Jump to content

Virtuelle D/S Beziehung


Empfohlener Beitrag

Geschrieben
Finde ich gut man sollte aber auch sehen wie sie oder er es macht
Geschrieben
Kann passend sein, wenn die Absicht klar kommuniziert wird.
Geschrieben
Ich habe das ab und zu, ich finde es spaßig.
Geschrieben
Möglich ist das wohl, wenn beide das wollen. Hätte ich früher auch schon. Aber ist halt nicht vergleichbar mit real.
Geschrieben

Rein virtuell ohne sich jemals zu treffen ? Das wäre nichts für mich. Im Endeffekt fehlt der persönliche Kontakt, die Reaktion des Partners. Zweisamkeit, Vertrauen, Nähe ...als das ist nicht oder nur eingeschränkt möglich.

Als zeitweise Überbrückung mit jemanden, mit dem vertraut ist, könnte ich es mir vorstellen.

Geschrieben
Hatte ich es auch mal. Es hat richtig Spaß gemacht… Schöne Erfahrung
FISHERMANS_FRIEND
Geschrieben
Warum nicht. Wenn beide Seiten sich damit arrangieren können...
Geschrieben
Moin... stelle mich gerne als Testobjekt zur Verfügung....
Geschrieben
Ist doch wie mit allem. Wenn sich zwei finden, die das so wollen, dann ist das doch absolut in Ordnung. Meins ist das aber nicht. Aber ich kann nur für mich sprechen 😉
Geschrieben
es ist machbar, wenn beide einverstanden sind und es ist reizvoll.
Geschrieben
Tue mich auch noch etwas schwer mit dem Gedanken - weil nämlich eben genau die Reaktion fehlt in Echtzeit etc. Und unsicher bin ob dieser Vibe entstehen kann. Mal sehen. Danke für eure Meinungen.
Geschrieben
Vor 7 Minuten , schrieb trifrox:
Ich hätte gerne eine, also ich suche ein Dom. (:

Also falls jmd Interesse hat. Soll mich einf anschreiben (:

Geschrieben
vor 38 Minuten, schrieb funckyboy:

Arme Menschheit sage ich nur.

Und dein Beitrag war jetzt in welcher Hinsicht sinnvoll? 

Kapitan-Lust666
Geschrieben
Es ist eine andere Art der Erfahrung auf die man sich einlassen kann , am besten aber im Aufbau zu einen persönlichen Treffen wenn es dann stimmig ist😎💦😜💃
Kapitan-Lust666
Geschrieben
Fühlen geht über Gedanken nicht nur über körperliche reize🤣😉👋 und Anweisungen und führung geht immer😎
Geschrieben
Ist so gar nicht meins. Und der Beitrag "arme Menschheit" ist dahingehend sinnvoll, weil er zum hinterfragen auffordern könnte, ob wir unsere Emotionalität von der Körperlichkeit abkoppeln sollten.....
Geschrieben
Ich hatte das schon getan, Aber nur auf Mentoren Ebene. Wir haben kaum gespielt und eigentlich mehr unterhalten. Richtiges spielen geht ohne realen Kontakt nicht wirklich. Da fehlen die Reaktionen und eben auch die Möglichkeit Handlungen selbst auszuführen. Es lief dann auch schnell wieder auseinander. kam dann wieder zusammen und trennte sich wieder. Mein Fazit virtuelles kann etwas reales ergänzen aber nicht ersetzen.
×
×
  • Neu erstellen...