Jump to content
Helena20

Einlauf

Empfohlener Beitrag

Geschrieben

Dann wird dir das vielleicht gefallen. Nimm lauwarmes Wasser und fang erstmal mit wenig an und steiger dich von mal zu mal. Es kann doch schon recht unangenehm werden. Mach es auch nicht zu oft.

Alternativ soll ein aufblasbarer Plug wohl ein ähnliches Gefühl erzeugen, da er auf die gleichen Rezeptoren drückt.

  • Gefällt mir 1
bootsy
Geschrieben
ich kann dir nur einen Einlauf empfehlen. Kauf dir einen Reiseirigator, da passen 2 Liter rein, aber fang mit einem halben Liter an und mach nicht mehr als 2 Einläufe pro Woche und steigere jede Woche die Wassermenge um einen viertel Liter, bis du bei 2 Liter bist. Mit dem prallen Bauch den du dann hast wenn du das Wasser bis zu 10 Minuten hältst hast du wahnsinnige Orgasmen. Das Wasser sollte Körpertemperatur haben und du solltes eine Plastikplane unterlegen. Viel Spass und gutes Gelingen Bootsy
  • Gefällt mir 1
Reiner_x
Geschrieben
Die Suchworte bei Google lauten "datenschlag einlauf" (Ich habe mich nicht vertippt). Da findest Du ne Menge an fundiertem Wissen zum Thema.
  • Gefällt mir 1
BIdevot73
Geschrieben (bearbeitet)

Hi,ja ich habe da einige Erfahrungen gemacht. ****

bearbeitet von FETMOD-MM
Suche entfernt
Höxter
Geschrieben (bearbeitet)

Ja, da habe ich Erfahrung.

Das nötige Zubehör kannst Du - überteuert - im Sexshop kaufen.

Alternativ: die kleine Bastelstunde.

Du brauchst einen ganz normalen haushaltsüblichen Trichter und ein Stück durchsichtigen Schlauch, den Du im Baumarkt kaufen kannst.

Das Ende des Schlauchs, das Du einführst, sollte abgerundet sein... das geht ganz einfach, indem Du es mit einer normalen Nagelfeile entsprechend bearbeitest... geht ganz leicht und schnell.

Dazu ist es sinnvoll, wenn der Schlauch aus einem eher festen Kunststoff besteht (ein zu weicher lässt sich schlecht feilen)

Warum sollte er durchsichtig sein?

Du siehst dann, ob Du Dir Luft einführst... ein bisschen ausprobieren, dann klappt alles ganz einfach.

Und das Wasser, wie es schon gesagt wurde, sollte körperwarm sein.

Fang einfach mit einem halben Liter an; das geht immer + unproblematisch.

Danach kannst Du es steigern.

Viel Spaß für Dich!

bearbeitet von Höxter
Geändert wegen Rechtschreibfehlern.
  • Gefällt mir 1
AO_DOM
Geschrieben
In wie fern soll dir ein Einlauf helfen? Du hast die Orgasmen, wenn der Stuhl im Prinzip am siebten Tor steht (Redewendung wenns kurz vor 12 ist). Vorher ist mit einem Einlauf überhaupt nichts getan, es sei denn du möchtest den Darm (zumindest den Enddarm) immer leer haben(wozu du den Einlauf aber ständig drin haben musst, da die Verdauung nicht berechenbar ist). Wenn deine Frage aber darauf abzielt, wie du die Analen Orgasmen steigern kannst (so würde ich das verstehen, denn wer hat etwas gegen Orgasmen?), so gibt es auch hier Liebeskugeln. Natürlich kann man auch vaginale Liebeskugeln verwenden, aber es gibt auch speziell für den Anus solche Dinge. Sind kleiner und lassen sich über eine App sogar aufpumpen, bzw. vibrieren. Wie man es mag. Dafür muss kein Einlauf her.
  • Gefällt mir 1
Geschrieben
Für 5,99 gibt es in der Bucht, Aufsätze für den Duschschlauch....lauwarm und loslegen...viel Spaß
Grailzrynth
Geschrieben
Ich denke, dass dir dann ein Einlauf auch sehr viel Spaß bereiten wird. Es ist schon ein sehr erregendes Gefühl, wenn sich der Unterleib immer mehr mit Wasser füllt. Der Druck, der dadurch ausgeübt wird und einen stimuliert. Und natürlich zum Schluss die Erleichterung, wenn mann alles wieder entleert.
mark120
Geschrieben (bearbeitet)

was willst du denn wissen über anal abgänge,hab Erfahrung bei männern und frauen

bearbeitet von FETMOD-MM
Unnötiges Themen zitat entfernt
Höxter
Geschrieben
Am 25.4.2019 at 18:50, schrieb Buddylotion69:

Für 5,99 gibt es in der Bucht, Aufsätze für den Duschschlauch....lauwarm und loslegen

Wenn frau/man so einen Aufsatz verwendet:

V O R S I C H T I G !

Es kommt u.U. überraschend schnell und heftig überraschend viiiiiieeeel Wasser raus.

Man schätzt es evtl. deutlich falsch ein.... die eingeführte Menge lässt sich nicht besonders gut kontrollieren.

Ansonsten: viel Spaß damit!

 

  • Gefällt mir 1
Geschrieben

Hi höxter, da hast du natürlich recht, dann kann man natürlich zu tief spülen und bekommt Durchmarsch.....also immer etwas aufpassen und mit etwas Übung....sprich, wenn man nicht zuuuu doof ist, dann klappt es ....

weitesauge
Geschrieben (bearbeitet)

Ja da bin ich doch schon sehr bewandert, da ich eine Krankenschwester bis 2015 hatte wo wir es regelmäßig uns besorgt haben, und es hat sehr viel Spaß und Freude uns bereitet, und es ist ein super Gefühl wenn man sich dann entleeren kann .****

bearbeitet von FETMOD-MM
Suche entfernt
BIdevot73
Geschrieben

Ja,hört sich echt super an ... hatte zwar auch jemand, die es von Zeit zu Zeit mich als Ihre Toilette benutze ... von hart bis richtig Matschig ... und zu sehen, wie es ausgedrückt wird ... irre ... 


×
×
  • Neu erstellen...