Jump to content

Eure Meinung zu der ganzen Schreiberei


Fc****

Empfohlener Beitrag

Geschrieben
Vor 1 Minute , schrieb Teaspoon:

Ich war immer erst fürs Schreiben zu haben. Zum Teil wegen vertrauen, vor allem aber, weil mich das mehr interessiert, als sofort flachen bedeutungslosen Sex zu haben.

Und da ich ein Kind hab, war ein Treffen eh immer erst drin, wenn ich mal Zeit dafür hatte. Wer da nicht warten konnte, musste halt weiter ziehen. 🤷

Finde ich total okay, hat bei mir auch nichts mit Ungeduld und nicht warten können zu tun. Finde es nur schade, dass die Kontakte oft nach Fragen abreisen, meistens weil der Alltag uns einholt 

Geschrieben
Vor 2 Minuten , schrieb Teaspoon:

Naja, ein Gespräch, das beide wollen, reißt nicht ab. Ist meine Erfahrung.

Der Auffassung war ich bis dato auch, daher die Frage in die Runde, habe da in letzter Zeit anderweitig Erfahrung gesammelt 

Geschrieben
Vor 1 Minute , schrieb towel:

wer bereits beim schreiben die geduld verliert..wer sich selbst nich beschreiben kann- iss für mich nich interessant!  wieso sollt ich dieses menschlein treffen wollen?

Darum geht es nicht, hatte ich bereits oben erwähnt

Geschrieben
Vor 3 Minuten , schrieb MissCurious:

Ich finde schnelle Treffen gut. Da sind noch nicht so viele Erwartungen aufgebaut. Irgendwann hat man sich so ein Bild im Kopf aufgebaut,  dass ein Treffen wie eine Verfilmung eines Buches ist. Immer bisschen wierd und oft enttäuschend. Schnelle Treffen heißt ja nicht,  dass man direkt schon spielt, sondern sich einen ersten realen Eindruck macht.  Wenn der nicht stimmt,  wird es ja sowieso nichts. 

Das ist so ziemlich meine Vermutung auf den Punkt gebracht, interessant, dass du es auch so siehst. Vermutlich hat es auch viel mit der Gegenseitigkeit zu tun. bei Profilen mit wenig Inhalt, kommt auch im Gespräch oft wenig Dynamik, dabei steckt im echten Leben oftmals viel interessantes hinter der Person, das finde ich dann beim Kaffee oder am Telefon tiefgründiger

Geschrieben
vor 14 Minuten, schrieb AdAst***rAspera:

Was haltet ihr von direkten Einladungen zu einem Kaffee?

Telefonaten und Sprachnachrichten, statt der vielen Schreiberei?

das war deine frage...auf diese hab ich geantwortet

Geschrieben
Vor 6 Minuten , schrieb Manice-2907:
Ich finde, es spricht viel dafür, sich statt Schreibens recht bald auf einen Kennenlernkaffee zu treffen, denn in real lässt sich einfach wesentlich besser herausfinden, ob es passen könnte. Und je schneller ein Treffen stattfindet, desto besser, denke ich. Denn sonst wird vielleicht doch erst ausgiebig hin- und hergeschrieben, vielleicht auch sexuell angehaucht, was dann zu falschen Eindrücken und Erwartungen führen kann.

Die Meinung teile ich inzwischen, wie gesagt… Hat sich bei mir über die Zeit gewandelt

Geschrieben
vor 5 Minuten, schrieb AdAst***rAspera:

Der Auffassung war ich bis dato auch, daher die Frage in die Runde, habe da in letzter Zeit anderweitig Erfahrung gesammelt 

Dann wollte dein Gegenüber wohl doch nicht, anders als du.

Geschrieben
Vor 2 Minuten , schrieb Teaspoon:

Dann wollte dein Gegenüber wohl doch nicht, anders als du.

Ja… und? Das ist doch legitim.

Geschrieben
Vor 3 Minuten , schrieb Lovely_nExtreme:
Wir wollen da tatsächlich eine grundlegende Konversation haben. Die muss und sollte nicht Ewigkeiten gehen – aber das ist halt schon der erste große Filter. Wenn schon da nicht das Interesse vorhanden ist, sich anzustrengen, wie wird es dann wohl im RL werden? Und belanglosen Quatsch kann man sich über Tinder und Co. anlachen, wenn man da denn Lust drauf hat. 

Danke für deinen Kommentar. Ich glaube das führt zu der nahe liegenden Frage: ab wann wird es belanglos. 5-6 Nachrichten dürfen wir sehr, sehr gerne sein, Bin nur inzwischen skeptisch, wenn es sich über Tage oder gar Wochen hinzieht. Manchmal glaube ich, dass manche diese App eher als Partnerbörse sehen, oder täuscht mich da meine Wahrnehmung? 

Geschrieben
Vor 2 Minuten , schrieb towel:

5 oder 6 nachrichten?  und dann soll ich mich treffen?  bin ich lebensmüd?  und wie überhaupt sollte man das stemmen zeitlich?

also nochmal- wer nich in der lage iss zu schreiben..wer nich in der lage iss, interesse an mir zu zeigen..und ja, das sind tage!! evt wochen..den werde ich nie treffen!  nichmal für ne freundschaft reicht das aus!  ich bin irritiert ob deinem denken

Es ging ebenso um Sprachnachrichten und telefonieren… bitte sei so lieb und liest die Texte etwas genauer, bevor du in den verbalen Angriffsmodus schaltest

×
×
  • Neu erstellen...