Jump to content
Maja170

Erziehung

Empfohlener Beitrag

Maja170
Geschrieben (bearbeitet)

Will so gern feminisiert werden.

bearbeitet von FETMOD-MM
Unnötiges Themen zitat entfernt
  • Gefällt mir 1
bigisi
Geschrieben
Du isst wahrscheinlich seit vielen Jahren viel zu viel Getreide und Zucker, dass dein Testosteronspiegel total am untersten Level ist.
  • Gefällt mir 1
Sylvia-TS
Geschrieben

Maja170 ,

Stell dir das nicht so einfach vor feminisiert zu werden .Wenn du eine dominante Frau findest die dieses wirglich tut ,bis zum Schluß ,dann gibt es keine Rückkehr mehr ,lol 

  • Gefällt mir 1
EstefaniaSUB
Geschrieben
smile, ein wirklich guter Gedanke... ^^
Sylvia-TS
Geschrieben

Hallo EstefaniaSUB ,

Den Wunsch dazu zu haben ist das eine ,aber es dann auch wirglich an sich machen zu lassen ,sind zwei Paar Schuhe .Den meisten fehlt dazu der Mut .Das ist eine ganz andere Sache ,wenn man schon von Anfang an weiß das man eine TS ist .Da stellt sich erst garnicht die Frage ,schmunzel .

EstefaniaSUB
Geschrieben

ja, das ist natürlich immer das Problem, das Kopfkino immer etwas leichter sich genießen lässt als die Realität... für den einen ein lang gepflegter Herzenswusch, für den anderen nur eine willkommende Perversion zum aufgeilen... ^^

Sylvia-TS
Geschrieben

@EstefaniaSUB ,

Und die Geilheit spuckt bei den meisten nur im Kopf und das wars auch schon .Im Nachhinein ,wenn die Realität auf den jenigen zukommt gibt es nur ,nein dieses mag ich nicht und jenrs mag ich nicht .Was würden denn die anderen Leute sagen .Also sind die Jenigen sich in der Realität überhaupt nicht einig was sie wirglich wollen .Eben wie auch immer eine Momentgeilheit ,die in Wirglichkeit zu nichtchts führt .Und das wird als BDSM Erziehung dargestellt .Ich seh das anders ,was die BDSM Erziehung  betrift .Bei nur geilheit ,fehlt die Tiefgründigkeit .Dazu sind die Meisten nicht bereit .Aber nennen es einen Fetish zu haben .Das nenne ich ein Durcheinander .

EstefaniaSUB
Geschrieben (bearbeitet)

Ich gehe 100%ig... wenn auch traurigerweise mit einem weinenden Auge... mit der geschilderten Meinung und Erfahrung konform, dies deckt sich mit meinem eigenen Erfahrungsschatz aus vielen Portalen und "Gesprächen" bzw. Mailverkehr und den daraus resultierenden "Frust", so könnte man es beinahe schon ehrlich gesagt nennen...

bearbeitet von EstefaniaSUB
Sylvia-TS
Geschrieben

@ EstefaniaSUB ,

So ist es und man kommt aus dem Staunen einfach nicht raus .Egal wie man es versucht ,es kann ,oder schafft das Gegenüber nicht zu verarbeiten .Was ist eigendlich daran nicht zu verstehn ,obwohl es meinerseits einfach ,auch für den Leien ,zu verstehn ? Ich denke mal das es daran liegt ,das man nur Oberflächlich an diese Sache heran geht .Erziehung kann man zwar teilen ,aber die Erziehung gehört nunmal zu BDSM .Was man diesbezüglich daraus mancht ,brauch eine längere Zeit ,um dies zu vervollständigen .Es geht nunmal nicht von heute auf Morgen .Der größte Teil der angeblichen Fetishbegeisteten will es sofort haben und mit dem 100%tigen Ergebnis,was ein Unding ist .  

  • Gefällt mir 1
EstefaniaSUB
Geschrieben (bearbeitet)

:kiss:.... haaaach, wenn sich doch einmal nur der oder die richtige Partner(in) finden lassen würde...

bearbeitet von EstefaniaSUB
Schreibfehler.... oooppss... ^^
Sylvia-TS
Geschrieben

@ EstefaniaSUB ,

 

Das ich eine lesbische TS bin ,steh ich nur auf sehr dominante BBW Frauen ,die sich was zutrauen ,schmunzel .Aber da ich schon eine gefunden habe ,bin ich nach Jahren sehr glücklich .

 

  • Gefällt mir 1

×
×
  • Neu erstellen...