Jump to content

Charakteristika devoter Frauen


Empfohlener Beitrag

Geschrieben

Hallo zusammen,

Mir fällt auf, das die Mehrheit der devoten Damen auf dieser Plattform (leider) sehr junge Mädchen sind, dazu oft noch eher klein und dick. 

Und mich interessiert ein Stimmungsbild, ob andere Mitglieder/innen das ähnlich wahrnehmen und was sie darüber denken, damit ich einen Abgleich mit meinen eigenen Gedanken hätte.

Danke vorab. Tricky

Geschrieben

Klein wie dick liegt im auge des betrachters! Für mancheinen ist z.b.eine 1,70m frau klein für einen anderen ist das eine riesin!

Geschrieben

Tja, Frau Sub_Bln, da haben Sie recht. Allerdings ist Ihre Antwort am Thema vorbei. Und eine allzu grosse Mühe wäre es nicht gewesen, sich anzugucken, wie gross ich bin. Oder alt. Oder schwer. Dennoch: danke.

Geschrieben

Mir ist aufgefallen, dass viele Doms scheinbar nur noch nach dem Äußeren gehen.. Charakter zählt scheinbar nicht mehr.

Geschrieben

Da ist dir was aufgefallen, worauf ich bisher nicht geachtet habe. Es ist mir aber aufgefallen, das sich hier in den letzten Wochen sehr viele junge, unerfahre Männer und Frauen angemeldet haben. Ich ziehe den Zusammenhang zur App. Seitdem die draußen ist, hat sich das Forum sehr verändert. Das hat aber sicher nichts mit körperlichen Merkmalen zu tun.

Geschrieben

Ich bin 163cm groß, wiege 87 kg und bin devot. Also ja, klein, dick und unterwürfig. Wobei hilft dir diese Aussage jetzt genau, außer dass du damit einigen Frauen, einschließlich mir, ganz schön weh getan hast?
Gestern erst der Post von dem Mann, der sich über Frauen total abfällig geäußert hat, nur weil sie nicht seinen Vorstellungen entsprechen und jetzt auch noch du, der tragischerweise in dicken Frauen zu ertinken droht.
Tut mir leid, wenn ich jetzt Mal etwas zynischer geworden bin aber mittlerweile macht es hier oft keinen Spaß mehr. ..

Geschrieben

Frau DausB, entschuldige, wenn ich Dich persönlich mit meinem Thema und meiner Frage verletzt habe. Dies war nicht meine Intention. Ich stelle nur in den Raum, was ich wahrnehme...und wundere mich, ob andere Menschen diese Sicht teilen. Und darüber hinaus, warum diese Häufung "sehr jung, klein, dick, devot" vorkommt. Warum? Oder eben, ob ich komplett falsch liege mit meiner Beobachtuing.

Geschrieben (bearbeitet)
vor 30 Minuten, schrieb trickydomiki:

Tja, Frau Sub_Bln, da haben Sie recht. Allerdings ist Ihre Antwort am Thema vorbei. Und eine allzu grosse Mühe wäre es nicht gewesen, sich anzugucken, wie gross ich bin. Oder alt. Oder schwer. Dennoch: danke.

Da es Dir um ein allgemeines Stimmungsbild ging, fand ich es nicht am Thema vorbei zu sagen, dass die Größe individuell anders empfunden wird.

Zum Beitrag von ORuna kann ich nur sagen, dass ich es pronzipiell nicht schlim  finde, wenn sich unerfahrene Personen anmelden... jeder hat mal angefangen. Nerviger fand ich die Profile mit finanziellem Interesse (ohne Dominatrix-Anmeldung), die hier zeitweise gehäuft aufploppten.

bearbeitet von gepiercter1986
Vertipper korrigiert
Geschrieben

Och, mir kommt das ganz entgegen... - da sie doch überwiegend schlank sind!

Aber im Grunde findet hier jeder was in seiner bevorzugten "Altersklasse"!

Geschrieben

Herr KatanaDom, Danke für Dein Feedback. Allerdings meinem Empfinden nach auch nicht weiterhelfend. Schade. 

Ich mag meinen Bauch und meine kleinen Brüste....und es dürfen Witze darüber gemacht werden. Oder "unpassende" Fragen dazu gestellt werden.

 Entweder, man versteht Sex Positivity und nimmt weder sich selbst noch die von anderen gesetzten Themen zu ernst (oder gar persönlich), oder eben nicht.

Eine Einordnung in "verletzend / überflüssig" empfinde ich als nicht hilfreich, einer ernst gemeinten Frage, basierend auf einer subjektiven Wahrnehmung & Meinung, ein wenig Klarheit zu verschaffen.

