Jump to content

Sklavenmusterung


Empfohlener Beitrag

Sub_optimal2211
Geschrieben
vor 9 Minuten, schrieb Ropamin:

Ich finde es weitaus naiver, damit einverstanden zu sein, dass später Bildmaterial davon veröffentlicht werden soll. 

Ein "Stopp" kann man ja zur Not dabei noch äußern aber Film und Fotos im Internet können einem in ein paar Jahren auch mal übel auf die Füße treten... 

Glaubst du im Ernst,was er da schreibt? Es geht doch nur um Aufmerksamkeit...

Geschrieben
vor 2 Minuten, schrieb Ropamin:

Ein "Stopp" kann man ja zur Not dabei noch äußern

Wenn man das kann @Ropamin...🥺

Ich geh irgendwo hin und dann passiert, was passiert. 

Eigentlich wollte ich auch die Bilder "schlucken", die sie von mir auf ihre Seite gestellt hat.

Es war der Horror für mich, zu fordern dass sie die wieder löscht. Denn ich kann das schlecht! 

Ich habe es geschafft! Die möglichen Konsequenzen für mich waren mir zu groß! Das war vielleicht auch keine schlechte Übung! 😉

Ich würde direkt die Finger von der Sache lassen! Man kommt da in Situationen...🙈🙈🙈 

 

Geschrieben
vor 1 Minute, schrieb Sub_optimal2211:

Glaubst du im Ernst,was er da schreibt? Es geht doch nur um Aufmerksamkeit...

@Sub_optimal2211 sicher machen einige Online-Spiele. Der Treadersteller wird das vielleicht "geil" finden. 

Der Master schlicht die Macht genießen, wie er die Sklaven wie Puppen tanzen lassen kann... Der eine filmt, der andere setzt seine Befehle um. Und er hat die Macht, dass die ihm sogar auf die Entfernung gehorchen. Und dann kann er das auch noch online stellen! Seine Macht und die Bloßstellung der Sklaven! Geilt manche schon auf!

Nachher womöglich noch Erpressung oder so.... 

Geschrieben
Vor 10 Minuten , schrieb Sub_optimal2211:

Glaubst du im Ernst,was er da schreibt? Es geht doch nur um Aufmerksamkeit...

Es gibt Leute in diesem Bereich die wirklich die verschiedensten Dinge tun und es lieben.
Ich würde nie sagen das jemand nur Aufmerksamkeit möchte.
Auch wenn das vielleicht mal passieren kann.

Geschrieben

Ich weiß inzwischen:

Es gibt nichts, was es nicht gibt! 

Habe auch hier sogar schon illegale Nachrichten erhalten. Haltung im Zwinger mit nem Rottweiler und der hat schließlich auch Bedürfnisse...

Geld für ne Kastration an nem Sub geboten bekommen usw. 

Und ne Einladung zum Urlaub irgendwo in Frankreich @Ropamindas ist doch harmlos! 😅 

Einer sucht eine, die auf seinem Schloss einzieht, was er gekaut hat und am renovieren usw. ist, Keller ausbauen. Sucht aber ne Sklavin, die da auch wohnen und das "verwalten" soll, also sich darum kümmert. 

Auch irgendwo einziehen mit wir helfen dir schon beim "Kündigen deiner Wohnung"... hatt ich schon. 

Ob nun alles real war. Viele Schilderungen klangen so. Ich glaub den Leuten inzwischen (fast) alles... 

Definitiv ein Onlinespiel wie oben beschrieben! 😅

vor 14 Minuten, schrieb Ropamin:

vielleicht denkt jemand anders als der TE dadurch nach, ob man sich manche Sachen nicht besser zweimal überlegen sollte... 

So ist es.

Sub_optimal2211
Geschrieben
vor 57 Minuten, schrieb Ropamin:

@Sub_optimal2211 es ist jedenfalls wahrscheinlicher, zwei (hier abwertendes Adjektiv einfügen) Kerle zu finden, als die Geschichte damals von dem zweiwöchigen Urlaub mit über 20 anderen.

Und auch wenn es ne Story ist, die ne Fantasie beschreibt, kann man ja dazu trotzdem ne allgemeine Meinung schreiben - vielleicht denkt jemand anders als der TE dadurch nach, ob man sich manche Sachen nicht besser zweimal überlegen sollte... 

