit, und unbewusst und unwissend sind hier die elustren Bonobohybriden zu genüge.

2) wer nicht querdenken kann, hat für mich Assoziationsstörungen. Eine Kommunikation mit Menschen ohne genug Input ist wie einem Neandertaler von Prozessoren und Flugzeuge zu erzählen... Man wird komisch angeschaut als sei man nicht dicht, derweil ist vieles Fakt und kein Teufelswerk. Wer also nichts weiß, soll fragen, denn wer nicht fragt bleibt dumm und anscheinend fühlen sich da einige zu gut und leben gerne in Informationsblasen ihrer mentalen Kontoführung.

3) BDSM ist kein bisschen haue, wer also meint mit ein paar Schläge (auch harte) es schnell hinter sich zu bringen, hat den Sinn von Genuss und Extase nicht verstanden☝Wer so als Dom mit jemanden umgeht ist ein Möchtegerndom!

4) schön und gut wenn ihr eure Gedanken in Zitate ausdrückt, aber wenn nichts eigenes von euch kommt was intelligent ist, ist es einfach arm sich damit zu zieren und total unkreativ. Unkreativität ist das Gegenteil von Intelligenz und so wie die meisten ihren Intellekt nutzen, zweifel ich an der Intelligenz, was so wäre wie wenn ein Handwerker nicht mit Werkzeuge umgehen kann. Also die Intelligenz führt den Intellekt wie ein Werkzeug, deshalb ist noch keiner schlauer nur wenn er was weiß. So und die andere Miete ist,... bitte keine sexuellen Spießer die auf shades of grey hängengeblieben sind, mit solchen ist es einfach zu viel ein herumgeeire und mäandern das mir die Zeit für heiße Luft zu schade ist.

5) Wer kein Humor hat oder meint Humor wäre einfach ein sinnfreies Herumgehampel, bitte die Tür ist dort.., Humor hat was mit Intelligenz zu tun, da eine gute Rhetorik entscheidend ist. Ironie, Sarkasmus und Zynismus sollten keine Fremdwörter sein. Spießer können erstrecht nicht mit dem Zynismus umgehen und fühlen sich ständig beleidigt weil man gesellschaftliche Konventionen missachtet.

6) Die meisten die ganz fett mit Toleranz kommen, sind einfach in ihrer moralischen Überheblichkeit von der Realität so weit weg, dass genau diese am untolerantesten sind. Also von Nazi, scheiß Linker und was es an Schubladen gibt hatte ich so gut wie fast alles durch und gratuliere diese Hobbyfaschisten zu ihrer Schizophrenie.
Muss ich eine Gitarre tragen um psychologisch akzeptiert zu werden?
Muss ich irgendwas sein damit eure Idiologien nicht leiden?
Diese rhetorischen Fragen beantworten sich von alleine.

7) sexuelle Vorurteile: wie ich schon beschrieben habe, sind viele das Gegenteil und können nicht einmal mit Fragen umgehen. Wer nicht diskutieren kann, will sich nicht austauschen und ist vornherein festgefahren... Die Tür ist immer noch dort.
Ich bin kein Monotänzer, mit mir kann man reden und sich dementsprechend voll entwickeln. Wer nur eine Bühne für seine Vorurteile sucht ist falsch und da sollte man mindestens tolerant bei allen Fragen usw sein. Außerdem geht vieles und ist kein muss, mich erregt es mehr wenn sie auch davon erregt ist und deshalb habe ich mehr davon individuell bei meiner Gegenüber zu sein und dann aufzublühen. Das schreibe ich deshalb, weil mir die verträumten Vorstellung netven, wie das Kategorisieren.

8) Wer nicht zuhören kann, braucht nicht meine Schülerin zu werden. Der Meister ist erst bereit wenn es die Schülerin ist.

9)Kommunikation ist wichtig und es gehören zwei (FUCK wie geistig verblödet und kommunikationsgestört/ behindert oder was auch immer sich hier neben etliche Fakes im Panoptismus die Blöße geben.)

Geht auf Facebook und ihr Fakes könnt auf Youtube trollen.

Fantasien

Nicht wenige, intim, bizarr und verdorben ;) ist ja eine Fetischseite, wäre wie wenn ich erkläre was ich in einem Bäcker zu suchen habe. Logisch bitte seit logisch oder geht einmal mit euren Unzulänglichkeiten der kognitiven Dissonanz ins Teletubbieland.

