Gay BDSM in der Nähe von Nordhausen

Ich bin/ich möchte sein eine (f)passive devote Sklaven/masosau, die sich gern derben Manchesterarbeitshosensadistenkerlen ausliefern würde, wenn das Outfit stimmig wäre. Ich wäre sehr gern dann unter anderem auch Ihre (f)nutte und (f)schlampe Ich bin eine Sau und suche männlichen extremen (f)aktiv versauten/e, gemeinen/e, fiesen/e Sadistenkerl/e und Boss/e, der/ie auf Manchesterarbeitshosen stehen kö nnte/n und diese auch trägt/en oder tragen würde/n, Rest kann Lieblingskluft sein. Ich Sau könnte diese Hosen auch zur Verfügung stellen, wünsche natürlich auch verbale Erniedrigungen und Demütigungen sowie versaute, vulgäre, erniedrigende und demütigende Sprache vom Sadokerl, -boss/en oder den –kerlen. Auf gar keinen Fall, Verarscher, Faker und sonstige Sexaufgeiler,die es eh nicht ernst meinen. **Fantasien** Verschiedenes über mich und meine Wünsche/Erwartungen Einen Boss/e, der/ie teilweise auch ein richtiger/e Stinkstiefel sein kann/en und weiß /en Wutgefühle richtig anzubringen. Desweiteren eine richtig gute Erziehung und Ausbildung zur perfekten Manchesterhosenhurenschlampe, die Manchesterhosensadistenkundenschweinen auch für ausgefallenes zur Verfügung stehen kann. Natürlich bitte ich meinen zukünftigen Manchesterboss/e mich als seine Manchestersau und Lustobjekt und Schlampe zu benutzen und zu missbrauchen. Mein zukünftiger/e Boss/e darf/en in jeder Hinsicht ein Schwein/e sein, was die körperliche und verbale Sache angeht. Sehr gern würde ich Sau mir wünschen, wenn der/ie Boss/e auch bei evtl. normalen Gesprächen mit seiner Manchesterkluft auf meinem Körper sitzt/en, als eine Art von Erniedrigung. Meine Bitten gehen dahin, dass mein/e zuknüftiger/n Boss/e und Chef/s beim Sex die Manchesterhosen nicht vorm Bett auszieht/en, sprich die Vergewaltigungen nicht in nackter Form sondern mit den angezogenen Manchesterarbeitshosen vornimmt/em. Also Sex in Klamotten. Natürlich würden auch keine Probleme mit Foto/videoaufnahmen bestehen,falls der/ie Part/s das wünscht/en. Ansonsten würde sich die Sau über eine gute, wie auch immer Sie das werten sehr geehrter/e Boss/e, Beziehung freuen.
Mann (73) Nordhausen, Thüringen
Grüße an Sie unbekannt. Schön, dass Sie mein Profil vielleicht mit Interesse angeschaut haben. Wie ihr bereits auf dem Bild erkennen konntet, trage ich die Rolle des Unterwürfigen. Das bedeutet, dass mein Interesse im Bereich S/M liegt, wo ich der passive Teil bin. Daher suche ich auch grobe aktive dominante sadistische brutale versaute allgemeine versauteperverse Kerle, die ebenfalls diese Interessen verfolgen. Eine Besonderheit wäre allerdings die Fetisch-Vorliebe, es sollten Kerle sein, die Manchester-Hosen mögen und kein Problem damit haben, Manchester-Hosen mit flachen Plastikknöpfen am Schlitz zu tragen und diese anziehen zu wollen. Nun liegt es auch an Ihnen, auf Ihre Entscheidung zu antworten. Mehr durch Nachrichtenaustausch. Folterhosen würde ich meinem Sklaven zur Verfügung stellen. Würde Ihnen das gefallen, Sir??? Sau ist wieder auf der Suche nach einem echten Sado-Schwein. Das macht mich richtig fertig. Jeder der gezeigte Folterhose tragen würde kann mir machen, was er will
Mann (73) Nordhausen, Thüringen

