Jump to content

Sklavin erst online kennenlernen oder direkt persönlich?


Jojo-dom

Empfohlener Beitrag

Geschrieben
vor 3 Stunden, schrieb Sehrdevot:

so wie man beim troll auf dem profil sieht, wen er alles anprangert?

Erstens das und zweitens, wenn man den AGB im Profil widerspricht. Da weiß man doch schon, wessen Geistes Kind man vor sich hat. 

Geschrieben
Stell dir die selbe Frage ... Versetze dich in die Rolle einer Sub ... Was würdest du an ihrer Stelle wollen. Alleine die Aussage sie einige Aufgaben machen zu lassen ist absolut Sinnfrei ... Denn genau die Zeit die du von ihr forderst um sie "abzuchecken" ist genau die Zeit die sie braucht um dich "abzuchecken" ob du es Wert bist oder ob du nur laberst. Schreiben und dann herausfinden ob die Anziehung und sexuelle Attraktivität auf beiden Seiten passt dann treffen und schauen was die Chemie bewirkt ... Alles weitere darf sich entwickeln und der geilste Fick ersetzt niemals Vertrauen Loyalität Respekt und Liebe
Geschrieben
vor 4 Stunden, schrieb MrFelix74:

Stell dir die selbe Frage ... Versetze dich in die Rolle einer Sub ... Was würdest du an ihrer Stelle wollen. Alleine die Aussage sie einige Aufgaben machen zu lassen ist absolut Sinnfrei ... Denn genau die Zeit die du von ihr forderst um sie "abzuchecken" ist genau die Zeit die sie braucht um dich "abzuchecken" ob du es Wert bist oder ob du nur laberst. Schreiben und dann herausfinden ob die Anziehung und sexuelle Attraktivität auf beiden Seiten passt dann treffen und schauen was die Chemie bewirkt ... Alles weitere darf sich entwickeln und der geilste Fick ersetzt niemals Vertrauen Loyalität Respekt und Liebe

bis zu dem punkt, wo es rein sexuell wurde, bin ich bei dir!

Geschrieben
Vor 50 Minuten , schrieb towel:

bis zu dem punkt, wo es rein sexuell wurde, bin ich bei dir!

Es wird niemals rein sexuell sein ... Also zumindest nicht bei mir ... Dafür ist mir die Sub/Sklavin viel zu wertvoll

Geschrieben
vor 4 Stunden, schrieb MrFelix74:

sexuelle Attraktivität auf beiden Seiten passt dann treffen und schauen was die Chemie bewirkt ... Alles weitere darf sich entwickeln und der geilste Fick ersetzt niemals Vertrauen Loyalität Respekt und Liebe

...?

Geschrieben

Ich finde es wichtig zunächst per Mail dei wichtigsten Eckpfeiler abzuklopfen. Haben wir die gleichen Interessen und Vorstellungen? Passt es von der Zeit?

Dann reales Treffen auf neutralem Boden. Mehrfach kam dann der potenzielle Dom auf mich zu und ich dachte dass mir gleich "der geht gar nicht" oder es stellte sich heraus, dass vieles aus dem Chat nur leeres Geschwafel war. Die angeblichen langjährigen Erfahrungen waren plötzlich 3 Sessions mit einer Bekannten, die Sub ist und ihm mal die Möglichkeit geben wollte, das auszutesten.

Oder Dom war so wenig dominant, dass ich dominiert habe.

Von mir hat ein Dummdoms auch schon verlangt Aufgaben zu erledigen oder meinte im Chat “sowas fragt eine Sub ihren Herren nicht“, da kommt als Antwort "noch bist du nicht mein Herr!" und hat sich damit eigentlich schon ins aus geschossen.

 

  • 5 Monate später...
Geschrieben
Am 6.8.2023 at 22:40, schrieb Spirituality_Poetry:

Wie schon vorher mehrfach erwähnt agieren nur "möchtegern-doms" so. Wenn mir so einer im Chat begegnet, beachte ich ihn nicht mehr. Meiner Meinung nach wollen solche "Männer" lediglich ihr ego pushen, sich stark und überlegen fühlen, und denken dies zu erreichen indem sie unterdrücken, einschüchtern und brechen. Sich direkt darauf einlassen bedeutet nicht dass man devot ist, sondern lediglich dumm und naiv. Ein richtiger Dom nimmt sich Zeit den Menschen dahinter zu verstehen und kennenzulernen, anstatt direkt stumpfe,sinnlose Aufgaben zu vergeben. Wie hier schon mehrfach erwähnt, sieht die Realität dann doch meist deutlich anders aus. Jemand der online hörig ist, ist es bei weitem nicht auch real.
Ich persönlich gebe mich gerne willenlos dem richtigen Mann hin. Das erfordert jedoch viel Nähe und Vertrauen, was nicht im geringsten meiner Devotion widerspricht.

 

Geschrieben

Dein Kommentar gefällt mir ebenso wie dein Profil. Deine Spiritualität spricht mich sehr an.

Geschrieben
Vor 9 Minuten , schrieb BiHeifrie:

Dein Kommentar gefällt mir ebenso wie dein Profil. Deine Spiritualität spricht mich sehr an.

Aber Ihr Nachrichtenfilter nicht so sehr oder?

×
×
  • Neu erstellen...