Fetisch.de bietet Dir…


Auf Fetisch.de findest Du viele BDSM-Kontakte und Fetischkontakte in Halle (Saale). Auf Fetisch.de findest Du auch ein großes BDSM und Fetisch-Forum, wo Du Dich über Deine Vorlieben austauschen kannst und Gleichgesinnte findest.
Dark_Takoma
icon-wio Dark_Takoma hat seinen Profiltext aktualisiert
Seid gegrüßt, ich bin ein leidenschaftlicher Dom aber auch offener Mensch, höflich mit Manieren aber sehr Versaut offen und sadistisch beim leiden lassen wenn es gegenseitig die Leidenschaft entfacht.
Meine Vorlieben sind breit und mag es kombiniert individuell und abwechslungsreich. Du solltest es Weiterlesen… mögen ausgefüllt zu werden und zu sein, musst nicht sehr masochistisch sein aber einen Hang zu intensiver Sinnesfreude oder genussvollen Lustschmerz haben.

Ich tue dich in keiner Schublade und es liegt mit an dir eine Dynamik zu schaffen und nehme dich deshalb individuell, schaue in deine tiefen versteckten Winkel, wo bei jedem vertrauter Werden auch der umgang besser werden wird.
Wer Geduld verlangt sollte selbst Geduld haben und wer Sehnsüchte hat, sollte sie mit mir teilen.

Privat zeichne ich und habe an sich so einige Interessen die für manche vielseitig sind. Ich habe Humor, mag Höflichkeit aber auch dreckig, ruihg und doch auch direkt.

PS muss das hier reinschreiben :
1)Also wer Mainstream Stino Standart usw ist und es bleiben will, die Tür ist hinter euch und bildet euch nichts ein, denn Dummheit ist unbewusste Unwissenheit, und unbewusst und unwissend sind hier die elustren Bonobohybriden zu genüge.

2) wer nicht querdenken kann, hat für mich Assoziationsstörungen. Eine Kommunikation mit Menschen ohne genug Input ist wie einem Neandertaler von Prozessoren und Flugzeuge zu erzählen... Man wird komisch angeschaut als sei man nicht dicht, derweil ist vieles Fakt und kein Teufelswerk. Wer also nichts weiß, soll fragen, denn wer nicht fragt bleibt dumm und anscheinend fühlen sich da einige zu gut und leben gerne in Informationsblasen ihrer mentalen Kontoführung.

3) BDSM ist kein bisschen haue, wer also meint mit ein paar Schläge (auch harte) es schnell hinter sich zu bringen, hat den Sinn von Genuss und Extase nicht verstanden☝Wer so als Dom mit jemanden umgeht ist ein Möchtegerndom!

4) schön und gut wenn ihr eure Gedanken in Zitate ausdrückt, aber wenn nichts eigenes von euch kommt was intelligent ist, ist es einfach arm sich damit zu zieren und total unkreativ. Unkreativität ist das Gegenteil von Intelligenz und so wie die meisten ihren Intellekt nutzen, zweifel ich an der Intelligenz, was so wäre wie wenn ein Handwerker nicht mit Werkzeuge umgehen kann. Also die Intelligenz führt den Intellekt wie ein Werkzeug, deshalb ist noch keiner schlauer nur wenn er was weiß. So und die andere Miete ist,... bitte keine sexuellen Spießer die auf shades of grey hängengeblieben sind, mit solchen ist es einfach zu viel ein herumgeeire und mäandern das mir die Zeit für heiße Luft zu schade ist.

5) Wer kein Humor hat oder meint Humor wäre einfach ein sinnfreies Herumgehampel, bitte die Tür ist dort.., Humor hat was mit Intelligenz zu tun, da eine gute Rhetorik entscheidend ist. Ironie, Sarkasmus und Zynismus sollten keine Fremdwörter sein. Spießer können erstrecht nicht mit dem Zynismus umgehen und fühlen sich ständig beleidigt weil man gesellschaftliche Konventionen missachtet.