Keine Ahnung, wovon du sprichst... Geschichten etc... Aber das Gute ist... Es ist mir völlig egal, denn soll wohl auch nur Lockmittel für andere sein, irgendwelche fantasiegeschichten von dir zu lesen... 

Sub_optimal2211
Geschrieben
vor einer Stunde, schrieb Ropamin:

Ich finde es weitaus naiver, damit einverstanden zu sein, dass später Bildmaterial davon veröffentlicht werden soll. 

Ein "Stopp" kann man ja zur Not dabei noch äußern aber Film und Fotos im Internet können einem in ein paar Jahren auch mal übel auf die Füße treten... 

Kann am Ende noch gut sein... Wenn er seine Tabulosigkeit aus Versehen nicht überlebt... Also einfach mal über Begrifflichkeiten nachdenken... Statt damit wild zu hantieren... 

Geschrieben (bearbeitet)
vor 14 Minuten, schrieb Sub_optimal2211:

Wenn er seine Tabulosigkeit aus Versehen nicht überlebt...

Das ist jetzt weit hergeholt @Sub_optimal2211

Schließlich tut er online selbst aktiv was und fährt nicht alleine in nen dunklen Wald zu nem Unbekannten...

Ich habe die "Tabulosigkeit" zudem rein auf die Musterung bezogen! Und dass man da den ganzen Körper mustern lässt, ist doch möglich. Was reinstecken und so gehört für mich nicht zu MUSTERUNG! Musterung, Begutachtung, Inspektion ist ein Zeigen und Zurschaustellen, Kontrollieren lassen des Körpers auf eine erniedrigende Art! 

Und ein Online-Spiel rund um eine Musterung ist nun nicht an den Haaren herbeigezogen. Ich habe auch schon online was umgesetzt. Wobei das nicht meins ist ohne real. Danach gab es eben Bilder ohne Gesicht!

Vielleicht will der Treadersteller zu dem Tabulos oder dem Ablauf sich nochmal äußern! 

Ansonsten trage doch eine Maske dabei @Tony_Analotti, wo Augen , Mund und Nase frei sind, der Rest aber nicht. Ne Tiermaske oder so würde auch gehen...

Mit Gesicht würde ich keine Aufnahmen online stellen lassen. 

Denk mal drüber nach. Vielleicht kann man die Abspache noch verändern. 

Lässt sich das Gegenüber nicht drauf ein, weißt du Bescheid... 

Ist es ihm wichtiger DICH mit deinen Reaktionen zu erniedrigen? Und erfreut er sich an dem was du tust?

Oder kommt es ihm drauf an, dich in den weiten Welten des Internets bloßzustellen? 😉

bearbeitet von Bratty_Lo
.
Geschrieben
Vor 30 Minuten , schrieb Sub_optimal2211:

Keine Ahnung, wovon du sprichst... Geschichten etc... Aber das Gute ist... Es ist mir völlig egal, denn soll wohl auch nur Lockmittel für andere sein, irgendwelche fantasiegeschichten von dir zu lesen... 

Wenn du keine Ahnung hast (was legitim ist), von welchem Vorfall gesprochen wird, warum nimmst du es dann als Veranlassung eine ebensolche Annahme in den Raum zu stellen?

Geschrieben
vor 27 Minuten, schrieb Sub_optimal2211:

Keine Ahnung, wovon du sprichst... Geschichten etc... Aber das Gute ist... Es ist mir völlig egal, denn soll wohl auch nur Lockmittel für andere sein, irgendwelche fantasiegeschichten von dir zu lesen... 

Wenn ich auf Geschichten von mir locken wollen würde, dann wäre ich schlauer und würde die nicht als unglaubwürdig bezeichnen... 

Du bist ja auch schon lange genug hier, dass du meinen Nick dann mit komischen Geschichten verknüpfen würdest, wenn ich hier mal welche geschrieben hätte oder öfter schreiben würde. 

Sollte mir der Post mal wieder unterkommen, kann ich dir gern den Link zukommen lassen. 

Sub_optimal2211
Geschrieben
vor 7 Minuten, schrieb Ropamin:

Wenn ich auf Geschichten von mir locken wollen würde, dann wäre ich schlauer und würde die nicht als unglaubwürdig bezeichnen... 

