Findest du Bauchnabel erregend? Wenn dir der Gedanke gefällt, entweder einen nach innen oder nach außen gestülpten Nabel während des Liebesspiels zu lecken oder liebkosen, werden dir diese Tipps von Victoria Blisse helfen, dein Bauchnabel-Game oder auch Bauchnabelfetisch (Alvinophilie) aufzuleveln.

 

Es kann gut sein, dass du mit einem Bauchnabel rumspielst und so einen neuen Kink oder Fetisch in dir auslöst. Tatsächlich ist das Spiel mit dem Bauchnabel ziemlich beliebt unter uns Kinkstern, da der Bauchnabel eine erogene Zone ist - er hat viele Nervenenden, was ihn super sensibel macht. 

 

play_signup_468x60_ge.gif

 

Außerdem wird vermutet, dass die Gegend um den Bauchnabel das gleiche Gewebe mit den Genitalien teilt. Für manche Kinkster ist diese Verbindung besonders stark und das Spiel mit dem Bauchnabel - z.B. Lecken - kann ein besonderes Gefühl der Erregung verursachen (genauso wie die Nippel mancher Leute eine starke nervliche Verbindung mit den Genitalien aufzuweisen scheinen). Also, lasst uns mehr über den Bauchnabelfetisch (auch genannt Alvinophilie), Bauchnabelspiel, oder sogar Bauchnabelsex erfahren! 

 

Warum haben manche Menschen einen Bauchnabelfetisch?

Bauchnabel wurden in der westlichen Kultur seit hunderten von Jahren von Kleidung verdeckt. Versteckt und vor den Augen verborgen macht sie mysteriös und fast schon tabu, was ein gewisses Verlangen erweckt, enthüllen, was normalerweise im Verborgenen liegt. 

 

Den Bauchnabel einer Person zu sehen kann ein Vorgeschmack darauf sein, die Person komplett nackt zu erfahren. Für viele Leute bedeutet das eine große Macht, vor allem für die, denen im Kindesalter vorgeschrieben wurde, sich auf eine gewisse Art zu kleiden. 

 

Es geht aber nicht nur um das Tabu. Denn wie bereits gesagt, ist der Bauchnabel an sich für viele eine erogene Zone. Sanfte Berührungen, das Lecken des Bauchnabels, oder sogar Bauchnabelfolter können für Bauchnabelliebhaber spannend sein. 

 

“Tatsächlich ist das Spiel mit dem Bauchnabel ziemlich beliebt unter uns Kinkstern, da der Bauchnabel eine erogene Zone ist - er hat viele Nervenenden, was ihn super sensibel macht.”

Sei stets vorsichtig, da es auch sehr kitzlig werden kann und obwohl manche Kinkster einen Kitzelfetisch haben, finden andere es gar nicht so toll gekitzelt zu werden - es kann sogar ein richtiger Turn-off sein! Andere wiederum finden das Spiel mit dem Bauchnabel sehr reizend beim Sex. 

bauchnabel-fetisch

Enthüllte Bauchnabel haben etwas reizvolles

 

Die bloße Auswahl an Spielvarianten kombiniert mit der Psychologie, den Bauchnabel enthüllen zu wollen und wie er (zu einem gewissen Grad) penetriert werden kann, bedeutet, dass der Bauchnabelfetisch etwas ist, mit dem viele Kinkster etwas anfangen können. 

 

Entdecke das Spiel mit dem Bauchnabel: 5 Ideen für Bauchnabelsex

Bevor jeglicher Art von Bauchnabelspiel, sei dir der Risiken bewusst. Stell sicher, dass alles, was du um und im Bauchnabel benutzt, sauber und stumpf ist (das heißt, kürze bitte deine Nägel!). Wenn du fertig bist, kannst du diese Bauchnabelsex Ideen ausprobieren: 

 

 

bauchnabel-piercing

Bauchnabelpiercings können ins Spiel mit dem Bauchnabel miteingebunden werden

 

Die Gegend exakt über den Genitalien ist sehr sensibel und ein wahrer Hotspot. Also lecke und necke deinen Weg vom Bauchnabel runter, und ende an der Klitoris oder der Eichel um dein Gegenüber besonders wild zu machen. 

  1. Fingern 

    Es scheint offensichtlich, aber den Finger in und um den Bauchnabel herum zu nutzen ist ein wunderbarer Weg, um die Nervenenden in dieser Gegend zu stimulieren. Wenn der Bauchnabel nach außen gestülpt ist, dann kann fingern bedeuten, ihn sanft zu kneifen oder zu streicheln, um die Temperatur im Raum zu erhöhen. 

  2. Temperaturspiel

    Den Bauchnabel mit ein wenig tropfendem Wachs zu erwärmen (von Kerzen, die für Wachsspiele geeignet sind) oder ihn mit einem Eiswürfel runterzukühlen sind nur zwei Wege, um mit der Temperatur zu spielen (du kannst im Anschluss, wenn der Eiswürfel geschmolzen ist, den Bauchnabel z.B. auslecken). 