6) Die meisten die ganz fett mit Toleranz kommen, sind einfach in ihrer moralischen Überheblichkeit von der Realität so weit weg, dass genau diese am untolerantesten sind. Also von Nazi, scheiß Linker und was es an Schubladen gibt hatte ich so gut wie fast alles durch und gratuliere diese Hobbyfaschisten zu ihrer Schizophrenie.
Muss ich eine Gitarre tragen um psychologisch akzeptiert zu werden?
Muss ich irgendwas sein damit eure Idiologien nicht leiden?
Diese rhetorischen Fragen beantworten sich von alleine.

7) sexuelle Vorurteile: wie ich schon beschrieben habe, sind viele das Gegenteil und können nicht einmal mit Fragen umgehen. Wer nicht diskutieren kann, will sich nicht austauschen und ist vornherein festgefahren... Die Tür ist immer noch dort.
Ich bin kein Monotänzer, mit mir kann man reden und sich dementsprechend voll entwickeln. Wer nur eine Bühne für seine Vorurteile sucht ist falsch und da sollte man mindestens tolerant bei allen Fragen usw sein. Außerdem geht vieles und ist kein muss, mich erregt es mehr wenn sie auch davon erregt ist und deshalb habe ich mehr davon individuell bei meiner Gegenüber zu sein und dann aufzublühen. Das schreibe ich deshalb, weil mir die verträumten Vorstellung netven, wie das Kategorisieren.

8) Wer nicht zuhören kann, braucht nicht meine Schülerin zu werden. Der Meister ist erst bereit wenn es die Schülerin ist.

9)Kommunikation ist wichtig und es gehören zwei (FUCK wie geistig verblödet und kommunikationsgestört/ behindert oder was auch immer sich hier neben etliche Fakes im Panoptismus die Blöße geben.)

Geht auf Facebook und ihr Fakes könnt auf Youtube trollen.
Dark_Takoma
icon-wio Dark_Takoma hat die geheimen Wünsche aktualisiert
Nicht wenige, intim, bizarr und verdorben ;) ist ja eine Fetischseite, wäre wie wenn ich erkläre was ich in einem Bäcker zu suchen habe. Logisch bitte seit logisch oder geht einmal mit euren Unzulänglichkeiten der kognitiven Dissonanz ins Teletubbieland.
Dark_Takoma
icon-wio Dark_Takoma hat die erste BDSM Rolle gefunden.
Dark_Takoma
icon-wio Dark_Takoma hat seinen Profiltext aktualisiert
Seid gegrüßt, ich bin ein leidenschaftlicher Dom aber auch offener Mensch, höflich mit Manieren aber sehr Versaut offen und sadistisch beim leiden lassen wenn es gegenseitig die Leidenschaft entfacht.
Meine Vorlieben sind breit und mag es kombiniert individuell und abwechslungsreich. Du solltest es Weiterlesen… mögen ausgefüllt zu werden und zu sein, musst nicht sehr masochistisch sein aber einen Hang zu intensiver Sinnesfreude oder genussvollen Lustschmerz haben.

Ich tue dich in keiner Schublade und es liegt mit an dir eine Dynamik zu schaffen und nehme dich deshalb individuell, schaue in deine tiefen versteckten Winkel, wo bei jedem vertrauter Werden auch der umgang besser werden wird.
Wer Geduld verlangt sollte selbst Geduld haben und wer Sehnsüchte hat, sollte sie mit mir teilen.

Privat zeichne ich und habe an sich so einige Interessen die für manche vielseitig sind. Ich habe Humor, mag Höflichkeit aber auch dreckig, ruihg und doch auch direkt.

PS muss das hier reinschreiben :
1)Also wer Mainstream Stino Standart usw ist und es bleiben will, die Tür ist hinter euch und bildet euch nichts ein, denn Dummheit ist unbewusste Unwissenheit, und unbewusst und unwissend sind hier die elustren Bonobohybriden zu genüge.

2) wer nicht querdenken kann, hat für mich Assoziationsstörungen. Eine Kommunikation mit Menschen ohne genug Input ist wie einem Neandertaler von Prozessoren und Flugzeuge zu erzählen... Man wird komisch angeschaut als sei man nicht dicht, derweil ist vieles Fakt und kein Teufelswerk. Wer also nichts weiß, soll fragen, denn wer nicht fragt bleibt dumm und anscheinend fühlen sich da einige zu gut und leben gerne in Informationsblasen ihrer mentalen Kontoführung.

