Jump to content

Alltag durchkreuzt Plan... Was macht sowas mit euch?


Top-mit-Tiefgang

Empfohlener Beitrag

Geschrieben
Damit hat @kathikaz alles gesagt, was es zu dem Thema zu sagen gibt. 👍🏻
Geschrieben
Also ich hab schon seit längerer Zeit keinen Orgasmus mehr haben dürfen ,bzw erlebt...davon stirbt man nicht, aber es kann frustrierend werden...ist halt die frage wie du damit umgehen kannst ?!
Geschrieben
Bist du Dom genug wenn viel Aufwand betreibst damit deine Sub nen schönen Advent hat? No offense, aber das finde ich irgendwie traurig/meh.
Geschrieben
Genauso wie mit allem. Real life ist halt nicht planbar. Natürlich, wir machen uns gerne etwas vor. Das wir die Kontrolle hätten. Tatsächlich aber haben wir das über die wenigsten Dinge. Wir reagieren viel mehr als wir agieren. Egal wo im Leben. Sich dessen bewusst zu machen. Das hilft viel mehr. Plan a scheitert meistens. Das ist aber nicht schlimm. Das Alphabet hat noch so viele Buchstaben.
Geschrieben
vor 32 Minuten, schrieb KathiKaz:

Dann muss sie den Orgasmus eben im Büro erleben ;)

Leider nicht umsetzbar.

 

vor 34 Minuten, schrieb KathiKaz:

Mir hilft dann mich wieder auf mich zu besinnen, worauf ich eigentlich Bock habe.

Guter Ansatz glaub ich... Danke!

 

 

Geschrieben
Vor 35 Minuten , schrieb Mountainman9:
Bist du Dom genug wenn viel Aufwand betreibst damit deine Sub nen schönen Advent hat? No offense, aber das finde ich irgendwie traurig/meh.

Warum in aller Welt sollte man nicht "Dom genug" sein, wenn man sich Aufwand/Mühen macht, damit Sub nen schönen Advent hat ??!
-
Das is meine persönliche Einstellung, aber ich finde es ist was schönes und ein Zeichen von Führung/Dominanz so etwas für jemanden zu machen der einem was bedeutet ;)
-
Zum Hauptthema, ärgerliche Situation, aber irgendwann geht immer irgendwo was schief.
Ich finde solche Stresstests sind... stressig. Aber man wächst daran und lernt dazu im besten Fall. Unter optimalen Umständen performen kann jeder ;)
Wenn dir ohne Kopfzerbrechen was passendes einfällt, dann würd ichs versuchen zu ändern, aaaber ich bin nicht du.
Wünsche dir jedenfalls viel Erfolg und euch viel Spaß.

Geschrieben
Willkommen im Leben.
Sowas passiert halt, dass Dinge anders laufen wie geplant.
Kenne ich auch, aber ich bin spontan und flexibel genug die Aufgabe zu verändern.
Geschrieben
Hat der Tag nicht mehr als nur Arbeit?
Somit wäre es doch ein einfaches diese eine Aufgabe von homeoffice auf nach der Arbeit oder vor die Arbeit zu schieben. 🤷‍♀️
Geschrieben
Ansonsten kommt es im Alltag ja immer wieder zu Veränderungen.
Bei uns ist es meist der berufliche Alltag der Treffen durcheinander wirft. Also verschiebt oder verkürzt.
Das ist immer mit einer Art Trauer bei mir verbunden. Aber der Alltag ist halt nicht immer planbar. Mit gegenseitigem Verständnis schafft man es aber damit umzugehen.
Geschrieben (bearbeitet)
vor 28 Minuten, schrieb Ropamin:

Dom sein bedeutet halt nicht nur irgendetwas von jemandem einzufordern. Ist halt Teil des Jobs, sich Gedanken zu machen und Dinge ins Laufen zu bringen und Lösungen zu finden... 

Genau deshalb hängt ja der Adventskalender hier... Was mich nervt ist auch nicht der "Mehraufwand", sondern meine eigene Unschlüssigkeit!  Quasi die Frage ob ich den Kalender verändern WILL.

