Gummifetischisten stehen auf Sex in Latexkleidung, ein tabuloses Liebesspiel mit bizarren Sexspielzeugen und anderen Gegenständen aus Gummi. Dabei spielen verschiedene erotische Sinnesreize eine Rolle. Das luftundurchlässige Material tragen die sexy Rubber Girls auf der nackten Haut. Dabei törnt die Latex Liebhaber das Gefühl an, in einer zweiten Haut zu stecken und darin komplett oder teilweise eingeschlossen zu sein. Das Tragen einer Gasmaske oder Ganzkopfmaske verursacht einen ähnlichen Effekt und erschwert das Atmen, was den eingefleischten Gummisex Fans einen zusätzlichen Kick gibt. Auch der Geruch der Gummikleidung verfehlt seine erregende Wirkung auf die Latex Liebhaber nicht. Ein weiterer Faktor ist für die tabulosen Gummi Luder das Geräusch der Kleidung beim Anziehen und das Quietschen des rutschfesten Materials, wenn man es gegeneinander verschiebt, sowie das Zippen der Reißverschlüsse. So hat sich rund um den Gummifetisch schnell ein Markt für Mode und Zubehör aus Gummi entwickelt. Aber die heißen Latex Fans gehen nicht nur in zahlreichen Shops einkaufen. Gern treffen sich die Gummi Liebhaber auf sinnlichen Modeschauen, um sich mit den Lack & Latex Klamotten und scharfen Accessoires aus Gummi einzudecken. Natürlich wird dabei auch der ein oder andere Kontakt geknüpft, um an Swinger Club Motto Events teilzunehmen oder einen tabulosen Sexpartner mit den gleichen Vorlieben zu finden.

Vielleicht auch interessant?

0 Kommentare

Dieser Inhalt muss durch einen Moderator freigeschaltet werden

Gast
Du kommentierst gerade als Gast. Solltest du bereits einen Account haben, logge dich bitte ein.
Schreibe einen Kommentar …

×   Du hast einen formatierten Text eingefügt. .   Restore formatting

  Only 75 emoticons maximum are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.



Keine Kommentare vorhanden

Aus unserem Magazin