Geschrieben (bearbeitet)

@trickydomiki

Ich muss mir nicht ansehen wie groß, alt oder schwer du bist. Wie schon gesagt, ist das abhängig vom betrachter! Es gibt genauso leute, die mich nicht dick finden, ich mich selbst hingegen schon! Also nix am thema vorbei! Wenn du diese kommentare als nicht hilfreich empfindest, würde ich sagen ist das dein problem. Du wolltest ein stimmungsbild der anderen user.... das hast du bekommen!
Darüber hinaus empfindet nicht jede/r erniedrigung als "nicht so schlimm"!

bearbeitet von Gelöschter Benutzer
Komplettzitat entfernt. Durch @...ersetzt.
Geschrieben

Jung, klein und dick sind Attribute. Just saying 🤷🏻‍♂️

Geschrieben

The better angels of our nature. Where the fuck are they.

Geschrieben
vor 29 Minuten, schrieb gepiercter1986:

Zum Beitrag von ORuna kann ich nur sagen, dass ich es pronzipiell nicht schlim  finde, wenn sich unerfahrene Personen anmelden...

Da stimme ich dir zu, die Zeiten und Dinge verändern sich. Neue Mitglieder sind immer Willkommen, was ich auch klar ausdrücke! Nur wird diese Seite leider als kostenlose Fick und Datingseite angesehen, was mein persönlicher Eindruck ist. So wirklich Respekt hat doch hier kaum noch jemand, weder vor Femdoms, Subs, Sklaven, Brat, Littlte...das war ,, früher- vor der App" anders.

Geschrieben

Ja, du hast recht! Nur mit diesen Charakteristiken darf man sich selbst devot nennen. Und das machen wir devoten Frauen auch nur, um Männer wie dich zu ärgern! 

Ich bin leider eine schlechte Devote, weil ich die Charakteristik nur zu 66,6% erfülle. Ich weiß nicht, ob ich damit jetzt deine Statistik noch stützen kann?

Geschrieben

Perspektive, Attribute, Tralala....für mich -> jung: <25j, klein: <165cm; dick: kommt auf das Selbstverständnis des "Du" & dessen Ausdruck an, wie ich sie dann empfinde.

Zudem: meine Wahrnehmung und Frage sind nicht wertend. Vielleicht mag ich alt & dick? Klein & dünn?

Ich habe den Eindruck, mir wird mehr unterstellt, was in den Köpfen der Beantwortenden abgeht, denn was meine Frage tatsächlich eruieren wollte.

Allen alles Gute.

Geschrieben

Aufgefallen? Nein

Was ich darüber denke? Dies hier könnte eine knappe Ansammlung subjektiver Beobachtungen werden.. ob das hilft? Da finde ich das Stimmungsbild interessanter, anscheinend wird dieser Beobachtung von der sich bisher äußernden Community keine große Bedeutung beigemessen. An dem Ist-Zustand ändert auch die Beobachtung nichts, unabhängig davon ob Sie zutrifft. Vielleicht teilst Du ja Deine Erkenntnisse aus dem Abgleich der Gedanken auch mit uns, trickydomiki, wenn es soweit ist. Ich bin gespannt!

 

Geschrieben

Guten Abend Tricky,

Du hast ausdrücklich um die Meinung anderer gebeten. Jetzt wird Deine persönliche Meinung von den anderen nicht nur nicht geteilt, sondern kritisiert. Es zeugt weder von der von Dir gewünschten Charakterstärke, noch von Souveränität oder Dominanz, wie Du jetzt mit dieser Kritik umgehst. Ein souveräner Mensch nimmt die geübte Kritik an und bemüht sich darum seine eigene Wahrnehmung zu hinterfragen. Die Kröte, dass Du mit Deiner Wahrnehmung eher allein dastehst, wirst Du schon selbst schlucken müssen. Guten Appetit!

Und meine Wahrnehmung ist, dass Deine Wahrnehmung vollständig falsch ist: Es gibt hier devote Frauen, dominante Frauen, Switcherinnen. Es gibt Frauen in jeder "Gewichtsklasse", jeden Alters und mit den unterschiedlichsten Ausprägungen. Und nicht wenige dieser Damen reagieren auf eine freundliche, repektvolle Nachricht durchaus angemessen. Dass so viele Frauen hier einfach den "Nein-Danke-Button" anklicken, oder auch gar nicht auf eine Nachricht reagieren, liegt daran, dass sich hier viele Männer schlechter benehmen, als die sprichwörtliche "Axt im Walde".

Ob Du persönlich meinen Beitrag nun als hilfreich empfindest, oder nicht spielt für mich keine Rolle. Du wolltest die Meinung anderer, das heißt nicht zwangsläufig, dass wir anderen auch an Deiner Meinung interessiert sind.

