Jump to content
melanie1980

Spermaaufnahme

Empfohlener Beitrag

SexWGHH
Geschrieben
Gutes Mädchen...ich erziehe meine Mädels auch zu wollmilchsau!! Und ja wir richtigen Männer mögen richtige Frauen!😘
  • Gefällt mir 1
franta
Geschrieben
Oh ja, da kenne ich eine charmante Dame, bei ihr ist die Aufnahme meines Saftes - bedingt durch ihre hervorragenden Blaskünste - gleichermaßen die Belohnung und der krönende Abschluss einer intensiven session. Sie ist diesbezüglich sogar bereit gewisse.. Unannehmlichkeiten & schmerzen in Kauf zu nehmen um in diesen Genuss, letzten Endes meinen Genuss, zu kommen. Darin glaube ich verstärkt ihr Interesse, nein, nennen wir es besser, Trieb, zu erkennen - und schamlos auszunutzen..
  • Gefällt mir 1
MolligesPaerchen
Geschrieben

Wir moegen beide Sperma ueberall

  • Gefällt mir 2
Geschrieben
ohh ich liebe auch sperma. ich könnte es der frau von jeder stelle ihres körpers lecken wenn ich auf ihr gekommen bin, am geilsten ist es aber difekt ajs der pussy. oder schön demütigend aus dem glas auf den knien vor ihr.
DieKaefer
Geschrieben
Alles andere wäre Verschwendung, ausser man möchte es kamerawirksam darstellen. 😎
  • Gefällt mir 1
Geschrieben
Ja, hier, ich liebe meinen Mann und es entspannt mich unglaublich ihn auszusaugen und seinen Blick dabei zu sehen wenn er in meinem Mund kommt.
Geschrieben
Ich liebe sein Sperma auch in meinem Kaffee, wenn er onaniert und ich erst später nach Hause komme... Tasse.. Sperma....Kaffee drauf Hmmmm lecker
  • Gefällt mir 1
Geschrieben

Das verstehe ich soweit ja alles.  Mein Problem ist ein anderes: die Menge machts. Natürlich schlucke ich auch gerne bei meinem Mann. Aber lieber noch in größeren Mengen und bei Männern, die mir fremd sind. Ob das ein Ausdruck der Unterwerfung ist? Ich weiß es nicht. Aber es geilt mich total auf

franta
Geschrieben

@Melanie1980, ja, das denke ich auf jeden Fall, das Dein Verhalten ein deutliches Zeichen Deiner Devotion ist, aber es ist doch wundervoll, dass es  Dir dabei zusätzliche einen Kick gibt.

Und letzten Endes "bestimmst" Du ja auch ein klein wenig... wann er kommt, wenn Du die Signale des Mannes richtig deutest. Es wird wohl auch der gewisse "Reiz des Unbekannten" sein..

Was die Menge Sperma betrifft, da bin ich raus, fehlen mir - offen gestanden - die Erfahrungswerte.

  • Gefällt mir 1
Geschrieben
Hi nochmal, diesmal schreibt Er. Also die Menge ist ja immer unterschiedlich nach Geilheit und Intensität..... Also wenn er schon vorher lange geil ist sammelt sich in der Prostata recht viel Flüssigkeit und in den Eiern ist hochproduktion angesagt. Viele Männer sind leicht visuell vorab anzutörnen...ja Frauen auch aber laut Studien, etwas Zeitversetzt . Oder 4 Tage 5 bis 6 mal Ornanieren lassen..2 Tage Keuschheit und dann Woah...was für eine Menge. Oder zusätzlich Zwangsmelken der Prostata während des Blasens...entweder Rektal...Finger rein...mit oder ohne Handschuhe, gleitgeel...besser Backdoor! Finder krümmen und kleine boile ertasten und massieren oder oberhalb des Schambeines auf die Blase drücken...die Prostata liegt genau darüber oder... es gibt für 9.99 in der ebucht ein Prostatamassagegerät.. Öl zack rein und blasen..... Meine Frau könnte es Dir zeigen aber ich mag nur Frauen.
DieKaefer
Geschrieben
vor 2 Stunden, schrieb melanie1980:

Das verstehe ich soweit ja alles.  Mein Problem ist ein anderes: die Menge machts. Natürlich schlucke ich auch gerne bei meinem Mann. Aber lieber noch in größeren Mengen... 

Ist doch geil. Gerade ein leckerer Cocktail oder eine größere Menge auf einem Teelöffel gereicht lässt unsere Sie auch freudig das Mäulchen öffnen. 

Geschrieben (bearbeitet)

Bitte nicht falsch verstehen aber was hat eine grössere Menge mit einem Teelöffel zu tun?

Neulich war meine Hand randvoll und lief über...war für meinen Schatz und Sie hat alles saubergemacht...aber das ist doch nicht viel.... mit 18 habe ich noch soviel wie Peter North abgeschossen.....das ist viel...

bearbeitet von Gelöschter Benutzer
Unnötiges zitat entfernt/ Beeinträchtigt den Lesefluss
BiBoyNRW91
Geschrieben
Mir geht es genauso. Ich liebe sperma ebenfalls und am besten auch in großer Menge. Bin daher sehr oft am glory hole tätig bzw. Generell oft im PK.
DieKaefer
Geschrieben
vor 18 Stunden, schrieb Buddylotion69:

Bitte nicht falsch verstehen aber was hat eine grössere Menge mit einem Teelöffel zu tun?

Neulich war meine Hand randvoll und lief über...war für meinen Schatz und Sie hat alles saubergemacht...aber das ist doch nicht viel.... mit 18 habe ich noch soviel wie Peter North abgeschossen.....das ist viel...

Meinte damit eine größere Menge, welches mittels Teelöffel zum naschen gereicht wird... 

Geschrieben
vor 6 Stunden, schrieb BiBoyNRW91:

Mir geht es genauso. Ich liebe sperma ebenfalls und am besten auch in großer Menge. Bin daher sehr oft am glory hole tätig bzw. Generell oft im PK.

Ich war auch schon öfter im PK und auch am Gloryhole. Da kann ich mich zwar ausleben, allerdings sind die Männer dort nicht immer nach meinem Geschmack. Und das Ambiente erzeugt auch nicht unbedingt immer Wohlfühlathmosphäre. Die Männer sind oft sehr aufdringlich und ich habe die guten Stücke dann auch oft sehr schnell nicht nur in meinem Mund- wofür ich eigentlich dorthin gehe. 

  • Gefällt mir 1
BiBoyNRW91
Geschrieben

Ja ok das stimmt mit der Aufdringlichkeit da gebe ich dir vollkommen recht!

  • Gefällt mir 1
Materbee
Geschrieben (bearbeitet)

Ich finde es einfach geil in den Mund eine Frau zu kommen. Wenn Sie aber dann ausspucken würde, wäre ich beleidigt und mich abgelehnt fühlen, wiel mein Sperma ein Teil von mit ist.

bearbeitet von Materbee
  • Gefällt mir 1
Geschrieben
vor 1 Stunde, schrieb DieKaefer:

Meinte damit eine größere Menge, welches mittels Teelöffel zum naschen gereicht wird... 

Ach so... mein Fehler, habe ich falsch Verstanden. Also grosses Sorry.....

Greenbow
Geschrieben
Ich mag unheimlich gerne Cum Kissing :)

×
×
  • Neu erstellen...