3) BDSM ist kein bisschen haue, wer also meint mit ein paar Schläge (auch harte) es schnell hinter sich zu bringen, hat den Sinn von Genuss und Extase nicht verstanden☝Wer so als Dom mit jemanden umgeht ist ein Möchtegerndom!

4) schön und gut wenn ihr eure Gedanken in Zitate ausdrückt, aber wenn nichts eigenes von euch kommt was intelligent ist, ist es einfach arm sich damit zu zieren und total unkreativ. Unkreativität ist das Gegenteil von Intelligenz und so wie die meisten ihren Intellekt nutzen, zweifel ich an der Intelligenz, was so wäre wie wenn ein Handwerker nicht mit Werkzeuge umgehen kann. Also die Intelligenz führt den Intellekt wie ein Werkzeug, deshalb ist noch keiner schlauer nur wenn er was weiß. So und die andere Miete ist,... bitte keine sexuellen Spießer die auf shades of grey hängengeblieben sind, mit solchen ist es einfach zu viel ein herumgeeire und mäandern das mir die Zeit für heiße Luft zu schade ist.

5) Wer kein Humor hat oder meint Humor wäre einfach ein sinnfreies Herumgehampel, bitte die Tür ist dort.., Humor hat was mit Intelligenz zu tun, da eine gute Rhetorik entscheidend ist. Ironie, Sarkasmus und Zynismus sollten keine Fremdwörter sein. Spießer können erstrecht nicht mit dem Zynismus umgehen und fühlen sich ständig beleidigt weil man gesellschaftliche Konventionen missachtet.

6) Die meisten die ganz fett mit Toleranz kommen, sind einfach in ihrer moralischen Überheblichkeit von der Realität so weit weg, dass genau diese am untolerantesten sind. Also von Nazi, scheiß Linker und was es an Schubladen gibt hatte ich so gut wie fast alles durch und gratuliere diese Hobbyfaschisten zu ihrer Schizophrenie.
Muss ich eine Gitarre tragen um psychologisch akzeptiert zu werden?
Muss ich irgendwas sein damit eure Idiologien nicht leiden?
Diese rhetorischen Fragen beantworten sich von alleine.

7) sexuelle Vorurteile: wie ich schon beschrieben habe, sind viele das Gegenteil und können nicht einmal mit Fragen umgehen. Wer nicht diskutieren kann, will sich nicht austauschen und ist vornherein festgefahren... Die Tür ist immer noch dort.
Ich bin kein Monotänzer, mit mir kann man reden und sich dementsprechend voll entwickeln. Wer nur eine Bühne für seine Vorurteile sucht ist falsch und da sollte man mindestens tolerant bei allen Fragen usw sein. Außerdem geht vieles und ist kein muss, mich erregt es mehr wenn sie auch davon erregt ist und deshalb habe ich mehr davon individuell bei meiner Gegenüber zu sein und dann aufzublühen. Das schreibe ich deshalb, weil mir die verträumten Vorstellung netven, wie das Kategorisieren.

8) Wer nicht zuhören kann, braucht nicht meine Schülerin zu werden. Der Meister ist erst bereit wenn es die Schülerin ist.

9)Kommunikation ist wichtig und es gehören zwei
Dark_Takoma
icon-wio Dark_Takoma hat die geheimen Wünsche aktualisiert
Nicht wenige, bizarr und verdorben ;) ist ja eine Fetischseite, wäre wie wenn ich erkläre was ich in einem Bäcker zu suchen habe.
Dark_Takoma
icon-wio Dark_Takoma hat seinen Profiltext aktualisiert
Seid gegrüßt, ich bin ein leidenschaftlicher Dom aber auch offener Mensch, höflich mit Manieren aber sehr Versaut offen und sadistisch beim leiden lassen wenn es gegenseitig die Leidenschaft entfacht.
Meine Vorlieben sind breit und mag es kombiniert individuell und abwechslungsreich. Du solltest es Weiterlesen… mögen ausgefüllt zu werden und zu sein, musst nicht sehr masochistisch sein aber einen Hang zu intensiver Sinnesfreude oder genussvollen Lustschmerz haben.