  3. Bauchnabellecken 

    Tauche deine Zungenspitze in den Bauchnabel oder umkreise die ausgestülpte Variante.; du kannst deine leckenden Bewegungen um den Bauchnabel ausbreiten und wieder zurück zum Zentrum kommen für ein besonders kopfverdrehendes Erlebnis. Wenn dein Gegenüber ein Bauchnabelpiercing besitzt, kannst du es hin- und herflicken, um für Stimulation zu sorgen. 

  4. Massage

    Mit oder ohne Massageöl oder -Lotion kannst du deine Finger nutzen, um sachte die Gegend um den Bauch und den Bauchnabel zu massieren. Diese Art des Bauchnabelspiels kann bis ins Spiel mit den Genitalien reichen, und kann andeuten, was als nächstes erwartet werden kann. 

  5. Leckendes Necken 

    Nutze deinen Mund und Finger am Bauchnabel und drum herum, um nicht nur das Bauchnabelspiel zu genießen, sondern auch dein Gegenüber scharf zu machen, während du dich langsam auf den Weg nach unten begibst, und den Penis oder die Vulva beginnst zu streicheln, oder Oralsex auszuführen. 

 

DIES KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN:

 

Was ist mit Bauchnabelfolter?

Unsere sechste Art, mit dem Bauchnabel zu spielen ist Bauchnabelfolter. Wir brauchen doch natürlich was für BDSM Fans, oder? Es gibt verschiedene Arten, grausam zum Bauchnabel zu sein. 

 

Mit den Fingern, dem Atem oder Toys zu kitzeln zum Beispiel; diese Folter kann durch Einschränkungen wie Handschellen oder Fesseln noch gesteigert werden. 

 

“Die bloße Auswahl an Spielvarianten kombiniert mit der Psychologie, den Bauchnabel enthüllen zu wollen und wie er (zu einem gewissen Grad) penetriert werden kann, bedeutet, dass der Bauchnabelfetisch etwas ist, mit dem viele Kinkster etwas anfangen können.”

 

Nutze die sanfte Folter des Temperaturspiels, das oben beschrieben wird in Kombination mit deinem Bauchnabelspiel aber steigere das ganze ein wenig, indem du die Kerze näher an der Haut hältst, sodass der Wachs heißer ist oder nutze einen kalten Glasdildo, da die Kälte hierbei länger hält. 

 

Beißen und Kratzen kann auch im Bauchnabelspiel eingesetzt werden, solange du nie vergisst, dass dieser Bereich sehr sensibel ist. Es ist wichtig, ab und zu mal Rücksprache mit deinem Gegenüber zu halten, da Sensibilität bedeutet, dass etwas schnell zu viel werden kann - natürlich kann das auch ein Pluspunkt für Sadisten und Masochisten sein. 

 

Der abschließende FET: Bauchnabelspiel

Du weißt nun alles, was du brauchst, um Spaß beim Bauchnabelspiel zu haben, inklusive ein wenig Folter, also probiere es aus und besänftige deine Alvinophilie oder finde heraus, ob Bauchnabelsex etwas für dich ist. 

 

play_signup_468x60_ge.gif

 

Suchst du nach anderen Leuten, die auf Bauchnabel stehen? Dann füge den Bauchnabelfetisch deinem Profil hinzu. Was sind deine Lieblingsbauchnabel? Was machst du gerne mit ihnen? Teile es mit Kinkstern in den Kommentaren und in unserem Forum

bdsm_forum_schmutzige_themen.png.7a3586ac11f20a777ac6a1f0bbd735a0.png

Bilder: shutterstock/sruilk; shutterstock/chaowalit jaiyen

  • Gefällt mir 41

Vielleicht auch interessant?

3 Kommentare

Join the conversation

You are posting as a guest. If you have an account, sign in now to post with your account.
.

ce****
Schreibe einen Kommentar …

×   Du hast einen formatierten Text eingefügt. .   Restore formatting

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.



mv****

Geschrieben

wenn es doch nur ein paar Frauen geben würde, die das auch gut finden.. :/

Diesen Kommentar teilen


Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

daisy-gaga

Geschrieben

Schönes Thema. Ich mag es wenn Frauen kurze Oberteile tragen, so das der Nabel sichtbar ist. Ich selber zeige meinen Nabel gern und mag es dort berührt zu werden.

Diesen Kommentar teilen


Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Sq****

Geschrieben

Ganz nach dem Film🎬🥇klassiker "9 1/2 Wochen" mit Kim🧊💧 💓💃🤩😍👄Basinger"💆🧠🌟,👍🌶️👍💎👍👏

Diesen Kommentar teilen


Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Aus unserem Magazin

Ähnliche Themen