Jump to content
Pooltoy

Vorliebe für Inflatables (aufblasbare Badesachen aus PVC)

Empfohlener Beitrag

Pooltoy
Geschrieben (bearbeitet)

Hi Leute,

ich habe eine Vorliebe für aufblasbare Badesachen aus PVC, wie etwa große Wasserbälle, Schwimmreifen, Badeinseln und süße Badetiere. Dabei mag ich es besonders zuzusehen wie diese Sachen von einer Frau mit dem Mund schön prall aufgeblasen werden oder wenn sie einfach nur Spaß damit im Wasser hat. ;-) Das finde ich unglaublich süß und sexy. :-)

Ich finde ein schön geformter runder Po an einem heißen Sommertag, am besten noch in einem schönen Badeanzug, gehört einfach auf so ein aufblasbares Teil. :-) Aber auch in der kalten Jahreszeit kann man mit solchen Sachen drinnen Spaß haben. So gehört etwa ein durchsichtiger aufblasbarer Sessel zu meinem Wohnungsinventar. :-)

Zusammen Sex darauf zu haben finde ich auch dann besonders prickelnd, wenn die Luft langsam zischend entweicht, entweder durch das Ventil oder auch durch ein Loch nach vorhergehendem harten Spiel damit. ;-)

Gibt es hier auch Leute, vorzugsweise Frauen, die auch darauf stehen oder sowas zumindest interessant finden?

LG

bearbeitet von Pooltoy
  • Gefällt mir 1
Geschrieben
Wir selbst haben andere Kindheitsassoziazionen und keinen Ödipusskomplex aber hier ist die richtige Seite um jemanden zu finden der das selbe Fühlt, also nicht aufgeben. Da Findet sich bestimmt jemand.
CrdPipp25
Geschrieben

Hallo,

also benutze solche Sachen (überwiegend Wasserbälle) und stopfe Sie mir in die Kleidung. Also in die Hose und unters Shirt. Aber am liebsten trage ich meinen übergroßen lycra Ganzanzug und stopfe ihn mit Wasserbällen voll. Richtig dick und rund bin ich dann !!! :)

Billowing
Geschrieben

Ich mag gerne lange, weite Röcke und Kleider und finde es geil wenn diese im Wasser (Pool/Whirlpool) getragen und z.B. im Whirlpool von den Luftdüsen so richtig stark aufgeblasen werden.

  • Gefällt mir 1
Berlino
Geschrieben (bearbeitet)

Ich hoffe, das ist nicht zu themenfremd:

In der Unterhaltungsindustrie gibt es das auch! Wenn ein Fernsehprogramm beispielsweise für Kinder geeignet sein soll, es aber auch eine Erwachsenenzielgruppe gibt, dann bedient man die Kinderzielgruppe, allerdings mit versteckten Botschaften oder Andeutungen für die Erwachsenen. So haben beide Zielgruppen etwas davon. Und jedes Kind als Zuschauer bringt ja meistens zwei Erwachsene mit. DIe dürfen sich ja auch nicht langweilen, sonst kommt das Kind ja auch nicht wieder.

Das Beste Beispiel sind die Einhörner, die vor kurzem noch sehr populär waren. Viele Anspielungen zu Penissen gab es da. Das ist manchmal so offen und peinlich.

Da gibt es auch sehr lustige Psychologien und Andeutungen! Beispielsweise auch in der Spieleindustrie!

Ein Beispiel:

Super Mario Galaxy: BILD

Einfach mal das Logo angucken! Und alle Buchstaben mit einem Stern als Highlight aufschreiben! Ich löse es mal einfach auf, damit ihr nicht zu sehr suchen müsst! Da steht dann "U R GAY"...

Naja, und letztendlich enden diese Anspielungen tatsächlich im derbsten Anal-Humor...

bearbeitet von Berlino
Loon-er
Geschrieben

Also bei mir sind es im Schwerpunkt die Luftballons. Besonders größere von 16 bis 36 Inch. Aber auch große Wasserbälle finde ich toll. Die beiden erklären den Fetisch ganz gut. Man kann die Lust auf ballons ja auch ganz gut auf die aufblasbaren Vinylsachen ableiten.

 

 

CrdPipp25
Geschrieben

Ja cool! Luftballons nehme ich auch gerne, um sie mir unter die Kleidung zu stopfen. Das Gefühl und Geräusche, wenn Hose und Shirt immer dicker werden macht schon geil!

  • Gefällt mir 1
CrdPipp25
Geschrieben (bearbeitet)

Hallo Fetisch Freunde, 

heute war mal wieder so ein Tag. Ich habe es mir auf meinem Bett gemütlich gemacht, mir meine weite Hose und mein weites Shirt angezogen und diese dann richtig fett und rund mit Wasserbällen ausgestopft. Damit noch nicht genug. Anschließend habe ich mein großen xxl Ball unaufgeblasen mit ins Shirt und dann von meiner E-Pumpe aufblasen lassen. Omg ich wurde dicker und dicker!!! Der Druck war super und ich konnte gerade so nur aufstehen und mich im Spiegel bewundern, wie geil rund ich geworden bin!! Die Folge war natürlich eine große Erregung mit anschließendem Abschluss:) 

Ich liebe das, mich so auszustopfen und dick zu machen. Schon als Kind habe ich gemerkt, dass es mich geil macht, wenn ich mir Sachen unter die Kleidung stecke. Heute brauche ich immer mal Tage, wo ich das einfach genieße und dabei sind Wasserbälle und ähnliches perfekt für. 

 

Gibt es bei euch Leute, die ähnliche Interessen haben, wie ich ? Würde mich gern austauschen und erfahren, was ihr euch so in Shirt und Hose stopft oder auch stopfen würdet um schon dick und rund zu werden! :)

bearbeitet von CrdPipp25
Pvcsklavenstute
Geschrieben

Hallo ich bin PVC Sklaven Stute Rolf ich trage unheimlich gern PVC auf der Haut auch aufblasbares PVC sowie luftmatratzen schwimmen ärmelchen Schwimmreifen wasserbälle ganz leicht aufgeblasen unter der Kleidung und dann rausgehen erregt ungemein wenn ich die Möglichkeit hätte einen Anzug aus diesem Material zu bekommen einen Anzug der fest und eng an mir liegt würde ich auch dies tun diese Art von fetish mit diesem aufblasbaren PVC macht mich mehr an als eine Frau

CrdPipp25
Geschrieben (bearbeitet)

Du gehst raus mit aufgeblasenen Sachen unter der Kleidung gestopft ?? :) 

Wow stelle ich mir super geil vor. Wie groß bläst du die Sachen auf ? Hast du auch schon mal übertrieben und alles richtig groß und dick aufgeblasen unter die Kleidung gesteckt? 

bearbeitet von FETMOD-MM
Unnötiges zitat entfernt/ Beeinträchtigt den Lesefluss

×
×
  • Neu erstellen...