Ich tue dich in keiner Schublade und es liegt mit an dir eine Dynamik zu schaffen und nehme dich deshalb individuell, schaue in deine tiefen versteckten Winkel, wo bei jedem vertrauter Werden auch der umgang besser werden wird.
Wer Geduld verlangt sollte selbst Geduld haben und wer Sehnsüchte hat, sollte sie mit mir teilen.

Privat zeichne ich und habe an sich so einige Interessen die für manche vielseitig sind. Ich habe Humor, mag Höflichkeit aber auch dreckig, ruihg und doch auch direkt.
Dark_Takoma
icon-wio Dark_Takoma hat die geheimen Wünsche aktualisiert
Nicht wenige, bizarr und verdorben ;)
Dark_Takoma
icon-wio Dark_Takoma hat das Geburtstagsgeschenk abgeholt
Dark_Takoma
icon-wio Dark_Takoma hat die geheimen Wünsche aktualisiert
Aus gegebenen Anlass:
Wer nicht weiß was er will, befangen im Kopfkino der Extrawünsche lebt oder einfach bescheuert ist und keinen Sarkasmus verträgt. Bitte erspart mir die Zeit und Therapiesitzungen für euch. Wer einen an der Klatsche hat, toleriere ich es aber geht mir nicht damit so auf den Weiterlesen… Sack und verurteilt nicht die Unwissenheit, denn ich lernte schon so viel aber weiß auch nicht alles, besonders da jeder irgendwo was anderes hat! Ich bin neutral aber lasse mir nicht die Unzulänglichkeiten von Idioten aufbinden. Kann zuhören, mich hineinversetzen usw aber nicht alles auf einmal und schon gar nicht wenn es was seltenes ist...Mir reicht es, die Geduld ist nicht mehr da! Habe so manches gehört was mehr oder weniger Balast ist, was weder unter Kontrolle bei der Person war, noch das man am Ende was tun konnte.. Ich bekomme kein Geld für Therapiesitzungen und fühle mich auch immer mehr wie ein Psychologe im Tierreich.
Welche die anhand dieser Worte sich negativ angesprochen fühlen oder meinen man sei für solche Zustände auch noch verantwortlich...einfach Tschüss und ab.
Wer Probleme hat das ich ja zu höflich und ein Engel sei, ruft in mir den Teufel und versichere, auch wenn ich weder vulgär noch aggressiv bin, dass ich die Person persönlich erwische und das ist dann wieder zu dominant wo ich mich frage was solche Menschen überhaupt wollen...wenn jemand zwei Charaktereigenschaften nennt, muss ich wohl auch mit beiden klarkommen und verlange nicht, dass man so zu sein hat oder sich zurückhält...manchmal frage ich mich ob solche Menschen überhaupt kontakt mit der Zivilisation hatten und Freundschaft nur aus GZSZ oder diese Quarks an Soaps kennen.... Egal, keine Fakes, keine ewige Unentschlossenheit, keine sofortige Schubladen, denn ich will euch so kennenlernen wie ihr seid und nicht zu sein habt. Erst dann ändere bzw entwickel ich auch richtige Kontrollen wenn es erwünscht ist. Kein rumgemäkel und affige Spießigkeit. Desto perverser desto besser und habe ebenso keine Lust mir anzuhören das eine sauber Fotze oder gar Arsch unterwürfig sei zu lecken. Diejenigen sind wahrscheinlich so verklemmt und schämen sich anscheinend so sehr, dass es anscheinend eklig ist...wenn ich jemanden zur Lecksklavin erziehe, dann ist es ein Unterschied. Dominanz ist für mich kein Monotänzermodus mit der Keule in der Hand oder ein kompensieren vom Masochismus ( Möchtegern Alphas die einfach nur in die Fresse brauchen, nur an Schwächere vergreifen und aus Minderwertigkeitskomplexe ihre Schwächen affektieren wollen) Danke, es kommt bestimmt noch was dazu.. Fehler könnt ihr behalten.


Seid gegrüßt, ich bin ein leidenschaftlicher und kreativer Mensch, der lateral und quer denkt.

