Caregiver & Little

Versorger und Umsorgte

Caregiver & Little - Erfahre alles über DDlg

Caregiver und Little oder DDlg sind geschlechtsneutrale Sammelbegriffe für Beziehungsdynamiken, die zum Ageplay gehören.
Diese Spielart erfreut sich in der englischsprachigen Szene wachsender Beliebtheit und findet peu à peu auch in der deutschen Szene Anhänger. Vielfach wurde der Verdacht geäußert, dass es sich dabei um ein Spiel handelt, bei dem wahlweise eine inzestuöse oder eine pädophile Beziehung in SM Form gespielt wird. Dem ist allerdings nicht so.
Der Caregiver ist der dominante Partner in der D/s-Beziehung – egal ob weiblich oder männlich. Er besitzt und führt seine/n Little. Und kann je nach Ausprägung des Spiels unterschiedliche Funktionen übernehmen. Im Vordergrund stehen dabei Stolz, Respekt und Liebe. Dies ist die Grundlage der Beziehung. Die Unterwerfung des/der Sub unter den Caregiver ist ein Geschenk, das es täglich zu verdienen gilt.
Die oder der Little in einer solchen Beziehung möchte geführt und beschützt werden, wobei sich diese Führung nicht nur auf die Sexualität beschränkt. Manche Menschen lieben es, die Ausstattung des Little in ihr Spiel einzubeziehen, wie Schnuller, Malbücher oder kindliche Kleidung. DDLg steht dabei als Abkürzung für Daddydom & Little Girl, also die Hetero Variante von Caregiver & Little.

Was sind Caregiver und Little?

Caregiver und Little sind die geschlechtsneutralen Bezeichnungen für bestimmte Rollem im Ageplay. Ein Partner (carevgiver = Versorger) übernimmt die Rolle des Erwachsenen, während der oder die andere (Little = Kleiner oder Kleines) die Rolle des Kindes übernimmt. Teilweise gibt es viele Überschneidungen mit anderen Fetischen wie zum Beispiel Daddydom & Little oder dem Windelfetisch.

Woher weiß ich, ob ich Caregiver & Little mag?

Wenn du auf eine BDSM-Beziehung mit klarer Machtdynamik stehst, bei der es darum geht, dass der/die Top in eine elterliche Rolle schlüpft, die von Fürsorge und Liebe geprägt ist, während Little kindlich ist und möglicherweise Aktivitäten wie Malen oder Spielen genießt.

Ist Caregiver & Little das gleiche wie der Windelfetisch?

Nein. Nicht alle Paare in einer Caregiver & Little Konstellation mögen den Windelfetisch. Ebenso ist der Windelfetisch nicht allein auf Paare in Caregiver & Little Beziehung beschränkt.

Fragen & Diskussionen über Caregiver & Little

  • Hey, es freut mich das du dich entschieden hast meine Geschichte zu lesen, ich habe noch nicht viele geschrieben doch gebe mir immer die größte Mühe. Ich bin immer offen für neue Ideen und Vorschläge! ...
  • Sie kamen gerade vom Essen gehen nach Hause. Little One pfefferte ihre Schühchen durch den Flur und ließ die Jacke einfach von sich abstreifen, rannte davon und schmieß sich aufs Sofa. Draußen rieselt ...
  • caregiver und little

    Was findet ihr, wie sollte das perfekte little oder perfekte caregiver sein und was sollte das little anziehen? ...
  • Mitglieder, die nach Caregiver & Little suchen

    Caregiver & Little ist auch bekannt unter...

    Ähnliche Begriffe: GC/L, caregiver, little, ABDL, DDLG

    Ähnliche Vorlieben wie Caregiver & Little

    Das age play erfreut sich in Kink-Kreisen großer Beliebtheit und kommt in vielen verschiedenen Formen vor. Am meisten bekannt in der Szene sind vor allem Windelspiele, bei denen ein Partner mehr oder weniger infantilisiert wird oder verschiedene andere Aspekte frühkindlichen Verhaltens simuliert.
    Der Windelfetisch (engl.: Diaper Lover oder DL) ist eine Form von Rollenspiel, bei dem es um das Alter geht. Wie bei DDLG (Daddy Dom / Little Girl) schlüpft eine/r in die Rolle des Kindes. Menschen leben auf diese Art ihre kindliche Seite aus. Sie spielen Babys oder Kleinkindern die umsorgt und gepflegt werden und jegliche Verantwortung im Spiel ablegen können. Baby Play geht damit gezielt auf den natürlichen Wunsch nach Entspannung ein.
    "Rollenspiele sind ein Grundpfeiler gelebter, selbstbestimmter Sexualität. Obwohl einige Vorstellungen sich schwer oder gar nicht aus der Welt der Fantasie in die Realität übertragen lassen (Vergewaltigungsfantasien sind hier das klassische Beispiel), erfreuen sich Rollenspiele immer größerer Beliebtheit. Sex Rollenspiele ermöglichen das lustvolle Ausleben gesellschaftlicher Stereotypen wie Polizisten, Schulmädchen oder der attraktive und gefährliche Vamp. Im Rollenspiel lassen sich diese Fantasien sicher und erotisch erkunden, zusammen mit der Person, die du kennst und der du vertraust. Wenn du Sex Rollenspiele ausprobieren möchtest, besprich das Szenario vorab genau mit dem Partner. Auf diese Weise kannst du Vollgas geben und wirst nicht abgelenkt, wenn Hindernisse während der Reise auftauchen. Du kannst dich einfach zurücklehnen und die Fahrt ins Land der Fantasie voll genießen!