Du bist ja auch schon lange genug hier, dass du meinen Nick dann mit komischen Geschichten verknüpfen würdest, wenn ich hier mal welche geschrieben hätte oder öfter schreiben würde. 

Sollte mir der Post mal wieder unterkommen, kann ich dir gern den Link zukommen lassen. 

Nein... Ich würde dich mit rein gar nix verknüpfen, da ich all diese Fantasiegeschichten nicht lese... Daher verschon mich mit links... Schade um deine Zeit... Und um meine... Wer es mag-völlig legitim... Ich brauch es nicht. Dennoch danke... Irgendwie

Geschrieben

Ropamin schreibt keine Fantasiegeschichten. Es gab mal einen Tread wo sich jemand mehreren Personen als Sklave zur Verfügung stellen wollte und das für mehrere Tage. 

Einige zweifelten die Echtheit des Posts an! 

Warum spricht man irgendwo mit, wenn man das gar nicht mitbekommen hat? 

Aber darum geht es in diesem Post ja nun auch nicht, ob das von damals real war oder nicht!

Eigentlich auch nicht darum, ob das hier real ist. 

Geht man davon aus, kann man dem Treadersteller einfach ein paar Tipps zum Nachdenken geben. 

Ansonsten muss man eigentlich auch nicht großartig an der Echtheit zweifeln. Das wird im Zweifel dann dem TE nicht helfen...😉

Der sich vielleicht auch nochmal meldet und ein paar Dinge aufklären mag...

Geschrieben
vor 3 Stunden, schrieb silence_devotion:

tabulos!!!! *augenroll .... ich würde dir in einer Minute zeigen, wie "tabulos" du bist ...

Vielleicht sollte ich noch hinzufügen, daß ich immer STOP sagen kann, sobald meine Schmerzgrenze erreicht wurde.

Geschrieben
vor 2 Stunden, schrieb Ropamin:

Ich finde es weitaus naiver, damit einverstanden zu sein, dass später Bildmaterial davon veröffentlicht werden soll.

Ich bin extrem zeigegeil, daher schon seit sehr vielen Jahren hobbymäßig Model und Darsteller in allen Bereichen zw. Porno und Fetisch. Und es gibt eine Unmenge Bildmaterial mit mir überall im Internet, aber auch auf DVD, in Bildbändern usw. Habe keinerlei Probleme mit der Veröffentlichung, eher umgekehrt - bestehe drauf! Und alle meine Freunde wissen von diesem Hobby von mir ))

Geschrieben

kein mensch iss tabulos und das iss auch gut so

 

ich persönlich leb rein exklusiv, also mich sieht nur einer...aber so what- wenn du drauf stehst, dann tu!

Geschrieben

@Sub_optimal2211 ich schreibe noch lese ich die Geschichten im entsprechenden Bereich. 

Ich äußere mich nur dazu, wenn im allgemeinen Teil mal etwas aufkommt, das jeder Logik oder den Gesetzen der Physik widerspricht. 

Bei diesem Thema ist es ja halbwegs plausibel und selbst wenn nicht, seh ich das relativ entspannt. Bei erkennbar schädlichen Einstellungen geht mir da schon eher mal die Hutschnur hoch.  

Ich verstehe deine Sicht zum Thema Tabulosigkeit  aber kann mir andererseits auch vorstellen,, dass manche Subs sich damit besonders unterwürfig darstellen möchten genau wie einige Maledom hier alles können und jede Frau Kraft ihrer Gedanken zum Orgasmus bringen. 🤷🏻‍♂️

Angebliche Omnipotenz oder offensichtlichen Mangel an Wissen in Bereichen, die die Gesundheit von Bottom betreffen können finde ich da deutlichere Zeichen, jemanden als unsicheren Partner bloßzustellen als Schilderungen feuchter Träume. 

Ich denke mal, dass es bei Anfängern oft der Wunsch ist, mithalten zu können und dazu zu gehören, wenn "alte Hasen" hier von irgendetwas berichten. Da halte ich es für sinnvoller, da gelegentlich ganz nüchtern und sachlich die eigene Meinung zu äußern und Risiken in einem nichtwertendenTon  zu erklären - was die einzelnen daraus machen ist dann wieder ihre Angelegenheit... 

×
×
  • Neu erstellen...