Ich bin zwar ein netter Mensch doch das täuscht, habe nur eben kein Problem höflich zu sein. So viel zu Schubladen...
__
Ich bin kein Freund von Schubladen und bin jemand mit vielen Facetten und mag es nicht, etwas einseitig und starr zu betrachten, was einzugrenzen, als könne sich nichts entwickeln oder vielseitig sein.
Ich suche eine Sklavin, die auch das Prädikat als Neigung hat und nicht im Kopfkino am anderen Ende lebt.
Mich interessiert hier auch keine elustren Brieffreundschaften, denn Freunde sehe ich auch persönlich.
Ebenso interessieren mich auch keine unentschlossene Rahmenbedingungen oder ein endloses Geschreibe.
Dark_Takoma
icon-wio Dark_Takoma hat einen Status Update geschrieben
Gegen Wände reden.... Warten... Zeit bummeln. ..
Dark_Takoma
icon-wio Dark_Takoma hat seinen Profiltext aktualisiert
Für Kommunikationsgestörte, klartext ist angesagt. Ich bettel doch mir keine Antwort heraus. Fickt euch die hart benutzt werden wollen aber dann doch zu krass ist. Diese präpubertären Ungemache sollen sich die Windel wechseln lassen. (Hinweis)

Sonst werde ich ironisch bis ich sage nein Danke, Weiterlesen… viele wissen nicht was sie wollen.

Für mich bedingen sich beide Seiten und für mich ist eine Sklavin nicht irgendein Eigentum . Ebenso bin ich sehr offen und mag es direkt.

Keine Fakes und bitte ernst meinen, meine Zeit kann ich sonst anderweitig besser verbringen.

Eine Info an Betreiber:
Es ist toll wenn mal nach einer weile mal festgestellt wird, das es sich um Fakes handle aber jemanden so zu blocken, ohne auf Begründung ist voll scheiße! Komisch das diese Person sehr direkt mut ihren Vorstellungen war und deshalb Risiken sachlich beschrieben hat, so als auch Fotos hatte,die dementsprechend waren und ihr verkackte (sorry aber das regt mich auf) Betreiber blockt diese ohne Begründung oder Bestätigung. Das ist eune SM und Fetischseite und wenn jemand ihre Neugungen als krank empfindet, seid ihr auf shades of grey hängengeblieben. Lustig ist, dass ihr eine Beleidigung gegeüber ihr stehen lassen habt obwohl ihr gerade ihr darum bittet Neigungen usw zu tolerieren. Chapeau ihr habt das Gegenteil von Seriösität gezeigt. Diejenige die sie als krank bezeichnete, hätte gelöscht oder blickiert werden müssen und nicht andersherum. Hoffe ihr lest es und denkt darüber nach.
Dark_Takoma
icon-wio Dark_Takoma hat seinen Profiltext aktualisiert
Für Kommunikationsgestörte, klartext ist angesagt. Ich bettel doch mir keine Antwort heraus. Fickt euch die hart benutzt werden wollen aber dann doch zu krass ist. Diese präpubertären Ungemache sollen sich die Windel wechseln lassen. (Hinweis)

Sonst werde ich ironisch bis ich sage nein Danke, Weiterlesen… viele wissen nicht was sie wollen.

Für mich bedingen sich beide Seiten und für mich ist eine Sklavin nicht irgendein Eigentum . Ebenso bin ich sehr offen und mag es direkt.

Keine Fakes und bitte ernst meinen, meine Zeit kann ich sonst anderweitig besser verbringen.
Dark_Takoma
icon-wio Dark_Takoma hat seinen Profiltext aktualisiert
Für Kommunikationsgestörte, klartext ist angesagt. Ich bettel doch mir keine Antwort heraus. Fickt euch die hart benutzt werden wollen aber dann doch zu krass ist. Diese präpubertären Ungemache sollen sich die Windel wechseln lassen. (Hinweis)

Sonst werde ich ironisch bis ich sage nein Danke, Weiterlesen… viele wissen nicht was sie wollen.

Für mich bedingen sich beide Seiten und für mich ist eine Sklavin nicht irgendein Eigentum . Ebenso bin ich sehr offen und mag es direkt.
Dark_Takoma
icon-wio Dark_Takoma hat die geheimen Wünsche aktualisiert
Eine unterwürfige Analsklavin die locker ist und perverse Fantasien hat.
Der rest ist erörterbar.

Mich um meine Sklavin in einer Zwangsjacke kümmern, sie auch mal zum Gebrauch pflegen und dazu Klinikspiele genießen.