Jump to content
Steffi76

Einlauf beim Arzt

Empfohlener Beitrag

Steffi76
Geschrieben (bearbeitet)

Hey mich erregt es total wen andere einen einlauf bekommen vieleicht könnt ihr mir eure erfahrungen damit erzählen.

Bist du männlich oder weiblich?

Hast du schonmal nen einlauf bekommen?

Aus welchem grund?

Wo hast du ihn bekommen?

Welche art von einlauf hast du bekommen also klystier beutel usw?

Wer hat dir den einlauf verpasst?

Wie fandest du es?

Hattest du danach blähumgen pobrennen oder jucken?

Wie alt bist du?

Wie viel hast liter hast du bekommen?

 

 

bearbeitet von FETMOD-MM
Format
Steffi76
Geschrieben

Bist du männlich oder weiblich?

 weiblich 

Hast du schonmal nen einlauf bekommen?

Ja

Aus welchem grund?

Häftige verstopfung 

Wo hast du ihn bekommen?

 arzt und krankenhaus

Welche art von einlauf hast du bekommen also klystier beutel usw?

 einlaufbeutel beide male

Wer hat dir den einlauf verpasst?

 arzt und im kh krankenschwester

Wie fandest du es?

Beide male schrecklich und unangenehm aber wenn andre einen bekommen erregt es mich

Hattest du danach blähumgen pobrennen oder jucken?

Ja mein pupsloch brannte höllisch und juckte  und ich musste 2 tage dansch noch pupsen ohne ende

Wie alt bist du?

22

Wie viel hast liter hast du bekommen?

Beim arzt 2 und im kh 1

Arasjal
Geschrieben
habe mal im Krankenhaus einen bekommen...beim Arzt bekommt man in den meissten fällen etwas zum Abführen für zuhause damit der Darm zur behandlung leer ist. Im kh weil ich zu wenig auf toilette war..wasser wurde mit einem Klistier in den Anus gepumpt..dann wurde ein wenig gewartet , bis druck da war ..dann ging es auf die Toilette. Denke beim Doc sollte das ähnlich sein.Bin 36 würde weiblich sagen...einige hier vieleicht eher oder.
Steffi76
Geschrieben
Wurdest du vorher rektal untersucht? Wann war das?
Arasjal
Geschrieben
mit 18 und es war wie erwähnt wegen zu wenig auf Klo gehen im Krankenhaus...von daher keine Untersuchung ..
Jan337689
Geschrieben (bearbeitet)

Und wie war das damals für dich ehr peinlich unangenehm warn noch andre patienten auf dem zimmer und was war das für ein einlauf könntest du veschreiben wie der aussah?

bearbeitet von FETMOD-MM
Unnötiges zitat entfernt/ Beeinträchtigt den Lesefluss
Arasjal
Geschrieben (bearbeitet)

wow!^^ ernsthaft schrieb doch oben Klistier...google das mal gibt Bilder...und nein War alleine auf dem Zimmer in dem Moment...denke auch das ist eine gängige Praxis im Krankenhaus...und fand es angenehm ..und Die Nachtschwester war schon sexy^^

bearbeitet von FETMOD-MM
Unnötiges zitat entfernt/ Beeinträchtigt den Lesefluss
Jan337689
Geschrieben

Ja auch google gibt es für klistier  mehrere bilder hast du so einen pumpball bekommen oder so einen beutel mit schlsuch dran?

Iamyourdestiny
Geschrieben
Ja,im Krankenhaus und bin bald bewusstlos geworden,da sie ihn mir hätten nicht mehr geben dürfen.Welchen Grund?OP Vorbereitung.
DD_serch_LG
Geschrieben (bearbeitet)

Ich verpass meiner Süssen jedesmal zu allererst eine Darmspülung wenn sie bei mir ist.

 

bearbeitet von DD_serch_LG
Jan337689
Geschrieben
vor 3 Stunden, schrieb Iamyourdestiny:

Ja,im Krankenhaus und bin bald bewusstlos geworden,da sie ihn mir hätten nicht mehr geben dürfen.Welchen Grund?OP Vorbereitung.

Okey wann war das und wie alt warst du da? 

Erzähl doch mal genauer wie alles ablief?

ammonit
Geschrieben
kenne das von der Fastenkur, kann ein sehr geiles Gefühl sein. Könnte mir gut vorstellen es bei einer Frau zu machen und dann wenn der Darm gefüllt ist meinen Schwanz anal einzuführen.
Iamyourdestiny
Geschrieben
Am ‎18‎.‎12‎.‎2018 at 23:39, schrieb Jan337689:

Okey wann war das und wie alt warst du da? 

Erzähl doch mal genauer wie alles ablief?

Genauer beschreiben?Dann müsste ich dir hier einen Akt über 4 Wochen schreiben,denn so lange war ich damals mit der Erkrankung rumgelaufen.

