Jump to content

Utopeea - Erfahrungsberichte?

Empfohlener Beitrag

Geschrieben

Tach zusammen :-)

Ich wende mich an diejenigen, die schon einmal  bei Utopeea teil genommen haben und würde gerne Erfahrungsbereichte von euch zu lesen bekommen.

 

Danke im voraus.

 

LG

 

peeking

  • Gefällt mir 1
saschaxxx
Geschrieben

Was bitte ist utopeea?! 

Es gibt einen Club in meiner Region, der regelmäßig NS-Events anbietet und ich liebäugle jedesmal damit mir das mal anzuschauen. 

Aber auch ich glaube, dass ich es lieber weiterhin privat praktiziere. Ist -so glaube ich- viel intimer und somit geiler. 

 

  • Gefällt mir 1
Topi
Geschrieben

Huhu,

Das sind NS-Partys, speziell halt organisiert (über Google kommt man direkt auf deren Seite), halt für viele Menschen eine Party mit dieser Vorliebe, wo es rundum ausgelebt werden kann.

Ihr habt also schon genau in der richtigen Richtung geantwortet :)

LG Topi vom Fetisch-Team

  • Gefällt mir 2
Geschrieben

Also ich war 3 mal bei Utopeea-Partys und ehrlich gesagt geht es mir dort zu sauber zu.

Gepinkelt wird nur in relativ kleinen begrenzten Arealen, die meist die Gemütlichkeit eines Fliesenbodens haben. Danach sofort unter die Dusche.

Hinzu kommt, dass die Leute dort sehr viel trinken (auch einen speziellen harn-treibenden Tee) und der Natursekt meist nur noch warmes Wasser ist. Gerade wenn die Leute ankommen, hätte ich mir gewünscht, dass sie den ganzen Tag vorher bei wenig Getränken würzige Pisse gesammelt hätten, aber leider Fehlanzeige. Viele (besonders Damen) gehen auch am Anfang erstmal zur Toilette, was ich bei so einer Party gar nicht gutheißen kann.

Deutlich besser  hat es mir im Bue Heaven (Gelsenkirchen) und im P3 (Bochum) gefallen.


×