Neue Mitglieder in Nordhausen

Ich bin/ich möchte sein eine (f)passive devote Sklaven/masosau, die sich gern derben Manchesterarbeitshosensadistenkerlen ausliefern würde, wenn das Outfit stimmig wäre. Ich wäre sehr gern dann unter anderem auch Ihre (f)nutte und (f)schlampe Ich bin eine Sau und suche männlichen extremen (f)aktiv versauten/e, gemeinen/e, fiesen/e Sadistenkerl/e und Boss/e, der/ie auf Manchesterarbeitshosen stehen kö nnte/n und diese auch trägt/en oder tragen würde/n, Rest kann Lieblingskluft sein. Ich Sau könnte diese Hosen auch zur Verfügung stellen, wünsche natürlich auch verbale Erniedrigungen und Demütigungen sowie versaute, vulgäre, erniedrigende und demütigende Sprache vom Sadokerl, -boss/en oder den –kerlen. Auf gar keinen Fall, Verarscher, Faker und sonstige Sexaufgeiler,die es eh nicht ernst meinen. **Fantasien** Verschiedenes über mich und meine Wünsche/Erwartungen Einen Boss/e, der/ie teilweise auch ein richtiger/e Stinkstiefel sein kann/en und weiß /en Wutgefühle richtig anzubringen. Desweiteren eine richtig gute Erziehung und Ausbildung zur perfekten Manchesterhosenhurenschlampe, die Manchesterhosensadistenkundenschweinen auch für ausgefallenes zur Verfügung stehen kann. Natürlich bitte ich meinen zukünftigen Manchesterboss/e mich als seine Manchestersau und Lustobjekt und Schlampe zu benutzen und zu missbrauchen. Mein zukünftiger/e Boss/e darf/en in jeder Hinsicht ein Schwein/e sein, was die körperliche und verbale Sache angeht. Sehr gern würde ich Sau mir wünschen, wenn der/ie Boss/e auch bei evtl. normalen Gesprächen mit seiner Manchesterkluft auf meinem Körper sitzt/en, als eine Art von Erniedrigung. Meine Bitten gehen dahin, dass mein/e zuknüftiger/n Boss/e und Chef/s beim Sex die Manchesterhosen nicht vorm Bett auszieht/en, sprich die Vergewaltigungen nicht in nackter Form sondern mit den angezogenen Manchesterarbeitshosen vornimmt/em. Also Sex in Klamotten. Natürlich würden auch keine Probleme mit Foto/videoaufnahmen bestehen,falls der/ie Part/s das wünscht/en. Ansonsten würde sich die Sau über eine gute, wie auch immer Sie das werten sehr geehrter/e Boss/e, Beziehung freuen.
Mann (73) Nordhausen, Thüringen
Grüße an Sie unbekannt. Schön, dass Sie mein Profil vielleicht mit Interesse angeschaut haben. Wie ihr bereits auf dem Bild erkennen konntet, trage ich die Rolle des Unterwürfigen. Das bedeutet, dass mein Interesse im Bereich S/M liegt, wo ich der passive Teil bin. Daher suche ich auch grobe aktive dominante sadistische brutale versaute allgemeine versauteperverse Kerle, die ebenfalls diese Interessen verfolgen. Eine Besonderheit wäre allerdings die Fetisch-Vorliebe, es sollten Kerle sein, die Manchester-Hosen mögen und kein Problem damit haben, Manchester-Hosen mit flachen Plastikknöpfen am Schlitz zu tragen und diese anziehen zu wollen. Nun liegt es auch an Ihnen, auf Ihre Entscheidung zu antworten. Mehr durch Nachrichtenaustausch. Folterhosen würde ich meinem Sklaven zur Verfügung stellen. Würde Ihnen das gefallen, Sir??? Sau ist wieder auf der Suche nach einem echten Sado-Schwein. Das macht mich richtig fertig. Jeder der gezeigte Folterhose tragen würde kann mir machen, was er will
Mann (73) Nordhausen, Thüringen

Neue Dates in Nordhausen

Kinky Date18 bis 45 Jahre ● 500km um Köln vor 48 Minuten
Kinky Date18 bis 35 Jahre ● 250km um Neuwied 27.05.2024 - 24.06.2024
Kinky Date18 bis 60 Jahre ● 25km um Stralsund vor 10 Stunden
Kinky Date18 bis 42 Jahre ● 95km um Owingen vor 13 Stunden

Gay BDSM in der Nähe von Nordhausen

Suchst Du BDSM Gay Kontakte in Nordhausen
Auf Fetisch.de findest Du nicht nur eine große Auswahl von Gay-BDSM-Kontakten sondern auch viele kostenlose Kontakte zu BDSM Frauen in Nordhausen. Melde Dich jetzt kostenlos an und werde Teil der größten deutschen Fetisch-Community.