Abgelaufen ist alles Notfallmässig,glaube mir wenn es dir richtig dreckig geht,dann ist dir auch nichts mehr peinlich....ich erinnere mich noch dass meine Schwester mir damals den Kotzeimer vor der Nase hielt und hinten kam es raus...beides zusammen hatte ich aufgrund meines Zustandes nicht mehr auf die Reihe bekommen(Kotzen und kackern gleichzeitig,deswegen rief ich nach meiner Schwester).So was wünsche ich niemanden.Ich hatte entsetzliche Schmerzen und wäre ich damals nicht so junggewesen und in einen körperlichen guten Zustand dann hätte es auch anders ausgehen können.

18 Jahre war ich damals.

Iamyourdestiny
Geschrieben
vor 2 Stunden, schrieb ammonit:

kenne das von der Fastenkur, kann ein sehr geiles Gefühl sein. Könnte mir gut vorstellen es bei einer Frau zu machen und dann wenn der Darm gefüllt ist meinen Schwanz anal einzuführen.

Guter Plan!(Ironie off) Mache es ruhig und wenn du dann deinen Schwanz rausziehst,schiesst dir alles ins Gesicht,denn es ist ein tierischer Druck auf dem Darm.

Jan337689
Geschrieben
vor 17 Stunden, schrieb Iamyourdestiny:

Genauer beschreiben?Dann müsste ich dir hier einen Akt über 4 Wochen schreiben,denn so lange war ich damals mit der Erkrankung rumgelaufen.

Abgelaufen ist alles Notfallmässig,glaube mir wenn es dir richtig dreckig geht,dann ist dir auch nichts mehr peinlich....ich erinnere mich noch dass meine Schwester mir damals den Kotzeimer vor der Nase hielt und hinten kam es raus...beides zusammen hatte ich aufgrund meines Zustandes nicht mehr auf die Reihe bekommen(Kotzen und kackern gleichzeitig,deswegen rief ich nach meiner Schwester).So was wünsche ich niemanden.Ich hatte entsetzliche Schmerzen und wäre ich damals nicht so junggewesen und in einen körperlichen guten Zustand dann hätte es auch anders ausgehen können.

17 Jahre war ich damals.

Nach dem einlauf oder wie meinst  war das im krankenhaus oder daheim umd warum hattest du wohl verstopfung?

Kuschel
Geschrieben (bearbeitet)

 Ich hab im Krankenhaus ein Einlauf bekommen das war mir Peinlich aber jetzt finde ich es geil

aber ich lass mir leiber ein verabreichen aber auch gerne so Untersuchen und befummeln

bearbeitet von FETMOD-MM
Verstecktes Zitat entfernt
Iamyourdestiny
Geschrieben
vor 10 Stunden, schrieb Jan337689:

Nach dem einlauf oder wie meinst  war das im krankenhaus oder daheim umd warum hattest du wohl verstopfung?

Verstopfung?????Davon habe ich nicht ein Wort geschrieben.

Nochmals:

Es war Notfallmässig(es ging um mein Leben!!!!!!dieser Hinweis nur für die langsamdenkenden).Danach kam ich in den OP....insgesamt lag ich fast 4 Wochen im Krankenhaus.

Und allen die Fetischmässig im Bereich des Klistier unterwegs sind sei gesagt;

Wenn du dass erleben müsstes was ich erlebt habe----hättest du hinterher gaaaaaanz schnell einen anderen Fetisch....glaube mir oder lasse es sein.

 

Kuschel
Geschrieben

Entschuldigung ich wollte dir nicht zu Nah Treten klar gibt es Notfälle tut mir Leid

FETMOD-MM
Geschrieben

Ich habe diverse Off Topic Beiträge entfernt.

Auch Erlebnisse aus eurer " Minderjährigkeit" gehören nicht wirklich in unser Forum.

LG Fetmod MM , Forenteam

Arasjal
Geschrieben (bearbeitet)

öhm der Beitrag ist fast ein Jahr alt:-) aber Ordnung muss ja sein....

bearbeitet von FETMOD-MM
Unnötiges zitat entfernt/ Beeinträchtigt den Lesefluss
FETMOD-MM
Geschrieben

Richtig:$

Darmspezialist
Geschrieben (bearbeitet)

..also ich habe täglich 2,5 Liter bekommen,weil mein Arschloch inkontinent ist und ich aber chriurgisch behandelt werden musste für längere Zeit-- und es war göttlich gleil,wenn die Schwestern meinen Darm gespült haben und dabei auch erregt waren wegen meinem fetten Arschloch**ihre worte waren in etwa so.." so ein großes Loch hatten wir noch nie in unserer österr.Klinik und Sie haben auch gut gearbeitet--die Ärzte-(auch weibliche darunter..) waren immer sehr zufrieden --im September muss ich neuerlich hin,um meine Darmfotze  auf "inkontinenz neu" überprüfen zu lassen*** ich freu mich sehr auf dieses geile Procedere und die Ballon-Koloskopie hoch bis in den Dünndarm gehend*** ohh wie geil das wieder wird für mich und die Schwestern dort** und ja,meine Darmfotze ist noch ein wenig weiter geworden--es wird sehr spannend***

bearbeitet von Darmspezialist
erweiterter Text

×
×
  • Neu erstellen...