Ich wünsche einen angenehmen, entspannten Abend.

Mr T.

Geschrieben

Also, ich muss gestehen ich schaue jetzt nicht so nach Frauen. Aber es ist mir nicht aufgefallen, das devote Frauen alle jung/ klein und dick sind. 

Da stellt sich mir die Frage, was ist für dich dick?? Dick ist ein Digitales Wort (Watzlawick 4. Axiom) ist also sehr interpretierbar, wohingegen du z.b. adipös BMI über 30 nehmen könntest als Beschreibung, da dies Analog und somit ganz klar etwas bestimmtes nicht interpretierbares aussagt.

Ich. z.B. bin klein, 1,61m aber ob ich mit 68 Kg dick bin, liegt im Auge des Betrachters, ich bin zumindest nicht adipös ^^. Und ich bin auch nicht jung.  Und trotzdem devot. 

Ich nehme auch keinen Anstoß mehr daran das man auf körperliche Merkmale runter reduziert wird. Zumindest wenn man jemanden fürs erste Anschreiben raussucht, das dann aber bitte mit Niveau sein sollte (hatten wir aber zu genüge in anderen Chats das Thema). Ich finde es auch in Ordnung das bestimmte Körperliche Merkmale gegeben sein müssen, weil die meisten suchen hier keinen Partner fürs Leben, sondern etwas zum ficken / spielen. Und da sind glaube ich Frauen, die nur was zum Ficken/Spielen suchen noch viel wählerischer, können sie ja hier auch sein. ^^

Was mich aber wirklich interessiert, welche Intention, hast du mit diesen Post verfolgt. Warum diese Fragestellung, ich kann mir nicht vorstellen, das dir das aufgefallen ist und du wolltest bestätigt haben, ob dein Empfinden der Realität entspricht. Da brauchst du nur Mitglieder suchen anklicken und mit Strichliste, Stimmt / Stimmt nicht (devot/klein/dick/jung) abzuhacken und dann dir die Statistik selber ansehen.

 

 

 

Geschrieben

Mr_Tenacity, danke für Ihren Beitrag. Ich störe mich nicht an Kritik. Ich habe schlicht den Eindruck, dass viel in meine Frage interpretiert und sie nicht genau gelesen wird. Am Rande erwähnt, ich bin kein Franzose und ein Fan von frei hüpfenden Kröten. Ich hab durchaus gesehen, dass es hier Menschen aller Grösse, Farbe, Gewicht usw usf gibt....und fragte nur nach einer Häufung, die mir aufzufallen schien. Wertfrei. Neugierig.

Nicht mit Bezug auf Sie, Mr_Tenacity, doch schrieb ich nie davon, dass "alle so sind", dass "Menschen auf diese wenigen Merkmale zu reduzieren" sind, oder gar was meine Vorlieben seien.

Den frontal cortex bei einigen User stimuliert zu haben, ist ein netter Nebeneffekt.

Geschrieben

Es tut mir Wahnsinnig leid dich zu verbessern @trickydomiki aber der Frontale Cortex ist Hauptsächlich für die willentliche motorische Bewegung zuständig, sowie Entscheidungsfindungen, Planungen und Nachdenken. Aber das was hier ausgelöst wurde ist wohl eher dem limbischen System zuzuordnen, den hier ging es bei einigen eher um Gefühle und Wahrnehmungen, und was sie aufgrund dessen in deinen Post reininterpretiert haben. 

Aber leider hast du meine Fragestellung, welche Intention dein Post gehabt hat, nicht beantwortet. Oder ging es nur darum einen zu Verfassen?

Geschrieben

Werte Frau Sarturia, ich finde, die Entscheidungfindung und das Nachdenken angeregt zu haben. Ohne, dass dies jede/r gemerkt hätte.

Geschrieben

Werte Frau Saturia.....desweiteren kommt es mir so vor, dass einige sofort schrieben, also initiierten, dachten, werteten, Impulse wenig kontrollierten....und meines wenigen Wissens nach der frontal cortex dafür u.a. eben auch zuständig ist.

Geschrieben (bearbeitet)

Nein für diese Reaktionen, die eher auf Gefühlen, Empfindungen, Verknüpfungen und Erinnerungen (also Aussagen aufgrund von Vorerfahrungen) beruhen, ist das limbische System eher zuständig. Der Frontale Cortex kommt eher bei logischen komplexen Handlungsabläufen in Fahrt und wie gesagt bei willentlichen motorischen Bewegungen.

bearbeitet von Gelöschter Benutzer
Off topic entfernt
×
×
  • Neu erstellen...