 

vor 20 Minuten, schrieb towel:

kann ich nich ernst nehmen, sorry

Musst Du nicht... Unser jeweiliges Verständnis von BDSM liegt ohnehin so weit aus auseinander, dass wir da nie auf einen Nennen kämen!

bearbeitet von Top-mit-Tiefgang
Geschrieben
Tja, das ist halt blöd wenn die Frau dann 24 eine 24 Stunden Schicht im Büro hat ansonsten könnte sie es sich ja auch nach Feierabend noch machen 🤡
Geschrieben
Das nennt sich "Leben" ....es lässt sich nicht alles vorausplanen....
Geschrieben
Ja das ist mehr als verständlich, auch als Sub macht man einen Adventskalender für die Herrschaft, welcher etwas Aufwand bedarf. Die Entscheidung kann da aber niemand abnehmen.
Geschrieben

Hm bei mir macht der Alltag öfter einen Strich durch die Rechnung. Es ist schon seltsam wenn mal was so läuft wie ich es geplant habe. 😆 Vermutlich plane ich darum auch noch immer b und c ein. 

Aber zu deinem Problem. Ist der Adventskalender denn zeitlich so geplant das sie ihren Orgasmus nicht nach Feierabend haben kann oder morgens bevor sie ins Büro geht? Ich verstehe das konkrete Problem nicht so recht. Im Zweifel musst du eben die Termine flexibler legen. Aber wie gesagt...den Orgasmus kann sie doch nach Feierabend haben. 

Geschrieben
Ganz ehrlich wenn Du doch keinen Bock hast den Kalender neu zu machen, lass es. Verstehe gerade die Problematik nicht. Dann konnte sie sich den einen Tag eben nicht selbst ficken 🤷🏻‍♀️ dann erlaubst Du es ihr eben irgendwann während der Adventszeit generös wann anders. Wen willst Du was Recht machen, ihr die von den nächsten Aufgaben nichts weiß oder Deinem eigenen Anspruch. Ich denke sie wird bis Weihnachten auch mal ohne Selbstfick auskommen können.
Geschrieben

Wieso den Orgasmus nicht einfach am  Mittwoch Abend oder Donnerstag früh und den Brief/Nachricht dann halt am Donnerstag Abend. Man kann doch auch Mal zwei Türchen an einem Tag machen 

Geschrieben
Was hat hat deine Arme Sub verbrochen ,dass sie jeden Tag nach der Arbeit eine Aufgabe bewältigen soll? Sie soll dir damit ihre Demut und Hingabe beweisen? Vielleicht solltest Du ja erstmal beweisen ,dass du wirklich ein "Top mit Tiefgang" bist. Seit 2 Wochen kein Single mehr und du hoffst das bleibt auch lange so. Dann kümmer dich real um Sie, zeige ihr was du an ihr schätzt und Sie wird dir dann ihre Demut und Hingabe zeigen....
Geschrieben
vor 5 Minuten, schrieb Savage71:

Seit 2 Wochen kein Single mehr und du hoffst das bleibt auch lange so. Dann kümmer dich real um Sie, zeige ihr was du an ihr schätzt und Sie wird dir dann ihre Demut und Hingabe zeigen...

Den verstehe ich nicht... Wie kommst Du darauf?

Ich bin mit ihr seit 4 Jahren zusammen!

Geschrieben (bearbeitet)
vor 15 Minuten, schrieb Top-mit-Tiefgang:

Den verstehe ich nicht... Wie kommst Du darauf?

Ich bin mit ihr seit 4 Jahren zusammen!

Es steht in deinem Profil...

Ihr seid seit vier Jahren zusammen und sie soll dir jetzt ihre Demut und Hingabe damit zeigen?

Das hast du in 4 Jahren nicht gemerkt? Oder das willst du jetzt auf's neue Testen? Warum?

Sorry,  das verstehe ich nicht...

 

Du wirst wohl deinen Grund haben. 

 

 

 

Um deine Eingabgsfrage zu beantworten.  

Ich gehe damit locker um,  wirft mich nicht aus der Bahn, denn Reallife, Gesundheit der Sub usw geht vor....

 

 

 

 

 

bearbeitet von Savage71
×
×
  • Neu erstellen...